Dienstag, 09.08.2022 21:57

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 894211
Name: ESTELLE

Rasse:Ariégeois(-Mix?)
Geschlecht:Hündin
Alter: *Oktober 2021
Farbe:tricolor
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Nein
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Wenn Estelle einmal groß ist, wird sie eine traumhafte, vielfältig begabte und ambitionierte, aktive Begleiterin für naturaffine, bewegte Menschen. Für‘s Erste sucht die kleine Zaubermaus liebevolle Erziehungsbefähigte, die ihr eine gute Kinderstube mit familienhundlicher Karriereperspektive offerieren.  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Estelle und ihre ursprünglich sechs Schwestern zogen mit ihrer Frau Mama, einer höchstwahrscheinlich reinrassigen Ariégeois-Hündin, obdach- und schutzlos durch die Lande, als es italienischen Tierschützern gelang, zumindest die zauberhaften Sprößlinge einzufangen und in Sicherheit zu bringen.
Jetzt suchen Estelle und noch zwei weitere, ihrer Schwestern nach einem ‚echten‘ Zuhause,- liebevollen und verantwortungsbewußten Ersatzeltern.

Estelle, die ein klein wenig schüchterner ist, als ihre Schwestern, ist ein rundum entzückendes, von jeglichem ‚Ernst des Lebens‘ bislang unbelecktes Welpenmädchen. Sie wird zu einem hochsensiblen, ambitionierten Jagdhund heranreifen, dessen Talenten und Bedürfnissen entsprechend Rechnung zu tragen sein wird. Auch wenn wir Estelles Zukunft nicht in einem jagdlichen Kontext sehen, werden ihre feinen Sinne, ihr Bewegungsapparat und ihre Begeisterung für kooperatives, zielführendes Tun, zufrieden zu stellen sein, wenn man, als Estelles zukünftiger Mensch, mit einem dementsprechend zufriedenen hundlichen Kuschelpartner das heimische Sofa teilen möchte.
‚Am Wegesrand‘ dahin, werden wohlmöglich das eine oder andere erlegte Sofakissen, umgeformte Stuhlbein, geschredderte Druckerzeugnis….. zurückbleiben. Dafür, der schlappohrigen Zaubermaus das kleine und große Familienhundeeinmaleins nahezubringen, zeichnen Estelles Menschen verantwortlich.
Estelles Vergesellschaftung mit freundlichen Artgenossen, wie mit anderen Haustieren, sollte in Anbetracht ihrer Jugend kein Problem darstellen,- allzumal wenn sie gut begleitet wird.

Estelle ist für eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn die kleine Hundedame ihr erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte diese aber erfolgen.
Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen Estelles sind nicht bekannt.
Die junge Dame ist in einem altersgemäßen Entwicklungs- und angemessenen Allgemeinzustand.
Estelle zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in ihr neues Zuhause.

Zuallererst braucht Estelle ein wirkliches Zuhause, einen sicheren, hundekindgerechten Ort,- die liebevolle-beschützende Obhut verantwortungsbewußter Menschen, die der Zukunftsperspektive Estellles einen fröhlich-bunten ‚Drive‘ ins Glück geben.
Sie braucht Erziehungsbefähigte, ‚Lebenslehrer‘, Schutzengel, Weg- und Abenteuerbegleiter, Dosenöffner, Spielgefährten, Kuschelopfer…………..
Wir wünschen Estelle eine,- gern buntgemischte Familie/Menschen, die das kleine Schlappohrfräulein in die Mysterien eines familienhundlichen Daseins einführen und ihr zu Lebenspartnern werden, mit denen sie Freuden, Vorlieben, gemeinsame Aufgaben und Anforderungen ebenso teilen kann, wie das Sofa und den sonstigen Alltag.
Auch wenn in Estelle zukünftiger Familie keine weiteren Vierbeiner leben, sollte sie Gelegenheit haben, sich mit Ihresgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten auszutauschen, Sozialkontakte zu pflegen, voneinander zu lernen…..
Mindestens bis Estelle ihr erstes Lebenjahr vollendet hat, ist eine grundsätzliche ‚rund-um-die-Uhr-Betreuung‘ für sie zu gewährleisten.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu ESTELLE:

Datum: Do, 30.06.22, 13:46 - Besucher: 146

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 894211






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Stephanie Loose
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0172 2444834
E-Mail Kontakt:* stephanie.loose@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


MALU


COSMO


BRIAN


NINFA


LUNA


NATALE


MIMMO


OLIMPIA


LEONE


 

65 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


BRIAN


ANGELINO


OLIMPIA


SIRYUS


NINFA


ZELDA


MIMMO


BANDERA


SCOOBY D

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen