Montag, 08.08.2022 03:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 898537
Name: Poppet

Rasse:Podenco-Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 1 Jahr
Schulterhöhe:53 cm; 16 kg (Stand 02/22)
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

PS FE, geb: 06/21, Hündin. Auf der Finca seit 02/22

Poppet wurde einfach ausgesetzt. Sie kam in einem sehr schlechten Zustand in die Perrera von La Oliva, am ganzen Körper hatte sie entzündete, haarlose Stellen. Zum Glück bestätigte sich die Befürchtung, sie könnte an Demodex-Milben leiden, nicht. Auch hat Poppet eingeschnittene Ohrspitzen, eine veraltete Art der Markierung, die heute verboten ist. Unsere Insel-Pflegestelle dachte zunächst, Poppet sei eine ältere Hündin und war dann sehr überrascht, als sich herausstellte, dass das Hundemädchen bei der Ankunft bei uns nicht einmal ein Jahr alt war.

Poppet bekam täglich Lachsöl in ihr Futter und einmal in der Woche wurde sie mit einem speziellen Shampoo gebadet. Inzwischen sind die kahlen Stellen glücklicherweise verschwunden. Das Fell von Poppet ist vollkommen nachgewachsen und sie hat sich zu einer wunderschönen Podencodame entwickelt. Die anfängliche Vorsicht mit dem Menschen ist ebenfalls Vergangenheit, heute springt sie ihre Pfleger an und möchte mit ihnen toben und spielen. Über Leckerlis freut sie sich riesig. Jeder Hundekumpel wird von ihr zum spielen, rennen und tollen aufgefordert, sie sprudelt über vor Lebensfreude und möchte allen gefallen.

An der Leine ist sie eine typische Podenca. Unter jedem Stein muss nachgeschaut werden, ob sich da nicht doch etwas bewegt, wenn nicht dann wird gerne mal gebuddelt – hat sich eventuell am anderen Ende der Erdkugel eine Ameise bewegt? Poppet möchte gerne ausgelastet werden, das funktioniert auf der Pflegestelle ganz gut mit Futter im Gehege ausstreuen, dann hat sie ganz viel Nasenarbeit. Nachts schläft sie in ihrer Hütte die sie sehr liebt. Sie ist eine saubere Hündin, Futter kann sie nie genug bekommen. Spielzeug und Hundekekse teilt sie freundlich mit ihren Hundekumpels, das Einzige was ihr noch fehlt ist ein Familienleben, dann kann sie endlich ganz Hund sein.

Poppet hat podencotypisch viel Energie und einen rassetypischen Jagdtrieb. Sie liebt es, mit ihren Hundekumpels zu spielen und zu toben. Wir suchen für die süße Hündin liebe Menschen, gerne bereits mit Podenco-Erfahrung. Ein sicher eingezäunter Garten sollte möglichst vorhanden sein, auch lange Spaziergänge durch die Natur schätzt ein Podenco sehr. Über einen bereits vorhandenen netten Hundefreund im neuen Zuhause würde Poppet sich bestimmt sehr freuen.

Poppet trägt einen Mikrochip und reist kastriert, komplett geimpft, entwurmt und mit Antiparasitika behandelt in ihr neues Zuhause.
Möchten Sie lebenslustigen jungen Hündin nach dem schlechten Start ein schönes Hundeleben bereiten? Dann melden Sie sich bei uns!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Poppet:

Datum: Sa, 06.08.22, 15:34 - Besucher: 26
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 80 € Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 37127 Dransfeld

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 898537


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Martina Alex
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 04135-3179950
E-Mail Kontakt:* Martina.Alex@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Aila


Neo


Carlo


Vako


Norris


Lexa


Sheba (n


Niko (ni


Cora (SW


 

58 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Violetta


Benito


Benji


Nike


Poppet


Loba (ni


Karma


Rosa (ni


Tiga

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen