Dienstag, 27.09.2022 22:18

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 899450
Name: Nero

Rasse:Schäferhund Mix
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 03/2021
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Die meisten Hunde, die mitten in der Pubertät im Tierheim landen, haben keinerlei Fehler gemacht, sondern wurden einfach nur von den falschen Menschen adoptiert oder gekauft. Ein Welpe ist immer niedlich und der kleinen Fellkugel zu vergeben, wenn sie ein Häufchen auf den Teppich gesetzt oder einen Schuh zerlegt hat, ist einfach. Kaum hat man den kleinen Wuschel dann so weit, dass das Zusammenleben harmonisch verläuft, hat der gerade noch so liebenswerte Jungspund plötzlich nur noch Feenstaub und Seifenblasen im Kopf. Was da passiert, ist vollkommen normal, der Welpe wird erwachsen, die Hormone spielen verrückt und genau wie menschliche Teenager müssen junge Hunde ihren Platz in der Welt und in der Familie erst verstehen – nur verläuft das Ganze beim Vierbeiner im Zeitraffer und damit oft auch überraschend intensiv. Während man in Deutschland über solche Dinge spricht, man Vorkontrollen, Nachkontrollen und Schutzverträge kennt und es damit nur wenige Leute gibt, die behaupten können, sie hätten nie geahnt, was auf sie zukommen würde, geht man in südeuropäischen Tierheimen einfach an den Käfigen vorbei und zeigt auf den Hund, den man gern hätte. Man bekommt eine Leine, eine Quittung und fährt mit dem neuen Familienmitglied nach Hause. Und wenn es dann schwierig wird, landet das quirlige Energiebündel eben in der Perrera oder, wie unser bildhübscher Nero, auf der Straße.

Nero wurde in Huelva gefunden, wo er die Leute auf der Straße um Futter anbettelte, mit anderen Hunden spielte und sich über jede Zuneigung freute. Nero ist erst ein Jahr alt (Stand 03/2022) und hat kein aggressives Härchen im Fell, aber ein großer schwarzer Hund ist für viele Passanten immer erst einmal eine Bedrohung. Also nahm eine Tierschützerin der Arca Huelva Nero nach einem Hilferuf eines Mädchens, das sich Sorgen um den freundlichen Rüden machte, mit in die kleine Einrichtung unserer Partner, wo man auch sofort einen Chip fand und den Besitzer freudig informierte, dass man seinen entlaufenen Hund gefunden hätte. Nun, Neros Familie will ihn nicht mehr, sie war noch nicht mal bereit, unseren Partnern genau zu sagen, wieso Nero nicht mehr zurückkommen darf – und so hat unser Fotomodell jetzt die große Chance, Menschen zu finden, die viel besser zu ihm passen.

Nero ist ein lustiger und liebenswerter Goldknopf – auch, wenn er von außen kohlrabenschwarz ist, ist er ein absoluter Sonnenschein. Er ist aufmerksam und lernwillig, liebt jede Aufmerksamkeit, sei es seitens der Zweibeiner oder älterer Vierbeiner. Nero ist immer mittendrin statt nur dabei. Der glänzende Teenager ist ein Schäferhund-Mix, vermutlich hat er Groenendael-Blut und ist kein Hund für die Couch und zwei kurze Spaziergänge am Tag. Nero ist ein hochintelligentes Energiebündel, das sich nichts mehr wünscht als in einem Team mit seinem ganz eigenen Menschen zu lernen und zu arbeiten.
Wenn Sie sich mit Schäferhunden auskennen, wenn Sie gern draußen sind, wenn Sie vielleicht sogar Hundesport machen wollen oder sich im Trailing engagieren wollen, sind Sie bei Nero sicher an der richtigen Adresse. Der clevere Bub wartet nur darauf, vom perfekten Gegenüber zu hören und schon bald mit viel Schwung in dessen Leben, Herz und Heim zu stürmen!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Nero:

Datum: Sa, 13.08.22, 23:26 - Besucher: 138
Schutzgebühr: 420 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 899450






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie unsere Sonderhomepage für  
>>Schwarze-Hunde

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Bernd Gehrlein
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* b.gehrlein@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V.

 


Navidad


Dina


Buster


Bernarda


Teriyaki


Ratona


Amelia


Willow


Abby


 

170 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Pete


Magia


Julio


Coco


Sua


Frida


Carta


Juan


Nana

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen