Samstag, 26.11.2022 14:16

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 901988
Name: Achille
Pflegestelle gesucht

Rasse:Maremmano-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 01.01.2020
Farbe:weiß
Schulterhöhe:ca. 61 cm, ca. 26 kg
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Handicap:sonstige Behinderung
Krankheiten:Verletzung an der Pfote, lahmt daher
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Vom Schicksal der Entscheidung - Freiheit oder Zukunft?

Bis heute ist die Landwirtschaft der bedeutsamste Wirtschaftsfaktor, der mehr Arbeitsplätze stellt als der Tourismus. Es weiden mehr als drei Millionen Schafe auf Sardinien, dazu kommen zwei Millionen Kühe und hunderttausende Ziegen. Viele Familien besitzen große Ländereien, die Käseproduktion bringt neben den Schlachttieren ein wenig Nebeneinkünfte.

Achille und Ophelia stammen aus der Nähe von Murta Maria, dort sind sie in einer Käserei aufgewachsen. Die Familie hatte bereits drei Herdenschutzhunde für ihre Herde, das Weibchen wurde mangels Kastration zweimal trächtig. Achille und Ophelia sind aus dem ersten Wurf. Der zweite Wurf wurde komplett von uns übernommen, die Mutterhündin kastriert.

Die Hunde werden in absoluter Freiheit gehalten, das bedeutet, sie sind sich selbst überlassen. Sie werden zwar gefüttert, doch ein Herdenschutzhund ist ein Nutztier. Diese Rasse ist da, um die Herde zu beschützen. In diesem Fall haben die beiden Junghunde ihre Aufgabe sehr ernst genommen. Da das Familienhaus mit der Produktion von den Weiden durch eine Straße getrennt ist, sind die Hunde auch auf der Straße aktiv ihrer Bestimmung nachgegangen. Autos, Radler, Jogger, Spaziergänger- nichts und niemand wurde geduldet, was in die Nähe der Schafe kam und wurde gestellt oder verjagt. Dabei wurden nie jemand verletzt.

Achille war der erste, den es erwischt hat, bei einer Autojagd wurde er erfasst. Die Vorderpfote offen, blutig und gebrochen. Zu dieser Zeit wollte ihn niemand zum Tierarzt bringen, die Pfote musste von selbst heilen. Ein Schicksal, dass viele Herdenschutzhunde teilen, denn sie sind Nutztiere für die Schäfer. Immer wieder gab es den Sommer über Ärger, Menschen beschwerten sich über die Meute. Man hatte Angst, am Haus vorbeizugehen, es gab einige Anzeigen. Die Familie bat uns im Herbst daher erneut um Hilfe. Der Familienrat tagte, man einigte sich darauf, dass die Junghunde besser ein anderes Zuhause finden. So soll wieder Ruhe einkehren, es bleiben zurück die drei ältesten Hunde.

Und dann sind es diese Entscheidungen im Tierschutz – Freiheit oder Zukunft? Man weiß, dass diese Hunde in einem Zwinger, eingeschlossen, von ihrem Rudel getrennt, ihrer Freiheit und Eigenständigkeit beraubt, leiden werden. Wann sie eine Familie finden, steht in den Sternen.

Achille und Ophelia verstanden die Welt nicht mehr. Was war geschehen? Eingesperrt und getrennt voneinander, viele fremde Menschen, lautes Gebell der anderen fremden Hunde, fremde Gerüche. Für die beiden Hunde „Stress pur“.

Nun sind beide schon seit April 2021 bei uns, sie haben sich an ihre neuen Bezugspersonen gewöhnt. Tag für Tag geht es in kleinen Schritten voran und sie sind nun so weit, in die Vermittlung übernommen zu werden.

Achille ist ein unglaublich schöner Herdenschutzhund, ein Topmodel mit grünen Augen- die Volontäre nennen ihn auch Brad Pitt- weil er so schön ist.

Zudem bezaubert er auch mit seinem Wesen. War er zuerst zurückhaltend und ängstlich, ist er ein fröhlicher Junghund geworden. Er freut sich, sobald man die Box betritt. Lässt sich bereits an der Leine führen und mag es, im Auto mitzufahren. Seine Pfote ist leider nicht gut zusammengewachsen. Aber er nutzt sie. Dies sollte man in Deutschland einmal durch ein Röntgenbild überprüfen, um zu verstehen, wie genau die Fraktur zusammengewachsen ist.

Da Achille ein Maremmano-Mischling ist, wünschen wir uns folgende Voraussetzungen für sein neues Zuhaus  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/IkGe74Nqi5U

Beschreibung:

Steckbrief

Name: Achille
Geboren: ca. 01.01.2020
Rasse: Maremmano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 61cm
Gewicht: ca. 26 kg
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: Verletzung an der Pfote
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: lahmt aufgrund einer Verletzung an der Pfote
Aufenthalt: private Pflegestelle, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, ein sozialer, aufgeschlossener Ersthund
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Achille:

Datum: So, 04.09.22, 08:55 - Besucher: 162
Schutzgebühr: 500 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: private Pflegestelle, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 901988






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Richter
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0177 3268509
E-Mail Kontakt:* stefanie.richter@streunerherzen.com
Homepage: www.STREUNERherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Adamo


Mater


Ciccio


Chicca


Emilia


Somalo


Bellen


Pintader


Gigia


 

264 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Odette


Aiana


Brando


Uriel Bi


Jackie-


Alvin


Mingo


Nemo


Bettina

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen