Donnerstag, 29.09.2022 04:15

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 902753
Name: MIA2

Rasse:Msichling 50-55cm
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: geb. 1/2021
Farbe:Tricolour
Schulterhöhe:50-55 cm, 16 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:Keine
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Lieb, freundlich, aktiv, verspielt, sehr Menschen-bezogen, verträglich mit Artgenossen.  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Lieb, freundlich, aktiv, verspielt, sehr Menschen-bezogen, verträglich mit Artgenossen.

MIA liebt die Menschen über alles und ist doch in großer Not! Ihr Leben soll gewaltsam in der rumänischen Tötungsstation Boldesti enden. Sie braucht dringend unsere Hilfe!!

MIA HAT IHRE PATENSCHAFT LIEBEN DANK. SIE IST NUN SICHER

MIA ist eine ca. 1,5-jährige, ca. 50 - 55 cm große und 16 kg schwere, äußerst liebenswürdige und verträgliche Hündin. Sie möchte die Aufmerksamkeit von uns Menschen erlangen und lädt diese durch anspringen zu gemeinsamen Aktivitäten ein.
Ob sie eine Familie hatte wissen wir nicht. Vermisst hat sie keiner.
Was MIA schon alles kann oder was sie noch lernen muss, wissen wir leider nicht. Auch ob sie Katzen toll findet oder zum Fressen gern hat, können wir nicht testen oder eine Aussage dazu treffen. Denn ihre Vorgeschichte konnten uns die Hundefänger nicht erzählen.

Die Tötungsstation im rumänischen Boldesti ist nach wie vor überfüllt. Ob sich dieser Zustand je ändert, glauben wir nicht. Wegsehen kann aber nicht die Alternative sein. Die alljährliche Welpenflut und der Überfluss an ungewollten Hunden lassen die Hundefänger auf Hochtouren arbeiten und die Tötung überquellen.
Der Sommer tut sein Übriges dazu. Es ist Ferienzeit.

Und MIA sitzt nun schon geraume Zeit in der Tötung. Niemand konnte MIA bisher einen Platz anbieten, damit sie aus der Tötungsstation heraus geholt wird. Jetzt hängt ihr Leben am seidenen Faden, die Tötungsstation ist überfüllt und das Töten von Hunden findet mehrmals im Monat statt.

Um MIA zur Ausreise vorzubereiten und nach Deutschland transportieren zu können, braucht sie eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Wer mag dem Schätzchen helfen? Informationen zu Rettungspatenschaften sind auf der Homepage des Vereins zu finden: https://casa-animale.de/helfen/patenschaften/ (Link bitte kopieren).

Ein eigenes Körbchen für MIA wäre natürlich sensationell!
Ist MIA der Hund, den Sie sich an Ihrer Seite wünschen?
Für Hunde, die direkt aus dem Ausland zu Ihnen kommen, wünschen wir uns Menschen mit Hundeerfahrung, Kinder sollten nicht im Vorschulalter oder jünger sein.
Der Besuch einer ohne Zwang arbeitenden Hundeschule würde MIA sicher gut gefallen.

Ihre Vermittlerin Iris Lücke freut sich über Ihre Anfrage unter 0163 - 376 94 98 oder per Mail an i.luecke(at)casa-animale.de

Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die hier zu finden ist:
https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link bitte kopieren).

MIA wird kastriert, geimpft und gechipt nach positiver Vorkontrolle gegen Schutzgebühr in Höhe von € 400,00 vermittelt. Ein SNAP-Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise durchgeführt und ist inklusive.

In Zwinger- oder Außenhaltung wird MIA nicht abgegeben.
Videos:
https://www.youtube.com/shorts/Rw9g3UxyMWI  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu MIA2:

Datum: Sa, 10.09.22, 13:13 - Besucher: 168
Schutzgebühr: 400,00 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Tötung Boldesti Rumänien - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 902753






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1938): Verein Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Iris Lücke
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 01633769498
E-Mail Kontakt:* i.luecke@casa-animale.de
Homepage: www.casa-animale.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Verein Casa Animale e.V.

 


TIMON


CLEO


TOBI


BODRIK


HASSAN


DALE


LIZA


RUDY


RUSTY2


 

228 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


MERRY


BENNY


PENNY


Mario


MAGGIE


RAYA


FREYA


MADONNA


HERMINE

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen