Mittwoch, 07.12.2022 20:45

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 903468
Name: Kola

Rasse:Labrador-Mix
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 09/2015
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 60 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Der liebe Kóla hat ein nicht unübliches Hunde-Schicksal hinter sich.

Mit nicht mal einem Jahr wurde er auf den Straßen Orosházas aufgegriffen und kam ins Tierheim. Zwar hatte er einen Besitzer, der sich aber nicht die Bohne für den netten Kóla interessierte. Vielleicht war unser großer Junge zu lieb, um als Wachhund zu funktionieren.

Schon bald wurde Kóla in Ungarn adoptiert. Aber nach 6 Jahren fanden ihn die Tierheim-Mitarbeiter erneut auf der Straße. Er war voller Parasiten und in keinem guten Fütterungszustand. Sein Besitzer hatte Kóla 6 Jahre nicht beim Tierarzt vorgestellt und regelrecht verwahrlosen lassen.

So war der Gute dann auch scheinbar erleichtert, dass er wieder in der "alten Heimat" unterkommen durfte. Leider fühlt er sich im Zwinger gar nicht wohl, denn dort ist es ihm zu einsam. Kóla mag Menschen und andere Hunde. Er ist gerne in Gesellschaft und will nicht nur aus dem Zwinger heraus beobachten. Leider sitzt er in Hof 3 in einem Gehege, wo noch dazu sehr wenig zu sehen ist, geschweige denn los ist. Das ist Einsamkeit und Langeweile in Reinform für unseren geselligen Kóla. Und so ist zurzeit seine einzige Beschäftigung, sein Futter in sich hinein zu mampfen....was man ihm mittlerweile auch bereits ansieht. Die einzige Unterbrechung der Ödnis ist, wenn Kai, der in Orosháza lebt, ihn zu gelegentlichen Spaziergängen abholt. Dann lebt Kóla auf und genießt die ungewohnte Abwechslung. Er kann bereits ordentlich an der Leine gehen und ist mit Feuereifer dabei, die Gegend zu erkunden und zu erschnüffeln.

Kóla wird von den Mitarbeitern als umgänglicher, freundlicher, folgsamer und ruhiger Hund beschrieben. Er ist klug und wird später einmal alles für seine Familie tun. Denn in ihm steckt eindeutig ein guter Teil Labrador und damit ist ihm der "will to please" mit in die Wiege gelegt worden. Noch dazu ist er intelligent und verfressen...super Voraussetzungen, um ihm alles beizubringen, was ein Alltags-Begleiter können muss.

Wenn Sie also auf der Suche nach einem großen, freundlichen Kollegen sind, der Mensch und Tier gerne um sich hat, dann werfen Sie doch einmal einen Blick auf den netten Kerl.

Kóla macht im Tierheim den Eindruck, als sei er für alle möglichen Lebens-Konstrukte geeignet: für Familien mit netten Kindern, Paar ohne Kinder, Senioren, sofern sie fit genug sind, einen doch recht großen und noch lebenslustigen Hund auch körperlich auslasten zu können, als Büro-Begleithund mit genügend Eingewöhnungszeit, als Gesellschafter für Menschen mit viel Zeit...

Kóla und ich freuen uns auf ihre Mail oder Ihren Anruf. Die lange Zeit des Wartens soll nun endlich bald hinter unserem lieben Kóla liegen, damit er hoffentlich bald in ein endlich glückliches und erfülltes Leben starten kann.

Kóla wurde am 07.02.2022 positiv auf Herzwürmer getestet. Seine Behandlung hat bereits begonnen.
 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Kola:

Datum: Fr, 16.09.22, 11:17 - Besucher: 128

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza, Ungarn - (Vereins)-Sitz: 24392 Süderbrarup

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 903468






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie unsere Sonderhomepage für  
>>Schwarze-Hunde

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2619): Projekt Pusztahunde e.V.
Ansprechpartner: Nicole Halfenberg
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0157-30214828
E-Mail Kontakt:* n.halfenberg@projekt-pusztahunde.de
Homepage: www.projekt-pusztahunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Projekt Pusztahunde e.V.

 


Vazul


Danny


Lolly


Akela


Jemma


Rocky


Casanova


Alec


Laura


 

160 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Evelyn


Snowie


Aya


Mavis


Ivo


Zeke


Allen


Rocco


Ignac

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen