Samstag, 26.11.2022 13:56

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 904293
Name: PERLA

Rasse:Maremmano Abruzzese
Geschlecht:Hündin
Alter: *2016
Farbe:creme weiß
Schulterhöhe:ca. 63 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Menschen- und menschenkinderliebe, Zweibeiner ihren Artgenossen eindeutig vorziehende, aber grundsätzlich verträgliche Maremmanodame, die auch nichts gegen Katzen hat, von unaufgeregt-gemütlicher Art, sucht familiäre Lebensaufgabe.  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Perla lebt auf einer Pflegestelle in Italien und es wird höchste Zeit, daß sie ein wirkliches Zuhause und eine eigene Familie findet.

Perla ist ein freundliches, Zweibeinern prioritär zugewandtes Hundemädchen. Menschliche Aufmerksamkeit, Ansprache und Zuwendung stehen ganz oben, auf Perlas Liste der Daseinswichtigkeiten. Gegen Artgenossen hat Perla nichts einzuwenden, möchte aber lieber von ihnen in Ruhe gelassen werden. Perla zieht zwar maskuline hundliche Gesellschaft (Sie lebt derzeit mit einem Rüden zusammen.) dem Alleinsein vor, möchte aber von Zudringlichkeiten, Spielaufforderungen etc. unbehelligt bleiben. Isofern scheint eine Vergesellschaftung mit Welpen,, oder juvenilen Hunden eher ungünstig.
Mit Vertretern der Samtpfotenfraktion hat Perla keinerlei Probleme.
Perla ist leinenführig.
Was Perlas Ambitionen, 'die Welt zu entdecken' anbelangt, so zeigt sich die Hübsche derzeit etwas phlegmatisch. Zu einem menschenbegleiteten Spaziergang animiert, weiß Perla diesen,- die Bewegung und die sich in der Natur auftuenden Reize -, aber durchaus zu schätzen und zu genießen.
Pflegestellen in Italien sind kaum mit den hiesigen zu vergleichen,- haben eher den Charakter einer Hundepension,- eines überschaubaren Kleinheimes und so halten sich Perlas Kenntnisse und Erfahrungen, hinsichtlich sonstiger koexistenzieller 'Spielregeln' und familienhundlicher Tugenden sicher noch arg in Grenzen.
Da Perla abstammungshalber aber eine 'Familientype' par excellance ist, sollte es ihr nicht schwerfallen, sich, mit Unterstützung der Menschen ihres Herzens, in den 'Knigge für den versierten Familienhund' einzuarbeiten.
Perlas maremmanische Abstammung impliziert jedoch auch, daß das schöne Hundebärenmädel, absehbar den, ihr in die herdenschutzhundliche Wiege gelegten Wach- und Schutztrieb, für das Wohl ihrer Lieben,- u.U. eigenverantwortlich - einsetzen wird, wenn ihre Menschen es nicht vermögen, Perla so liebevoll wie klar und unmissverständlich zu vermitteln, bei wem die familiären Entscheidungskompetenzen liegen und daß in jeder Hinsicht auf das verantwortliche, menschliche Tun und Lassen unbedingter Verlass ist.

Erkrankungen, oder sonstige Beeinträchtigungen Perlas sind nicht bekannt. Eine Testung auf Mittelmeerkrankheiten erfolgt vor Ausreise.
Das Hundebärenmädchen ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in ihr neues Zuhause.

Wir wünschen Perla ein Zuhause,- ein Domizil mit sicher eingezäuntem und idealerweise frei zugänglichem Garten von ausreichender Größe, wo sie ihre territoriale, herdenschutzhundliche Weltanschauung ebenso leben kann, wie ihr Bedürfnis nach menschlicher Nähe,- familiärem Einbezogensein.
Wir wünschen ihr Menschen,- eine Familie, die es vermag, Perlas maremmanischem Wesen einen, ebenso liebevollen und inklusiven Rahmen zu geben, wie klare Grenzen zu setzen und keinen hundlichen Zweifel an der menschlichen Souveränität und 'Richtlinenkompetenz' aufkommen zu lassen.
Und wir erwarten, daß Perla ausreichend Gelegenheit bekommt, sich mit Ihresgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten auszutauschen.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu PERLA:

Datum: Fr, 23.09.22, 13:35 - Besucher: 152

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 904293






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Angela Behn
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0157-52026237
E-Mail Kontakt:* angela.behn@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


SIRIUS


NARCO


MARGE


PERLA


ZORBA


CLAUDIA


SANTOS


ANGELINO


GILLO


 

82 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


BISCOTTO


TATU


Jonny +


VENUS


BRIAN


AMBRA


ROCCIA


LADY


TERRY

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen