Montag, 28.11.2022 08:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 909085
Name: Raoul

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe(n)
Alter: 2 Monate
Schulterhöhe:35 cm; 5 kg (Stand 10/22)
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

PS FZ, geb: 22.08.2022, Rüde, uk. Auf der Finca seit 08/22

Ende August wurde die hochträchtige Podenca Rose von Passanten gefunden und kam so in die Perrera von La Pared. Kaum dort angekommen ging es auch schon los und Rose brachte 6 kleine Welpen auf die Welt. Der dort verantwortliche Tierarzt informierte unsere Inselpflegestelle Darinka und sie zögerte nicht lange und nahm die frischgebackene Mama und ihre Welpen zu sich auf die Finca Zoe.

Dort angekommen konnte Rose mit ihren Minis erstmal zur Ruhe kommen. Durch Roses schlechte körperliche Verfassung machten wir uns große Sorgen, ob sie genug Milch hat, um ihre Babys zu ernähren, doch glücklicherweise war diese Sorge unbegründet. Alle Welpen entwickelten sich prächtig. Sie sind welpentypisch verspielt, neugierig und alle samt sehr menschenbezogen.

Sicher hat die tolle Erziehung von Mama Rose dazu beigetragen. Sobald die Kleinen laufen konnten, hat ihre Mama angefangen sie zum Spielen aufzufordern und ist mit den Mäusen durch ihr Gehege getobt. Insgesamt herrscht eine super Stimmung in der kleinen Gruppe. Auch mit den beiden Welpen Leo und Lani verstehen sich die Minis super.

Menschen sind für die kleinen Räuber mittlerweile das Größte. Sie sind sehr verschmust und genießen die Aufmerksamkeit ihres Pflegefrauchens und ihrer Tochter.
Die bisherigen Tierarztbesuche verliefen problemlos. Auch das Autofahren wird immer besser. Sie beschweren sich die ersten Minuten, werden dann aber schnell ruhig.

Raoul war von Anfang an der größte und schwerste der Welpen. Er ist auch der gemütlichste der Bande und liebt es zu schlafen. Raoul hat am längsten gebraucht, bis er sich an den Menschen herangetraut hat. Mittlerweile ist er aber ein richtiger Schmuser geworden. Er orientiert sich sehr an den älteren Welpen Leo und Lani. Von seinen Geschwistern lässt er sich kaum provozieren und hält sich daher aus Raufereien raus. Er ist einfach eine coole Socke.

Für Raoul wünschen wir uns eine Familie der bewusst ist, dass mit einem Welpen nicht nur jede Menge Freude und Spaß ins Haus zieht, sondern auch viel Verantwortung und Arbeit. Rassebedingt muss man von Jagdtrieb ausgehen, Erfahrung mit Podencos/Jagdhunden wäre daher von Vorteil. Ein Haus mit Garten oder einem eingezäunten Auslauf in der Nähe wäre ideal für den kleinen Mann. Sicher würde Raoul auch gerne die Hundeschule besuchen. Über Kinder die den Umgang mit Hunden bereits gewohnt sind oder einen bereits vorhandenen Hundekumpel würde der kleine Kerl sich sicher auch freuen. Raoul kann aber auch als Einzelhund vermittelt werden, dann sollten jedoch ausreichend Sozialkontakte sichergestellt sein.

Raoul ist ab Mitte Dezember bereit, gechippt, auf „Mittelmeerkrankheiten“ getestet, entwurmt, mit Antiparasitika behandelt sowie komplett durchgeimpft in sein neues Zuhause auszureisen.

Wer schenkt dem lieben Raoul sein Für-immer-Zuhause?  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Raoul :

Datum: Di, 01.11.22, 13:35 - Besucher: 560
Schutzgebühr: 320 € zzgl. 80 € Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 37127 Dransfeld

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 909085


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Amanda Radauer
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0171 6954820
E-Mail Kontakt:* Amanda.Radauer@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Vako


Kastrati


Tay


Nike (ni


Poppet


Beth (ni


Naranja


Gem


Samoa


 

59 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Chispa


Tiga


Rosa (ni


Isabelle


Poppet


Rose


Freya


Raoul


Naranja

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen