Montag, 06.02.2023 22:33

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 909665
Name: Ronaldo
Pflegestelle gesucht

Rasse:Segugio Italiano-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 01.01.2019
Farbe:rotbraun
Schulterhöhe:ca. 42-45 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Ruhiger und geduldiger Laufhund sucht ein neues Leben!

Ronaldo erzählt das Schicksal von so vielen Jagdhunden auf Sardinien. Wobei man hier sagen kann und muss, dass er noch sehr jung die Chance erhält, ein normales und artgerechtes Leben zu führen. Doch fangen wir von vorne an.

Es gibt viele Jagdhunde auf Sardinien. Die Jagd ist eine Leidenschaft, ein Hobby, fast schon eine Pflicht für einen Sarden. Jeden Donnerstag und Sonntag vom Herbst bis in das Frühjahr wird auf alles geschossen, was vor die Flinte kommt. Wildschweine, Kaninchen, aber auch Vögel. Es ist fast wie ein Familienfest, die Kinder und Frauen werden mit eingepackt und bewachen die Straßen, damit Autofahrer gewarnt werden, dass eine Jagd im Gange ist.

Die Hunde sind Nutztiere und die meisten erleiden ein furchtbares Schicksal. Die Hunde werden nicht, wie in Deutschland, in den Familien gehalten. Viele Familien haben ländliche Grundstücke, wo sie Zwinger, Schuppen oder Steinverließe bauen mit wenigem Tageslicht und sehr klein. Die Hunde werden hier meistens zu vielen gehalten, kaum Platz, sich zu bewegen. Zwei- bis dreimal die Woche werden sie mit trockenem Brot, Abfällen oder bestenfalls einer Handvoll Trockenfutter gefüttert. Hungrig sollen sie sein, wenn die Jagd beginnt.

So fristen sie Monate ihr Dasein, liegen in ihrem Kot und Urin. Da sie selten kastriert werden, aufgrund des Hirngespinst, dass sie dann nicht mehr zur Jagd taugen, oder auch dem fehlenden Geld, verpaaren sie sich mindestens zweimal im Jahr untereinander. Die Welpen werden direkt nach der Geburt getötet, die Mutter leidet unter Milchstau.

Wenn die Jagd beginnt, müssen die Tiere auf einmal Unmenschliches leisten. Von 0 auf 100 kann man ganz salopp sagen. Sie bekommen Stromhalsbänder um und müssen das Wild suchen und treiben oder sogar töten. Nicht selten werden auch Hunde dabei erschossen, da die Jäger vor lauter Lust an der Jagd nur auf Bewegungen reagieren und manchmal nicht das Wild vom Hund unterscheiden. Schon direkt bei der Saisoneröffnung werden dann die Guten von den Schlechten sortiert.

Die, die Angst vor dem Schuss haben, die, die nicht ausreichend aufs Wild gehen. Viele werden vor Ort noch erschossen oder ausgesetzt, manche lässt man verhungern.

Wenn man nachts auf Sardinien ist, hört man oft die Jagdhunde heulen. Sie sitzen in der Hinterlandschaft in ihrem kleinen Verließ und fristen ihr trostloses Dasein.

Dabei sind viele Jagdhunde von Natur aus sehr sensibel und feingeistig. Sie sind freundliche und ruhige Gesellen im Haushalt und dafür draußen sehr aktiv und wollen mit dem Kopf arbeiten und ausgelastet werden.

So ist es auch bei Ronaldo. Ronaldo ist ein Segugio-Mischling. Er ist ein wenig kleiner als man von der Rasse erwarten kann, aber hat das Fell, die langen, auffälligen Ohren und die melancholisch- dunklen Augen, die ihren vertrauten Menschen immer sehr liebevoll und treu anblicken. Auch er strahlt die typische Ruhe und Gelassenheit aus, die ein Laufhund mit sich bringt.

Der Segugio Italiano ist ein hervorragender Laufhund und ein treuer Jagdgefährte. Er kann jedes Gelände meistern und besitzt bei der Arbeit einen enormen Eifer und eine sehr große Ausdauer.

Er ist ein sehr sozialer Hund, der in der Meute jagt oder alleine. Aufgrund der Meutejagd haben die Jagdhunde in der Regel keine Probleme mit Artgenossen und gehen auch mit ihren Menschen eine sehr enge Bindung ein.

Allgemein ist er ein sehr ruhiger Hund, der eher zurückhaltend wirkt und bei fremden Menschen neu  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/J0dzNJRKGhs

Beschreibung:

Steckbrief

Name: Ronaldo
Geboren: ca. 01.01.2019
Rasse: Segugio Italiano-Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 42-45 cm
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: rotbraun
Mittelmeercheck: folgt nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: gerne, kein Muss
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Ronaldo:

Datum: So, 06.11.22, 09:21 - Besucher: 235
Schutzgebühr: 500 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: L.I.D.A. Olbia, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 909665






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Richter
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0177 3268509
E-Mail Kontakt:* stefanie.richter@streunerherzen.com
Homepage: www.STREUNERherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Bellen


Molly


Sinatra


Focato


Ciccio


Somalo


Fortunat


Pex


Salem


 

257 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Pachito


Cody


Montana


Augusto


Olio


Focato


Lupetta


Argo


Curtis

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2023 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen