Sonntag, 04.12.2022 00:33

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 909677
Name: Ringhio
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: geb. ca. 2011
Farbe:braun
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Graue Schnauze:Ja
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Rickettsienbehandlung abgeschlossen, Leishmaniosewert indifferent getestet
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Siehe bitte Beschreibung!  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:









Beschreibung:

Dieser schokofarbene Rüde mit den lustigen Steh-/Knickohren wurde von den Tierschützern in Süditalien auf der Straße gefunden. Unser Ringhio wartet nun schon seit März 2021 auf seine Menschen. Viel hat er mitgemacht, wurde in einem erbärmlichen Zustand, stark unterernährt und dehydriert, in der Nähe von Neapel gefunden. Um ihn erstmal aufzupäppeln, wurde Ringhio zunächst in einer Pflegefamilie untergebracht, bis er später in eine Pension umgezogen ist.

Unsere Tierschutzkollegin in Italien vergleicht Ringhios Verhalten gerne mit dem einer Katze. Er möchte
zunächst bestimmen, wann und wo er sich wie lange anfassen und auch knuddeln lässt. Er genießt die Aufmerksamkeit dann sehr, bestimmt aber auch selber, wann er genug hat.

Seine Vergangenheit und das Leben als Streuner, nach dem Steine geworfen wurden und den man überall weggejagt hat, haben Ringhios Verhalten Menschen gegenüber geprägt. Er ist beim ersten Kontakt vorsichtig und versucht abzuschätzen, ob man ihm freundlich gesonnen ist oder nicht. Wenn der Knoten geplatzt ist, zeigt sich Ringhio als treuer, liebevoller Freund, der seinen Menschen abgöttisch liebt. Mit unserem Süditaliener langsam und geduldig am Hundeeinmaleins zu arbeiten, wird sich sicherlich lohnen. Ringhio ist in den besten Jahren und wenn er einmal verstanden hat, dass er nun ein Zuhause hat, wird er die gemeinsame Beschäftigung, wie zum Beispiel das Apportieren, sehr genießen.

Ringhio ist in Italien mit allen anderen Artgenossen verträglich. Die Testergebnisse der sog. Mittelmeerkrankheiten haben sich bei ihm deutlich verbessert und auf ein Minimum reduziert. Allerdings müssen seine Nieren durch regelmäßige Urin- und Bluttests weiter überwacht werden und er benötigt ein spezielles Diätfutter. Falls es dazu Fragen gibt, stehen wir gerne beratend zur Seite.

Ringhio ist ein älterer, aber fitten Hund, der die hässliche Seite der Menschen zu gut kennengelernt hat und trotzdem gelernt hat, den Menschen zu vertrauen. Wir suchen für ihn eine hundeerfahrene Familie, die ihn liebevoll bei sich aufnimmt und mit viel Ruhe, Gelassenheit und Geduld auf ihn zugeht und ihm die Möglichkeit gibt, sich langsam an das neue Leben zu gewöhnen.

Wo sind die Menschen, die unserem Charakterhund ein ländliches ruhiges „für immer Zuhause“
geben? Seien Sie gewiss: wenn Sie die Ruhe und Geduld mitbringen die es braucht, wird Ringhio es
Ihnen mit hingebungsvoller Liebe danke.


Hier finden Sie ein kleines Tagebuch vi
on Ringhio
.



Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Ringhio:

Datum: So, 06.11.22, 09:38 - Besucher: 86
Schutzgebühr: 255,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 79183 Waldkirch (Verwaltungssitz)

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 909677






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1109): Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Giulia Niewöhner
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 01575/3687090
E-Mail Kontakt:* niewoehner@hundepfoten-in-not.de
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundepfoten in Not e.V.

 


Merle


Fame


Anjana


Kutxa


Gucci


Ofelia


Felipe


Yaco


Amy


 

146 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Rella


Chasis


Kutxa


Freya


Shana


Gueiza


Sammy


Pancho


Dylan

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen