Montag, 05.12.2022 12:41

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 912087
Name: Pepe
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe/Rüde
Alter: 02.02.2022
Farbe:hellbraun mit weiß
Schulterhöhe:im Wachstum, 58 cm – Stand Oktober 22
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Ungewollt, aber wunderhübsch und lieb

Ein großes Anliegen ist uns der Tierschutz, die Prävention an der Basis. So bieten wir der sardischen Bevölkerung Hilfe an, sollte es bei ihren Hunden zu ungewolltem Nachwuchs kommen.
Die Hundemütter werden kastriert und die Welpen bleiben, solange es eben möglich ist, bei den Muttertieren, dann werden sie von uns in ihre neuen Familien vermittelt. Wir bleiben mit den Familien in Kontakt und sie sehen ihre Welpen durch unsere Happy End Bilder und Videos groß werden und nehmen so weiterhin Teil am Leben ihrer Welpen, was für viele sehr wichtig ist.
So war es auch bei dieser entzückenden Hundefamilie. Die Mutterhündin wurde ungewollt trächtig vom Nachbarrüden.

So übernahmen wir im April acht muntere, aufgeweckte und verspielte Welpen. Die Mutter wurde kastriert und lebt jetzt wieder in ihrem Zuhause.
Die Kleinen sind in den Familienverbund hineingeboren, wurden liebevoll aufgezogen. Sie kennen Kinder, Männer, Frauen – ein sehr behütetes Welpendasein. Die Hunde sind aufgeschlossen, Menschen zugewandt, haben keinerlei Berührungsängste mit Kindern und lebten glücklich zusammen mit ihrer Mama.

Sie kennen also die Alltagsgeräusche, sind jedoch das Leben im Haus, Mitfahren im Auto und das Spazierengehen noch nicht gewöhnt.

Sechs von den Welpen konnten inzwischen in ihre neuen Familien nach Deutschland umziehen. Nur zwei müssen noch auf Sardinien ausharren – Pepe und Pitiu. Sie sind zu wunderhübschen, großen Junghunden herangewachsen. Sie sind munter, wollen toben und rennen, über Wiesen laufen und anschließend ganz viel kuscheln, doch leider müssen sie noch im Gehege ausharren.

Beide Rüden sind intelligente, menschenbezogene und neugierige Hunde. Pepe ist ein bisschen sportlicher, Pitiu ein bisschen ruhiger. Sie haben sehr schönes weiches Fell, der eine beige und der andere hellbraun, das man eigentlich die ganze Zeit kraulen möchte.
Wir wünschen uns für die Junghunde ein Haus oder eine Wohnung mit Garten, der gut umzäunt ist, sodass sie sich frei bewegen können.

So ein Junghund ist natürlich anstrengend, er kennt nichts, kann nicht alleine bleiben, kann nicht an der Leine gehen und braucht noch viel Erziehung, Geduld und Konsequenz, aber ihn durchs Leben zu begleiten, macht einfach nur Spaß. Fahrradfahren oder Joggen gehen muss noch warten, bis die Gelenke richtig ausgewachsen sind, aber gegen ausgedehnte Spaziergänge und viel Spielen haben sie sicher nichts einzuwenden. Auch den Besuch einer Hundeschule fänden sie bestimmt spannend.

Hat der Kleine Sie genauso angesprochen wie mich ? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Pepe kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Petra Niebuhr
Tel. 0171-1246032
petra.niebuhr@streunerherzen.com  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/3Sc1C_8VOu4

Beschreibung:

Steckbrief

Name: Pepe
Geboren: 02.02.2022
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: im Wachstum, 58 cm – Stand Oktober 22

Gewicht: im Wachstum
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: hellbraun mit weiß
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: Private Pflegestelle, Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: nein
Notfall: nein
Geeignet für: alle

Garten: ja
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Pepe:

Datum: Do, 24.11.22, 20:58 - Besucher: 42
Schutzgebühr: 500 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Private Pflegestelle, Sardinien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 912087






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Petra Niebuhr
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0171-1246032
E-Mail Kontakt:* petra.niebuhr@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Omar


Mexico


Lucillo


Brad


Minuccio


Babicio


Cirillo


Chicca


Laika bi


 

261 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Jesolino


Bella


Kiky


Alvaro


Ulf


Jacobo


Mater


Conte


Adele

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen