Dienstag, 07.02.2023 22:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 918113
Name: Rebus
Pflegestelle gesucht

Rasse:Schäferhund-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 05.06.2009
Farbe:braun/schwarz
Schulterhöhe:ca. 65 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Graue Schnauze:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Video:





Beschreibung:

Rebus (ca. 65cm) – auf der Suche nach einem warmen (Herzens-) Platz

Update 26.12.2022 – Unser charmanter Hundeopa ist leider immer noch auf der Suche nach seiner Familie. Unsere fleißige Helferin Juliana durfte im Sicheren Hafen Bekanntschaft mit ihm schließen und ist begeistert von unserem liebenswerten Schatz Rebus:

„Ich durfte Rebus in meiner Zeit im Sicheren Hafen in Italien endlich kennenlernen. Wow – so einen sympathischen und netten Schäferhund habe ich in meinem Leben noch nicht kennengelernt. Seine treuen Augen treffen mitten ins Herz. Wer einen Wachhund in Rebus sucht, sucht hier vergeblich. Denn auch im Dunkeln durften wir in „seinem“ Garten „umherschleichen“, um unsere Wäsche noch schnell aufzuhängen. Rebus kam nur verschlafen aus seiner Hütte, schaute uns einfach nur zuckerlieb an, machte keinen Mucks und kroch genauso schnell wieder in sein Hüttchen hinein. Er ist zu jedem Zweibeiner nett und unkompliziert. Es ist schade, dass so ein alter Schäferhund immer noch sein ganzes Leben draußen verbringen muss, und er kein warmes Körbchen für seine alten Knochen hat. Rebus braucht in seinem neuen Zuhause nicht viel. Ein ebenerdiges Haus mit Gartenzugang wäre schön, denn genau das kennt er ja mittlerweile seit vielen Jahren. Dies liebt er auch, den ganzen Tag über läuft er interessiert in seinem Garten herum und schaut, was es „so neues gibt“. Er war aber genau so angetan, als wir mit ihm eine kleine Runde spazieren gegangen sind. Hier lief er vorbildlich an der Leine und war sehr neugierig, was es überall zu riechen gab.

Jeder hier im Sicheren Hafen und auch von unseren befreundeten Tierschützern kennt und liebt Rebus, doch er kommt immer zu kurz, trotz seiner lieben Art. Unser wunderschöner Schäfi hat die längste Zeit hinter sich, das wissen wir alle. Doch genau deshalb verdient er noch ein paar schöne Monate oder auch vereinzelte Jahre in Geborgenheit, von Menschen umgeben, die ihm etwas Zeit schenken können und ein tolles eigenes Körbchen.

Ich hoffe so sehr, dass seine neuen Fotos ihm endlich die Chance geben, gesehen zu werden, so dass er nicht, wie die ganze letzte Zeit, übersehen wird und Rebus nun auch in den weißen Transporter steigen darf!“


Hallo,
ich heiße Rebus und mein Name bedeutet „ Rätsel“.

The Winter is coming...so heißt der erste Satz in einer der erfolgreichsten Serien…ja der Winter kommt.
Einer der vielen Winter die ich seit Jahren in der Kälte verbringen musste.
Nicht nur, aber insbesondere wegen meines betagten Alters, sehne ich mich nach einem warmen Platz, einer liebevollen Hand die mich umsorgt und einem Herzen das für mich offen ist. Ich möchte endlich nach Hause kommen nach so langer Zeit hier draußen, so allein und verlassen.
Vor einigen Jahren wurde ich von der Straße „gerettet“, wo ich wohl bis dahin lebte.
Meine „Retter“ nahmen mich jedoch nicht zu sich nach Hause, sondern gaben mit in einer Tierpension ab. Sie bezahlten für meine Verpflegung und bestanden darauf, dass ich nicht vermittelt werden durfte. So kam es, dass ich mein ganzes Leben in einem Zwinger verbringen musste und keine Chance auf ein glückliches Leben in Freiheit hatte.
Warum diese Menschen das getan haben, wird mir immer ein Rätsel bleiben.
Schon vor einigen Jahren hätte ich mit Hilfe der Tierschützer vermittelt werden können, aber meine „Retter“ lehnten das ab.
So blieb ich allein und verlassen. Warum? Ich werde es wohl nie erfahren.

Doch Nun ist es endlich soweit. Ich darf gehen... nach so vielen Jahren...aber wohin? Ich habe doch keine Familie?
Deshalb brauche ich dich, deine fürsorglichen Hände und dein warmes Herz, um der Einsamkeit endlich entfliehen zu können.
Die Tierschützer sagen über mich, dass ich ein wunderbarer, sanfter und liebenswürdiger Rüde sei und ich wohl mit einer Hündin besser zurecht kommen würde als mit einem Rüden….vielleicht liegt das am Alter.
Darf ich der Hund an deiner Seite sein?
Bist du der Mensch, der mir zeigt, wie gut es tut, einen Spaziergang zu machen, lange Winterabende gemeinsam zu verbringen und dem ich zeigen kann was für ein guter Freund ich bin?

Ich könnte schon bald bei dir sein, denn der nächste Transport findet in Kürze statt. Melde dich schnell bei meiner Vermittlerin.
Winter is coming...hoffnungsvoll
Dein Rebus

Besuchen Sie Rebus auch auf unserer Homepage www.pro-canalba.eu
 




STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Rebus:

Datum: Sa, 14.01.23, 08:07 - Besucher: 78
Schutzgebühr: nach Vereinbarung + 90 € Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien,SH - (Vereins)-Sitz: 32278 Kirchlengern

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 918113






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Rebus und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2954): pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0160 - 144 31 69
E-Mail Kontakt:* simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Homepage: www.pro-canalba.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - pro-canalba e.V.

 


Cinderel


Ozlo


Ignazio


Lazzaro


Katelyn


Rigby


Dally


Tereo


Maddock


 

497 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Zenone


Nader


Daithi


Alphie


Bart


Settimio


Rhoswen


Giano


Mao

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2023 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen