Donnerstag, 30.05.2024 15:02

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 918572
Name: Bolle
aus 20537 Hamburg (D)

Rasse:American-Staffordshire-Terrier-Rottweiler-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: geboren ca. 2020
Farbe:schwarz mit braunen Abzeichen und weißem Brustfleck
Schulterhöhe:56 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Listen-/Anlagehund:Ja, abhängig vom Bundesland
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:


- freundlich bei Bezugspersonen, sonst ängstlich und unsicher
- gut verträglich mit anderen Hunden
- alters- und rassetypisches Temperament
- muss noch erzogen werden
- braucht ein ländliches Zuhause außerhalb Hamburgs ohne Katzen und kleine Kinder

Bolle, der aufgrund seiner Rasse in behördliche Obhut genommen wurde, sucht nun ein liebevolles Zuhause außerhalb von Hamburg. Dieser kleine Chaot ist äußerst agil, sportlich und freundlich zu seinen Bezugspersonen. Gleichzeitig bewacht er sein Umfeld aufmerksam. Bolle sprüht vor Energie, die jedoch manchmal außer Kontrolle geraten kann. Es ist von großer Bedeutung, gemeinsam mit seinen neuen Menschen an der Regulation seiner Erregungslage zu arbeiten. Dies beinhaltet das Training, stressige Situationen auszuhalten, ebenso wie Momente der Entspannung und Konzentration auf seinen Menschen.

Bolle zeigt ein starkes jagdliches Interesse an verschiedenen Objekten, von kleinen Vögeln bis hin zu vorbeifahrenden Fahrzeugen. Es ist wichtig, ihn in solchen Situationen zu unterstützen, um unerwünschtes Verhalten zu vermeiden.

Bolles Grundgehorsam ist unter seiner Bezugstierpflegerin solide, jedoch bietet sich noch Raum für Verbesserungen. In normalen Situationen zeigt er angepasstes Verhalten und beherrscht die Leinenführung gut. Allerdings neigt er dazu, in besonders stressigen Situationen diese Fertigkeiten zu vergessen. In solchen herausfordernden Momenten benötigt er möglicherweise zusätzliche Unterstützung und Training, um seine Leinenführung auch unter Stress zu verbessern.

Im Tierheim versteht sich Bolle gut mit Hunden ähnlicher Größe, wobei die Sympathie und die Persönlichkeit des anderen Hundes eine Rolle spielen. An der Leine neigt er zu Leinenaggression, doch mit konsequentem und erfahrenem Handeln kann das gut kontrolliert werden. Dies deutet darauf hin, dass Bolle mit aufmerksamer Betreuung und klarem, rechtzeitigem Handeln in der Lage ist, seine Leinenaggression in den Griff zu bekommen.

Diese Informationen bieten potenziellen Adoptivanten einen realistischen Einblick in Bolles derzeitige Fähigkeiten und zeigen gleichzeitig, dass er unter liebevoller Anleitung und konsequenter Unterstützung weiter Fortschritte machen kann.

Aufgrund seiner Rasse wird Bolle nur außerhalb Hamburgs in eine ruhige, ländliche Umgebung vermittelt, idealerweise mit einem gesicherten Grundstück. Der junge Kerl sucht nach sportlichen, ausgeglichenen Menschen mit Geduld, die ihn körperlich fordern können, aber ihm auch beibringen, abzuschalten und ein verlässlicher Begleiter zu sein. Wenn Sie sich vorstellen können, dieser Mensch für Bolle zu sein, senden Sie gerne Ihre ausgefüllte Selbstauskunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de!  

weitere Bilder:

Beschreibung:


Im Tierheim seit: 23.04.2022
HTV-Nummer: 242_S_22  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Bolle:

Datum: Di, 17.01.23, 17:53 - Besucher: 2058
Schutzgebühr: Bitte erfragen
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 20537 Hamburg - (Vereins)-Sitz: 20537 Hamburg

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 918572






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2952): Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 040 211 10 60
E-Mail Kontakt:* vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
Homepage: www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/hunde/listenhunde/19329-242-s-22-bolle
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


Coco


Cupko


Pascha


Baloo


Lani


Motte


Buddy


Hulk


Lala


 

96 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Edgar


Vani


Leila


Randy


Cupko


Lucky


Baloo


Balou


Sky

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.32 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen