Freitag, 27.01.2023 15:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 918781
Name: COCO

Rasse:Mischling 40cm
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: geb. ca. 2013
Farbe:braun
Schulterhöhe:40 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Graue Schnauze:Ja
Krankheiten:Leistenbruch
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

COCO ist eine ganz liebe und dankbare Hündin, gut verträglich mit Artgenossen.  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

COCO ist die ärmste Socke zum Abschluss des Jahres 2022. Mehr Pech kann man kaum haben. Warum sie sich auch immer auf der Straße befand, ob ausgesetzt und schon lange in der Kälte unterwegs oder als Streunerin mit lockerer Anbindung an ein „Zuhause“ in der Slowakei, das ist noch unklar.

Leider wurde sie vom Auto angefahren und verletzt. Hinzu kommt, dass COCO einen alten Leistenbruch hat und ihr Allgemeinzustand schlicht erbärmlich ist. Wenn sie nicht eingefangen worden wäre, hätte sie es nicht mehr lange durchgehalten. COCO bekommt nun erste Zuwendung und anständiges Futter. Nun kann sie wieder auf die Beine kommen, Aber sie kann nicht dauerhaft im Shelter bleiben, denn fast täglich werden Hunde abgeliefert und das von Bea Jagosova privat betriebene Shelter platzt aus allen Nähten. Momentan wartet COCO auf einen Termin für eine Operation, anschließend soll sie möglichst nicht in den Shelter zurück sondern bitte ein warmes Körbchen beziehen.

Deshalb möchten wir COCO so schnell wie möglich nach Deutschland oder in die Schweiz vermitteln.
Um COCO zur Ausreise vorzubereiten und nach Deutschland transportieren zu können, braucht sie eine Rettungspatenschaft in Höhe von € 250,00. Wer mag dem Schätzchen helfen? Informationen zu Rettungspatenschaften sind auf der Homepage des Vereins zu finden: https://casa-animale.de/helfen/patenschaften/ (Link bitte kopieren).

Ein Traum wäre es, wenn COCO demnächst ihre Köfferchen packen und in ein eigenes Zuhause reisen dürfte. Die liebe Hündin hat noch eine gute Spanne Lebenszeit vor sich, sie sollte spielen und über grüne Wiesen laufen dürfen und nicht eingesperrt sein! Und sie sollte ein warmes Plätzchen ihr eigen nennen können, wohin sie sich zurückziehen und ausruhen darf.

Für unsere COCO suchen wir ein hundeerfahrenes und ruhiges Zuhause, das die nötige Zeit und Verständnis für einen Hund aus dem Ausland hat. Zu Kindern im Vorschulalter möchten wir COCO sicherheitshalber nicht vermitteln. Wir wissen nicht, ob COCO das Leben im Haus bereits gewöhnt ist oder schon an der Leine läuft. Sie soll gemeinsam mit Ihnen noch vieles Erlernen. Daher wäre der Besuch einer mit positiver Verstärkung arbeitenden Hundeschule empfehlenswert, auch um die sozialen Kontakte zu Artgenossen zu pflegen.

Wer COCO spüren lassen möchte, wie sich ein behütetes Leben in Geborgenheit anfühlt, wendet sich bitte an ihre Vermittlerin Iris Lücke unter 0163 376 94 98 oder per Mail an i.luecke(at)casa-animale.de
Bewerben können Sie sich auch direkt über unsere Selbstauskunft, die Sie hier finden: https://casa-animale.de/vermittlung/selbstauskunft/ (Link bitte kopieren).

COCO wird kastriert, geimpft, entwurmt und gechipt nach positiver Vorkontrolle mit Schutzvertrag gegen Schutzgebühr vermittelt. Ein Snap 4DX Test (Herzwurm, Lyme-Borreliose, Ehrlichiose und Anaplasmose) wird vor Ausreise durchgeführt und ist in der Schutzgebühr enthalten.

Wir vermitteln keine Hunde in Zwinger- oder Außenhaltung.

Leider kann es passieren, dass Hunde mit Rettungspatenschaft doch noch warten müssen, da Hunde nur reisen können, wenn ein entsprechender Platz, im Idealfall ein Zuhause, vorhanden ist. Oft werden Hunde auch von einer anderen Orga gerettet, dann kann die Patenschaft nach Absprache auch auf ein anderes Fellgesichtchen übertragen werden.

Videos:
https://www.youtube.com/shorts/iXG-uX3hfKo  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu COCO:

Datum: Do, 19.01.23, 13:00 - Besucher: 154
Schutzgebühr: nach Vereinbarung
Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Filakovo Slowakei - (Vereins)-Sitz: 95482 Gefrees

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 918781






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie COCO und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1938): Verein Casa Animale e.V. C
Ansprechpartner: Iris Lücke
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 01633769498
E-Mail Kontakt:* i.luecke@casa-animale.de
Homepage: www.casa-animale.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Verein Casa Animale e.V.

 


FINLEY


FEDO


CHAPPY


LEYLA


MARA


ARCHIE


ROMULUS


LASKA


DINA


 

249 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


RICKY


RELJA


DOBBY


PAVAROTT


IXIE


JETTE


BRUCE


JUDY


LITCHI

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2023 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen