Sonntag, 25.02.2024 15:21

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 930658
Name: KIAN

Rasse:Herdenschutzhund-Mix
Geschlecht:Rüde
Alter: *28.08.2022
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Nein
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Menschenverliebter und artgenossenverträglicher, bezaubernder Welpenbub größerer Bauart und herdenschutzhundlicher Abkunft sucht rassegerechte familienhundliche Lehrstelle.  

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Kian wurde im Tierheim geboren. Seine Mutter Cloe (ebenfalls in unserer Vermittlung, ebenso wie Kians Geschwister Kimi, Kiko und Kitaro) wurde hochschwanger von aus einer unwirtlichen Gegend geborgen und ins Canile gebracht. Einige Zeit nach der Geburt der Welpen, zog die Hundefamilie auf eine Pflegestelle um.

Kian ist ein bestens sozialisierter, artgenossenverträglicher (Katzen kennt er nicht,- sollte in Anbetracht seiner Jugend aber problemlos mit diesen und auch anderen Tieren zu vergesellschaften sein.) und in große, wie kleine Menschen geradezu gnadenlos ‚verknallter‘ Bub, dessen herdenschutzhundliches Erbe allerdings auch darauf verweist, daß Kian sich zu einem charakterstarken, autonomen und einsatzbereiten Beschützer seiner Lieben entwickeln wird, dessen verantwortungsbewußtes und -bereites Wesen es so ins Familienleben zu inkludieren gilt, daß weder Kians herdenschutzhundliche Bedürfnisse und Ambitionen zu kurz kommen, noch die ‚soziale Rahmengebung‘ darob destabilisiert wird. Wie die familiäre Rollen- und Verantwortungsverteilung geregelt ist und daß die Richtlinienkompetenzen zweifelsfrei bei Kians Menschen liegen, wird dem jungen Herrn Herdenschutzhund, von Beginn an und konsistent zu vermitteln sein.
Vom Leben in einem Haus(halt) hat Kian bislang nicht die blasseste Ahnung. Die Mysterien artübergreifend-familiären Zusammenlebens werden ihm von den Menschen seines Herzens nahezubringen sein.

Kian ist für eine aussagefähige Testung auf Mittelmeerkrankheiten noch zu jung. Wenn der Bub sein erstes Lebensjahr vollendet hat, sollte diese unbedingt erfolgen.
Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen Kians sind nicht bekannt.
Kian zieht gechipt, entwurmt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft, in sein neues Zuhause.

Kian ist auf der Suche nach einer ebenso liebevoll-lehrreichen, wie herdenschutzhundegerechten Inobhutnahme,- nach einer Familie, die den großen Jungen in ihre Mitte aufnimmt und ihm die jederzeitige Sicherheit gibt, gut aufgehoben zu sein/die Geschicke des familiären Wohls, zu keiner Zeit in die eigenen Pfoten nehmen zu müssen……. Dazu gehören neben häuslicher und innerfamiliärer Geborgenheit,- einer ordentlichen Portion ‚guter Kinderstube‘ gemeinsame Weltentdeckungen ebenso wie ‚en familie‘ gelebte Alltäglichkeit.
Last, but not least gehört zu Kians künftigem Leben/seinem Domizil ein angemessen großer, sicher eingefriedeter Garten, ohne dessen Vorhandensein Kian nicht vermittelt wird.
Sollte Kian künftig ein Leben als Einzelhund führen, ist sein regelmäßiger und umfänglicher sozialer Austausch mit Seinesgleichen sicherzustellen.
Mindestens bis Kian sein erstes Lebensjahr vollendet hat, ist zudem eine grundsätzliche ‚rund-um-die-Uhr-Betreuung für den schönen Jungen zu gewährleisten.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu KIAN:

Datum: Do, 20.04.23, 21:44 - Besucher: 532

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 930658






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie unsere Sonderhomepage für  
>>Schwarze-Hunde

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTiere e.V.
Ansprechpartner: Angela Behn
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0157-52026237
E-Mail Kontakt:* angela.behn@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


POLDINA


WHITE


TERRY


BENJI


SPINO


BRIAN


RINA


CLOE


DURBANS


 

79 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


ILARY


José


MIMMO


BRIAN


SUSANNA


LINDA


MARGOT


KIAN


RINA

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.30 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen