Sonntag, 16.06.2024 17:42

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 943270
Name: Banjo

Rasse:Jagdhund - Mix
Geschlecht:Notfall/Rüde
Alter: ca. 11 Jahre (geb. ca. 2012)
Farbe:Braun Weiss
Schulterhöhe:ca. 51 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:


Videoanzeige:
Video laden Video laden
Beschreibung:

Meine Vorgeschichte:

Der Jagdhund-Mix Banjo wurde aus Bosnien gerettet und lebt seit ca. einem Monat (Juni 2023) in seiner Pflegestelle in 76829 Landau.

So bin ich:

Banjo ist ca. 51 groß und wiegt ca. 23 kg.
Rassebedingt hat Banjo einen Jagdtrieb, was völlig normal ist. Er ist ein netter, freundlicher, älterer Hund, der auch gern zu fremden Menschen geht, um gestreichelt zu werden. Zwar lebt er momentan mit zwei anderen Hunden zusammen, kann aber auch als Einzelhund vermittelt werden.
Natürlich muss er nach der kurzen Zeit in Deutschland und auch rassebedingt noch an der Leine laufen. Bei entsprechendem Training wird sich das eventuell noch ändern, aber so geht es auch gut mit der Schleppleine. Auch das Laufen an einer kürzeren Leine klappt schon gut, solange es nicht in die Natur oder aufs Feld geht. Da zeigt sich im Moment noch sein Jagdtrieb.
Bei Tierarztbesuchen hat Banjo sich vorbildlich benommen.
Er hat immer Hunger und möchte am liebsten den ganzen Tag schmusen.

So möchte ich leben:

Leider muss Banjo die Pflegestelle bis zum 31.07.2023 verlassen.
Wir hoffen von Herzen, dass sich in der kurzen Zeit nun eine gute, verlässliche Pflegestelle bzw. noch besser, ein dauerhaft gutes Zuhause für Banjo finden wird. Er hat es so sehr verdient, nach den vielen harten Jahren in Bosnien, dass er noch ein paar schöne Jahre hat, in denen er geliebt und umsorgt wird. Banjo kann nichts dafür, dass er ein Jagdhund-Mix ist.
Banjo lebt ohne Probleme mit zwei weiteren Hunden zusammen, kann allerdings nicht an eine Familie vermittelt werden, die Katzen, Kleintiere o.ä. hat.
Wer kann Banjo helfen?

Banjo ist kastriert, gechipt, geimpft, entwurmt und hat einen Pass  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Banjo:

Datum: Mi, 26.07.23, 10:04 - Besucher: 1341
Schutzgebühr: nach Vereinbarung
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland - Landau - (Vereins)-Sitz: 26419 Schortens

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 943270






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2645): Tierschutzverein Hunderettung-aktiv e.V.
Ansprechpartner: Sabine Bijnen
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* +49 4421 972131
E-Mail Kontakt:* info@hunderettung-aktiv.de
Homepage: www.hunderettung-aktiv.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


Luca


Anni


Antonia


Almendra


Troll


Merlin (


Fuzzy


Asier


Trine


 

51 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Emy


Mistela


Ares


Yuma


Moucho


Serena


Lazaro


Banjo


Troll

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.33 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen