Montag, 26.02.2024 08:35

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * Reserviert *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 955077
Name: Honey

Rasse:Chow-Chow
Geschlecht:Hündin
Alter: geb. ca. 11/2019
Farbe:rot
Schulterhöhe:ca. 36 cm
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Zuordnung: (Größe):Rassehund-klein
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe Beschreibung  

weitere Bilder:

Video:

https://youtu.be/nt6SYFjbME0

Beschreibung:

Auf der Ungarnfahrt die ich am 21.10.2023 begleitet habe, kam ich in den Genuß die zauberhafte und für meine Begriffe sehr kleine Honey persönlich kennenzulernen.

Bei einem Chow erwartet man eine gewisse Art von gebührender Distanz gegenüber Fremden, doch Honey macht ihrem Namen alle Ehre. Sie ist einfach zuckersüß , extrem menschenbezogen und offen für alles, was ihr so geboten wird. Sie ist verträglich mit anderen Hunden und geht trotz ihrer Vorgeschichte einfach nur fröhlich durch´s Leben.

Die Vorgeschichte ist folgende:

Sie wurde (wie einige andere Hunde auch) auf einer Mülldeponie entdeckt. Honey war in einem sehr schlechten Zustand: sie war verhungert, sie hatte Babesiose und ihr Fell war in einem unglaublich schlechtem Zustand.
Das waren "Äußerlichkeiten". Hinzu kam ihre große Angst vor Menschen, was es schwer machte sie einzufangen.

Von all den Äußerlichkeiten ist so gut wie nichts geblieben. Honey hat sich total geändert. Sie ist jetzt ein Hund, der in einem gepflegteren Fell fröhlich auf die Menschen zugeht.

Leider hat sie aus ihrem Vorleben einige gesundheitliche Baustellen zurückbehalten. Die Babesiose ist davon aber schon behandelt. Es gibt jetzt noch Probleme mit ihren Knochen. Dies soll und wird noch in der Tierklinik abgeklärt, und sobald genau feststeht, was es ist, hier berichtet. Es ist unter anderem der Verdacht, dass Honey eventuell zu große Welpen geboren hat und dadurch ein Hüftschaden hat.....aber wie gesagt, genaue Infos folgen.

Es werden aber schon einmal Menschen gesucht, die damit kein Problem haben und ihr trotz allem eine Chance einräumen möchten.



Egal welchen Weg Sie auch wählen - per Mail oder Telefon - ich freue mich auf den Kontakt mit Ihnen.

Honey wurde am 28.09.2023 negativ auf Herzwürmer und Ehrlichiose getestet. Ihr Befund auf Babesiose war positiv, die Behandlung hat bereits begonnen.  


STATUS: * Reserviert *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Honey:

Datum: Do, 26.10.23, 13:48 - Besucher: 749

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyzháza, Ungarn - (Vereins)-Sitz: 24392 Süderbrarup

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 955077






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2619): Projekt Pusztahunde e.V.
Ansprechpartner: Carola Linke
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0160 7842226
E-Mail Kontakt:* c.linke@projekt-pusztahunde.de
Homepage: www.projekt-pusztahunde.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Projekt Pusztahunde e.V.

 


Bucko


Lana


Levente


Aurora


Derek


Clyde


Leia


Chloe


Döme


 

127 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Gyuszi


Rosa


Joda


Babs


Leia


Gyopi


Armin


Norah


Ragacs

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen