Sonntag, 21.04.2024 23:43

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 964638
Name: Lizzy

Rasse:Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 1.3.2022
Farbe:beige braun
Schulterhöhe:ca. 45 cm 12 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Krankheiten:keine bekannt. MMC Hepatozoonose positiv- Nicht behandlungsbedürftig, Leishmaniose fraglich, nicht behandlungsbedürtig Nachtest erforderlich- Ehrlichiose AK Titer pos. nicht behandlungsbedürtig
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

mit Rüden und Hündinnen verträglich
Kinder ab 6 Jahren  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Lizzy –fröhliches junges Mädchen sucht Zuhause mit Hundefreund
Die hübsche Lizzy lebt seit einiger Zeit bei ihrer Pflegefamilie in Velbert und hat sich bereits sehr gut in die gemischte Hundegruppe (3 Rüden, 1 Hündin) eingefügt. Sie tobt gerne mit allen herum und kuschelt oder schläft gerne mit der Hündin gemeinsam in einem Körbchen.
Lizzy ist eine sehr freundliche Hündin, die viele Schmuseeinheiten braucht und auch einfordert. Abends auf der Couch wird sie zu einem richtig kleinen Kuschelmonster. Sie ist generell aufgeschlossen, aber im Moment noch etwas scheu und vorsichtig bei fremden Menschen und neuen Situationen. Das ist eine Momentaufnahme – sie ist ja noch nicht sehr lange in ihrer neuen, plötzlich riesigen Welt! Da wird sich also noch richtig was tun, denn Lizzy hat viel Potenzial, sagen ihre Pflegeeltern.
Sie begleitet diese gerne auf Spaziergängen. Egal wie das Wetter ist, die Süße ist sehr gerne draußen unterwegs. Dabei wird behutsam an den Alltag (Straßenverkehr etc.) herangeführt. Lizzy findet das alles natürlich noch etwas befremdlich, reagiert aber nicht allzu ängstlich. Für das Anlegen des Geschirrs ist manchmal etwas Überredungskunst gefragt, denn Lizzy ist ja ein Azubi in jeder Lebenslage. Im Garten zeigt sie keine Fluchttendenzen, sondern ist zeitweise wachsam und bellt auch schon mal, lässt sich aber brav abrufen. Das Zurückkommen ins Haus wird ebenfalls täglich geübt, mit Schleppleine und Leckerlies lässt sich die Süße aber durchaus überzeugen. An Silvester zeigte sie – bei mäßigem Böller Lärm – überhaupt keine Angst, sondern ließ sich mit einer leckeren Kaustange gut ablenken.
Bei Hundebegegnungen unterwegs bellt Lizzy, aber es ist eher wie ein „Hallo“. Wenn die Artgenossen näher kommen, siegt ihre Neugier und alles ist wieder ok. Lautes Gebell und forsches Auftreten anderer Hunde schüchtern sie ein.
Alleine bleiben kann sie im Moment nur für kurze Zeit und in Hundegesellschaft, das muss man Schritt für Schritt aufbauen. Kinder kennt sie bisher nicht. Auch zu Katzen können wir aktuell nichts sagen. Draußen möchte sie diese gerne verfolgen, aber das heißt gar nichts, denn das ist bei ganz vielen Hunden so, die zuhause harmonisch mit den Samtpfoten zusammenleben.
Lizzy im Haus meist entspannt, aber schnell zu beeindrucken. Man muss ihr Vertrauen gewinnen und sensibel mit ihr umgehen. Wir sehen sie nicht als Einzelhund, denn unser tolles, aktives Mädchen braucht einen freundlichen, souveränen Ersthund (bitte im passenden Alter) zum Toben, Spielen und Kuscheln. Ein lückenlos sicher eingezäunter Garten darf in ihrem neuen Zuhause nicht fehlen.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Loebnitz
Mobil: 0177-7003377
E-Mail: k.loebnitz(at)saving-dogs.de

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine Angaben zur Katzenverträglichkeit machen.


 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Lizzy:

Datum: So, 14.01.24, 12:16 - Besucher: 236

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, PS 42551 Velbert - (Vereins)-Sitz: 42349 Wuppertal

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 964638






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Karin Loebnitz
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0177/ 7003377
E-Mail Kontakt:* k.loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Quina


Pancho


Stellino


Santo


Porro


Qui


Fortuna


Limpo


Pauli


 

123 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Aylin


Cleopatr


Pioppo


Yona


Katrina


Milena


Terry


Pepito


Pretty

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen