Montag, 22.04.2024 00:13

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 966021
Name: Indio
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 01.06.2022
Farbe:weiß-schwarz-braun
Schulterhöhe:ca. 50 cm Schulterhöhe/16 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

siehe bitte Beschreibung  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Indio, ein großer Kuschelbär sucht neues Zuhause. Indio wurde am Strand in der Nähe von Valencia gefunden. Er war dort ganz ohne Menschen unterwegs und hat mit den anderen Hunden gespielt. Der Besitzer hat sich zwar bei der Polizei gemeldet, aber als er gehört hat, dass er nun einige Gebühren bezahlen muss, wollte er den Hund nicht mehr haben. Und so sitzt Indio nun im Refugio unserer Tierschutzkollegen und wartet auf seine 2. Chance.
Indio ist ein freundlicher Hund, der sehr nett mit anderen Hunden ist. Menschen findet er ebenso toll und ist stets freundlich. Er kann auch schon gut an der Leine laufen und fährt problemlos im Auto mit. Indio spielt alterstypisch sehr viel mit den anderen Hunden.
Was in Indio alles mitgemischt hat, können wir nur raten. Der kleine weiße Bär ist auf jeden Fall eine gelungene Mischung. Aktuell durchlebt er seine Junghundphase und ist entsprechend aktiv. Leider können ihm die Tierschützer nicht so viel Aufmerksamkeit schenken und wenn sie dann zu ihm kommen, springt er sie direkt an. Indio braucht dringend Menschen, die diese Phase mit ihm meistern und ihm das nötige Gleichgewicht zwischen Aktivität und Ruhe vermitteln.
Für Indio suchen wir Menschen die wissen was es bedeutet, einen Junghund in der Pubertät aufzunehmen. Denn da wird auch gerne mal das eine oder andere in Frage gestellt und das Leben lustig gestaltet. Viel Liebe, Konsequenz und Rituale helfen dabei gut, den Alltag meistern zu können.
Haben Sie Lust viele kleine und große Abenteuer mit dem Süßen zu unternehmen? Dann schreiben Sie ihm schnell, denn er wartet sehnsüchtig auf sein eigenes Zuhause.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Indio.

Bei Indio wurde eine HD festgestellt, die derzeit konventionell behandelt wird. Unsere spanischen Kollegen bringen ihn nun regelmäßig zur Physiotherapie, die Indio geduldig mitmacht.
Für Indio bitten wir um Spenden, gerne in Form einer Patenschaft. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.
 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Indio:

Datum: Do, 25.01.24, 13:20 - Besucher: 188
Schutzgebühr: 425,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Spanien / Valencia - (Vereins)-Sitz: 79183 Waldkirch (Verwaltungssitz)

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 966021






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Indio und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1109): Hundepfoten in Not e.V.
Ansprechpartner: Maria Piperidou
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0176-83160951
E-Mail Kontakt:* piperidou@hundepfoten-in-not.de
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Hundepfoten in Not e.V.

 


Brina


Rex


Hanna


Banjo


Shania


Freddy


Fujur


Candy


Faro


 

129 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Ada


Dindo


Fame


Pina


Banjo


Andrea


Luaz


Dylan


Alma

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.22 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen