Donnerstag, 25.07.2024 08:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 966829
Name: PETER

Rasse:Puli Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 06.03.2023 (geschätzt)
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Die beiden Pulimischlingsbrüder Peter und Pan lebten bei einer alten Frau im Hof, dort lernten sie leider nichts kennen, außer ab und zu den Besenstiel der alten Frau, Streicheleinheiten gab es nicht für sie.

Dementsprechend scheu und misstrauisch waren sie, als sie ins Tierheim kamen, ihnen fehlte die Sozialisierung mit Menschen komplett. Sie lassen sich zwar handlen, sind nicht bissig, aber sie wissen halt noch nicht, dass auch Gutes vom Menschen kommen kann, das lernen sie nun allmählich im Tierheim.

Die beiden wurden erst einmal getrennt und leben jeweils mit anderen Artgenossen friedlich zusammen im Zwinger, sie müssen und sollten also nicht im Doppelpack ausziehen, da sie sich gegenseitig in ihrer Angst noch bestärken, andere, souveräne Hunde dürfen aber im neuen Zuhause gern vorhanden sein.

Beide kennen die Leine noch nicht, auch das müssen sie noch lernen. Peter ist derjenige der Geschwister, der sich schon beginnt zu öffnen, er lässt sich schon streicheln und wir hoffen, dass auch Brüderchen Pan anfangen wird aufzutauen.

Auf alle Fälle muss Adoptanten klar sein, dass da eine Menge Arbeit auf sie zukommt bei der Sozialisierung und dabei die Hunde an Umweltreize zu gewöhnen und an das Leben in Deutschland. Hundeanfänger sind da leider nicht geeignet, sondern Menschen, die wissen, wie man einen schlecht sozialisierten Hund trainiert.

Informieren Sie sich gern über die Rasse Puli, grundsätzlich sind das sehr intelligente, lernbereite und agile Hunde, die ursprünglich als Hirtenhunde gezüchtet wurden.

Es wird schwierig für die Beiden, das wissen wir, aber vielleicht gibt es ja irgendwo Menschen, die sich der Herausforderung stellen wollen und entdecken wollen, was noch in den schwarzen Wuscheln steckt.

 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu PETER:

Datum: Do, 01.02.24, 07:11 - Besucher: 430
Schutzgebühr: Schutzgebühr € 370,00 zzgl. 7% MwSt. = € 395,90
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Nyiregyháza/Ungarn - (Vereins)-Sitz: 24855 Bollingstedt/ Gammelund

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 966829






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie unsere Sonderhomepage für  
>>Schwarze-Hunde

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2922): kettenlos e.V.
Ansprechpartner: Susanne Heick
Anfrageformular:* <Direktanfrage
Telefon:* 0152-08577096
E-Mail Kontakt:* s.heick@kettenlos.org
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen