Donnerstag, 25.04.2024 12:58

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * Reserviert *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 969288
Name: Lotte

Rasse:Pointer
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: 14.04.2023
Farbe:weiß/schwarz
Schulterhöhe:eher mittelgroß werdend (Februar 24 ca. 55 cm)
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Rassehund-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

pointertypisch sanft und lieb  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Lotte - elegante Kurzhaarige sucht ihre Lieblingsmenschen

Update März 2024 - Lotte und ihre drei Geschwister Lorenz, Lisa und Lennon sind vor einigen Tagen nun im Sicheren Hafen angekommen und gerade dabei alles zu erkunden - das ist so aufregend und spannend!


Viele der Hunde, die wir vermitteln dürfen, leben in schrecklichen Hundelagern. Ohne Auslauf, ohne menschliche Ansprache, von medizinischer Versorgung ganz zu schweigen. Es ist Tierquälerei in Form eines lukrativen Geschäftsmodells - einige Euro pro Tag pro Hund, da kommt ein hübsches Sümmchen zusammen bei mehreren hundert gefangenen Hunden, die nur billigstes Futter und schales Wasser erhalten und sonst nichts. Im wahrsten Sinne des Wortes: Nichts. Die Geschichte jedes einzelnen dieser Hunde lässt einen erschauern und man denkt vielleicht «schlimmer geht nicht». Leider doch, schlimmer geht offenbar immer.

Tierschützer haben schon mehr als einmal Hunde aus der «Zucht» einer Frau befreit - einer Frau, die an Skrupellosigkeit schwer zu überbieten ist. Als Lebensunterhalt züchtet sie Hunde und versucht, diese für gutes Geld zu verkaufen. Läuft das Geschäft nicht, weil sich keine Käufer finden, dann kommt es schon mal vor, dass sie die betroffenen Hunde einfach in ihren Zwingern verhungern lässt. Ja, Sie lesen richtig. Diese Person ignoriert die wehrlosen Tiere einfach, bis sie tot sind. An Hunger stirbt übrigens auch ein Hund einen sehr langsamen, sehr qualvollen Tod.

Natürlich ist diese Form der Tierquälerei auch in Italien verboten und wird bestraft. Aber für gewisse Personen gibt es offenbar immer Möglichkeiten, weiterzumachen, ohne dass die Behörden eingreifen.

Die vier schwarz-weißen Pointer-Geschwister Lotte, Lisa, Lennon und Lorenz, zwei Weibchen und zwei Rüden, sind im April 2023 an diesem schrecklichen Ort zur Welt gekommen. Auch sie waren dazu bestimmt, als reinrassige Pointer-Welpen möglichst schnell für eine stattliche Summe verkauft zu werden. Doch leider ist die Rasse in Italien nicht mehr gefragt oder es fanden sich aus anderen Gründen keine Käufer. Jedenfalls waren die vier armen Tröpfe nach zehn Monaten noch immer in einem kleinen Zwinger gefangen und es schien so, als könnte auch dieses niedliche Quartett ein schreckliches Schicksal ereilen. Doch glücklicherweise haben Tierschützer vor Ort mitbekommen, dass hinter den Mauern und Gittern eines bestimmten Hauses etwas nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Und sie haben es geschafft, die vier Junghunde zusammen mit einigen anderen Hunden vor einem Leben auf kleinstem Raum, schlimmstenfalls sogar vor dem Tod durch Verhungern, zu retten.

Wir sind froh und unendlich dankbar, dass wir Lotte und ihre Geschwister in den kommenden Tagen (Ende Februar 2024) im Sicheren Hafen begrüßen dürfen. Mit unseren Mitarbeitenden vor Ort werden wir alles daransetzen, der kleinen Familie das zu geben und beizubringen, was sie in den ersten zehn Monaten ihres Lebens verpasst haben. Sie haben bislang nichts kennenlernen dürfen, außer ihren kleinen Zwinger. Betonboden, Gitterstäbe, Ende. Sie haben noch nie ein Brustgeschirr aus der Nähe gesehen, auch keine Leine, Spaziergänge sind für sie gleichfalls Neuland, und die Erfahrung, dass menschliche Wärme und Nähe etwas Angenehmes sein kann, müssen sie auch erst noch lernen. Aber unsere Erfahrung zeigt, dass vor allem jüngere Hunde bald mal merken, dass sie bei uns an einem guten, sicheren Ort gelandet sind. In den meisten Fällen werden sie jeden Tag etwas mutiger und bauen Vertrauen auf, bis sie eines Tages ihre Zurückhaltung ablegen können. Es hilft auch, dass sie bei uns nach einer ersten Gewöhnungsphase in der Regel in den großen Auslauf mit anderen Hunden dürfen - und diese «alten Hasen» sind den Kleinen oder Neuankömmlingen oftmals sehr gute Lehrer.

Als reinrassige Pointer dürften Lotte und ihre Geschwister um die 60 cm groß werden. Sie sind ursprünglich zur Jagd gezüchtet worden, gelten als mutig und selbstbewusst, sind aber auch als gesellige Familienhunde bekannt. Pointer brauchen gute Auslastung, lange Spaziergänge, Kopf- und Beinarbeit. Und Familienanschluss, ein weiches Körbchen oder, noch schöner, eine Ecke des Sofas, um möglichst in der Nähe ihres Lieblingsmenschen dösen zu können.

Falls Sie, geschätzte Leserin, geschätzter Leser, sich vorstellen können, unsere noch nicht einmal einjährige Schönheit Lotte zu sich zu holen und ihr all das zu geben und beizubringen, was ein schönes, zufriedenes Hundeleben ausmacht, dann kontaktieren Sie doch bitte Lottes Vermittlerin.

Besuchen Sie Lotte auch auf unserer Homepage

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Lotte_7763  




STATUS: * Reserviert *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Lotte:

Datum: Mi, 21.02.24, 14:15 - Besucher: 268
Schutzgebühr: 395,- € + 90,-€ Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien,SH - (Vereins)-Sitz: 32278 Kirchlengern

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 969288






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2954): pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Yvonne Beier
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0173 - 27 88 571
E-Mail Kontakt:* yvonne.beier@pro-canalba.eu
Homepage: www.pro-canalba.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - pro-canalba e.V.

 


Kledi


Rocher (


Sallusti


Adelfrie


Yannick


Haaron


Mathis


Brunetta


Zippo


 

623 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Argentin


Roddie


Kito


Wasco


Macchia


Ida


Bendix


Jetstrea


Franky

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen