Donnerstag, 13.06.2024 22:14

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 969711
Name: Pippo

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: *ca. 2011
Farbe:rotblond
Schulterhöhe:ca. 50 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Graue Schnauze:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:


Vom Leben weggesperrter, lieb-schüchterner und kooperativer Hundesenior,- ein artgenossenverträgliches und umfänglich lebensunerfahrenes, alt gewordenes Tierheimkind, sucht artgerechten Seniorenwohnsitz mit liebevollem Familienanschluss.  

weitere Bilder:

Beschreibung:

Pippo hat nahezu sein gesamtes Leben in einem süditalienischen Canile verbracht. Mit gerade mal einem Jahr auf nicht mehr nachvollziehbaren Wegen ins Tierheim geraten, sitzt der Hundesenior mit der sanften Seele nunmehr seit 'Ewigkeiten' dort ein,- hatte lebenslang nicht den Hauch einer Chance auf ein Zuhause/eine Familie, auf ein Dasein, innert dessen Sicherheit und Selbstvertrauen hätten wachsen können.
Das soll und muß sich jetzt, so bald als möglich ändern.

Pippo hat sein Leben unter Umständen verbringen müssen, die so unwürdig, wie defizitär waren und es derzeit noch sind.
Pippo lebt im Canile(zwinger) friedlich und einvernehmlich mit einigen, etwa gleichaltrigen Hundekumpels zusammen. Gegenüber Menschen zeigt sich Pippo (noch) recht schüchtern, aber jederzeit freundlich und kooperativ. Und wenn man bedenkt, wie entbehrungsreich die langen Jahre im Canile hinsichtlich sozialer Kontakte zu Zweibeinern verlaufen sind, nimmt es nicht Wunder, daß Pippo sich schwer tut damit, in Kontakt zu gehen, mit der zweibeinigen Spezies, die er kaum kennt,- ewig lange Zeit nur erlebt hat, wenn sie seinen Futternapf gefüllt, oder seine Box gesäubert haben.
Außer seinem Zwinger, einer vergitterten Betonbox kennt Pippo so gut wie nichts. Weder den Genuß von Nähe und Zuwendung, noch Sicherheit und Geborgenheit. Das Gefühl von Gras, oder Erde unter den Pfoten,- die Düfte einer Welt jenseits der Tierheimzäune, Verlockungen und Gefahren, die das Leben bereithalten kann.....
Pippo ist unerfahren in allem, was hundliches Glück und artübergreifende Koexistenz bedeuten könnte. Aber Erfahrungen kann Hund in jedem Alter machen und mit liebevollen, geduldigen und vertrauenswürdigen Menschen an seiner Seite, wird Pippo es vermögen, auch im gesetzten Alter, ein großartiger Familienhund und Menschenpartner zu werden.

Pippo wird vor Ausreise auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Sonstige Erkrankungen, oder Behinderungen des sanften Seniors sind nicht bekannt.
Mit dem Auftreten altersbedingter Zipperlein sollten Pippos Menschen allerdings rechnen.
Pippo ist kastriert und zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Wir suchen ein Zuhause/eine Heimat für Pippo, wo sich seine Seele endlich entfalten kann,- wo er sicher aufgehoben ist und lernen kann, zu genießen. Wo er, zum ersten Mal in seinem Leben erfahren darf, was Liebe bedeutet und wie Glücklichsein funktioniert.
Daß Pippo einiger, liebevoll-geduldiger Einhilfe in die Mysterien eines familienhundlichen Daseins bedürfen wird, sollte sich von selbst verstehen.
Ein, in Familiendingen bereits erfahrener Hundekumpel wäre Pippo sicher willkommen. Gelegenheit, sich mit Seinesgleichen zu hundlichen Wichtigkeiten auszutauschen, sollte der liebe Hundekerl aber auch als zukünftiger Einzelhund haben.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Pippo:

Datum: Sa, 24.02.24, 19:57 - Besucher: 153

Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien - (Vereins)-Sitz: 19258 Sternsruh

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 969711






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1500): adopTIERE e.V.
Ansprechpartner: Christoph Funke
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0176-72662873
E-Mail Kontakt:* christoph.funke@adoptiere.eu
Homepage: www.adoptiere.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - adopTIERE e.V.

 


PETER PA


RUM


DANA


MIMMO


BALU


Jonny +


BRUNO


PLUTO


DANTE


 

81 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


BALU


SPINO


MARGE


SIRYUS


DANTE


ANGELINO


LENJO


COTTON


ZAKI

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen