Montag, 22.04.2024 00:21

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * Reserviert *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 969785
Name: Bertilla - Hündin

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: 05.12.2023
Farbe:beige
Schulterhöhe:eher mittelgroß werdend
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

welpentypisch verspielt, lieb, neugierig  

weitere Bilder:

Video:





Beschreibung:

Bertilla - Das Glück kommt auf 16 Pfoten

Update März 2024 – Liebe Leserinnen und Leser! Ich blicke mit einem weinenden und einem lachenden Auge in die Zukunft. Unsere Mama wurde vor ein paar Tagen einfach weggebracht und ist seitdem nicht mehr zu uns zurückgekehrt. Wir haben gehört, dass sie jetzt ganz alleine in einem anderen Betonzwinger sitzt und sie vermisst uns bestimmt genauso wie wir sie vermissen. Nun sind wir vier Geschwister auf uns alleine gestellt und müssen den Lageralltag ohne Mama so gut es geht überleben.

Warum ein Auge dennoch lacht, fragt ihr euch jetzt? Es gibt jedoch auch gute Nachrichten! Unsere Schwester Brunetta hat eines der begehrten Reisetickets gewonnen! Ihr „Glücksrad der Zukunft“ ist auf dem Feld „Hauptgewinn stehen geblieben. Wahnsinn!

Sie wird die erste von uns sein, die dieses schreckliche Hundelager verlassen und Ende April 2024 mit dem nächsten Trapo in ihr neues Zuhause fahren darf. Wir sind alle aufgeregt und fragen uns, was sie wohl bei ihrer eigenen Familie erwarten wird. Sicherlich wird sie bald in einem weichen Hundekörbchen schlafen! Leckeres Futter und viele Leckerlis warten auf sie. Außerdem wird sie Spaziergänge in der Natur machen und mit Spielzeug spielen können! Aber vor allem wird sie viel Liebe, Verständnis und Streicheleinheiten bekommen! Ich freue mich unglaublich für sie! Sie hat uns auch versprochen, vielen Leuten von mir, meinen Geschwistern und unserer Mama zu erzählen, damit auch wir schnell hier rauskommen und ein schönes Zuhause finden!

Damit ich, Bertilla, auch ein schönes Zuhause finde und sich meine zukünftigen Menschen in mich verlieben, waren die netten italienischen Tierschützer wieder hier und haben ein paar Fotos und ein Video von mir gemacht. Sie sagten, dass ich mit meinen 39 cm noch etwas schüchtern sei. Trotzdem bin ich neugierig auf die Menschen zugegangen und habe mich auch ohne Probleme anfassen lassen. Leider war der Besuch viel zu kurz! Meine Geschwister und ich blieben wieder alleine in dem trostlosen Betonzwinger zurück.

Zum Abschied sagten die Tierschützer, dass sie bald wiederkommen würden, um Brunetta für die große Reise abzuholen. Vielleicht darf sogar jemand von uns mitkommen? Vielleicht sogar ich?! Es ist so aufregend zu denken, dass ich vielleicht die Chance haben könnte, an diesem unglaublichen Abenteuer teilzunehmen! Während ich hier warte, drehe ich in meinen Gedanken an meinem „Glücksrad der Zukunft“...




Glücklich kann man sich schätzen, wenn man eine tolle Mutter hat. Und Bertillas Mutter sollte ihrem Namen gemäß, das Glück eigentlich für sich gepachtet haben, denn Beate heißt die „Glückliche“. Doch ganz so glücklich sind Bertilla, ihre Mutter Beate und ihre Geschwister Bertholdo, Benedito und Brunetta im Augenblick nicht wirklich. Denn kurz nach der Geburt der bunten Rasselbande, als sie gerade mal einen Monat alt waren, wurde Beate mit ihrem drolligen Nachwuchs in ein sehr schlimmes Lager verfrachtet. Für Bertilla und ihre Geschwister bedeutet dies: Lebenslange Haft - wenn ihnen sie doch etwas Glück ereilt. Hunde in diesem schlimmen Lager verbringen meist eine sehr lange Zeit hinter Gittern, manche erleben gar nichts anderes und sind bis zum letzten Atemzug gefangen in der tristen Einöde. Umgeben von Beton, Gitterstäben und lautem Gebell. Ohne liebevollen menschlichen Kontakt, verbringen die Hunde tagein, tagaus ihre wertvolle Lebenszeit in ihrer Zelle. Aber wir hoffen, dass Sie diesen Eintrag lesen und Bertilla eine andere Zukunft ermöglichen.

Noch ist sie froh, dass sie wenigstens ihre Mama und ihre süßen Geschwister um sich hat. Aber sie weiß auch noch nicht, wie anders und wie toll das Leben sein kann. Mit ihren gerade mal knapp drei Monaten, hat die beige Bertilla, die vom Äußeren wohl eher nach dem unbekannten Papa kommt, noch nicht viel erlebt und das wollen wir ändern. Wenn wir einen Blick in ihre Zukunft werfen, dann sehen wir eine fröhliche Hündin, die mit viel Freude und Liebe bei ihrer menschlichen Familie aufwachsen kann. Wir sehen eine Hündin, die sich jeden Tag weiterentwickelt und die bald herausfinden wird, wer sie eigentlich ist und welche Stärken sie hat. Wir sehen eine aufgeschlossene Hündin, die die Welt auskundschaften und entdecken wird, was ihr Spaß macht. Das wäre zumindest die Zukunft, die wir uns für Bertilla wünschen würden.

Und ihre Zukunft sollte jetzt beginnen! Bitte warten Sie nicht noch weitere drei Wochen, Monate oder Jahre, denn Bertilla ist jetzt eine junge Hündin, die viele Erfahrungen sammeln möchte und sich dadurch zu einer tollen Begleiterin entwickeln kann. Bitte denken Sie nicht, dass sich bestimmt schon jemand anderes für das süße Mädchen melden wird. Denn wenn alle so denken, wird sie weitere Monate und Jahre hinter Gittern sitzen, bis sie ihre Augen für immer schließt. Melden Sie sich also bitte jetzt für Bertilla!

Besuchen Sie Bertilla auch auf unserer Homepage

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Bertilla_7783  




STATUS: * Reserviert *
…und darf hoffentlich schon bald in sein neues Zuhause ziehen!

weitere Informationen zu Bertilla - Hündin:

Datum: So, 25.02.24, 12:14 - Besucher: 325
Schutzgebühr: 395,- € + 90,-€ Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien,AR - (Vereins)-Sitz: 32278 Kirchlengern

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 969785






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2954): pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 0160 -14 43 169
E-Mail Kontakt:* simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Homepage: www.pro-canalba.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - pro-canalba e.V.

 


Elvy


Sofiya


Indian


Hariolf


Theodore


Adam


Kalifa


Emmi


Fluffie


 

622 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Dietbald


William


Narek


Dayton


Madita


Damarius


Oniro


Dewitt


Ilario

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen