Mittwoch, 29.05.2024 23:53

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 971776
Name: Winnie Puh

Rasse:Kleiner Mix
Geschlecht:Rüde
Alter: 10 / 2023
Farbe:schwarz / weiß
Schulterhöhe:kleinbleibend
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine Bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-klein
Lebensabschnitt:Welpe
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Der kleine Winnie Puh war ein (missglücktes) Weihnachtsgeschenk für ein kleines Kind. Im neuen Jahr ist er aus seinem Quartier rausgeflogen, wurde zwar herzlos heimlich in einem Behälter an die Eingangstür zu unserem Tierheim gestellt, aber das war leztlich doch sein Glück, denn er konnte in unserem Partnertierheim unterschlüpfen und hat nun wenigstens Futter, Wasser und eine Unterkunft. Er war ein wenig unterkühlt, aber dank der Rotlichtlampe hat er sich schnell gerappelt und erkundete schon bald neugierig sein neues Umfeld. Jetzt ist er sicher vor bösen Menschen, die ihn quälen, oder vor Autos, bei denen er nicht der erste Hund wäre, der angefahren und dann einfach verletzt liegengelassen worden wäre. Das Tierheim soll aber kein Dauerzustand werden, dazu ist dieser Hund viel zu großartig, jung, niedlich, witzig und handlich klein. Wir suchen ihm also hiermit einen neuen Wirkungskreis, wo er geliebt wird und für immer bleiben darf. Ab Anfang März kann er reisen, denn dann ist er älter als 15 Wochen und hat alle erforderlichen Impfungen. Im Tierheim lebt er in der Welpengruppe zusammenmit den gleichaltrigen Geschwistern Fiete, Fanny, Fairy und Folly, und so nach und nach lernen die Kleinen auch andere Hunde aus dem Tierheim kennen. Tanten und Onkel treten an Mutter/Vater statt und helfen gerne bei der Sozialisation der Welpen, so dass es ihnen gut geht, soweit das unter den vorgegebenen Umständen möglich ist.

Winnie Puh ist mit Abstand der kleinste von den fünf Welpen, aber er lebt voll nach dem Motto und lässt sich weder wirklich beeindrucken, noch unterkriegen. Dieser winzige Racker hat viel Charme und Esprit; man muss ständig über ihn lachen, wenn er auf Entdeckertour geht. Letztens wollte dieser Winzling sich im Vorratsraum über einen 10-kg-Futtersack hermachen und versuchte knurrend, die Außenhülle zu zerbeißen. Man hat wirklich Mühe, dann nicht laut loszulachen, aber weil wir ihn ja nicht bestärken wollen, muss man sich zurückhalten, auch wenn es schwerfällt.

Hinweis: Sind unsere Hunde einer bestimmten Rasse zugeordnet, so ist das das Resultat ihres Erscheinungsbildes (Phänotyp) plus Verhalten. Diese Zuordnung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen des Tierheimes sowie beteiligter Tierärzte. Sie entsprechen nicht den Erbanlagen (Genotyp), da wir keine DNA-Analysen durchführen lassen. Verhalten und Charakterbeschreibungen beruhen auf Beobachtungen der Tierschützer im Tierheim/den Pflegestellen und beziehen sich ausschließlich auf die Zeit dort. Dies heißt im Umkehrschluss, dass nach einem Ortswechsel/einer Vermittlung der Hund sich erneut anpassen und möglicherweise durch neue Bedingungen verändern könnte.

Bei der Anreise sind alle Tiere vorschriftsmäßig geimpft, gechipt, getestet und entwurmt. Sie reisen mit EU-Pass und Übernahmevertrag aus, je nach Alter auch kastriert. Unsere Schützlinge werden über uns mit traces als registrierter deutscher Verein vermittelt und mit einem professionellen Transportunternehmen gefahren. Unser Partnertierheim ist ständig mit Neuankömmlingen beschäftigt, daher wird immer mehr Futter benötigt, und deshalb erbitten wir hierfür auch Eure Spenden. Wenn Sie also z.B. selbst keinen Hund aufnehmen können, uns aber anderweitig helfen möchten, so sind wir für Ihre Sach- oder Geldspenden ausgesprochen dankbar und leiten diese unverzüglich an das Tierheim weiter als Anerkennung für die dort geleitete, wertvolle Arbeit.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Winnie Puh:

Datum: Mo, 11.03.24, 17:29 - Besucher: 286

Vermittlungsbereich: Deutschland + Schweiz - Aufenthaltsort: Deutschland, - (Vereins)-Sitz: 14165 Berlin

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 971776






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2960): Hopscotch Tierhilfe e.V.
Ansprechpartner: R. Jurk
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 030-80580657
E-Mail Kontakt:* hopscotch.tierhilfe@t-online.de
Homepage: www.hopscotch-tierhilfe.org
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Hopscotch Tierhilfe e.V.

 


Aaron


Luna


Madonna


Kimchi


Friedric


Thilo


Suri


Paul


Fiona


 

76 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Folly


Friedric


Sunny


Thilo


Floppy


Boris


Adele


Almina


Bela

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen