Sonntag, 19.05.2024 17:07

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 975090
Name: Ivie

Rasse:Mischling
Geschlecht:Welpe/Hündin
Alter: ca. 09/2023
Farbe:braun
Schulterhöhe:wird mittelgroß
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Pina und Ivie leben derzeit im Refugio El Azar, wo die beiden bildhübschen Schwesterchen darauf warten, dass sie eine liebevolle Familie finden.
Die Reise der zwei Schönheiten begann aber schon im Dezember 2023, als pünktlich zu Weihnachten befreundete Tierschützer informiert wurden, dass einige Hunde in der Nähe eines Dorfes ums Überleben kämpfen. Da der Winter schon schwierig genug ist, wenn man stark und erwachsen ist, aber eine echte Herausforderung, wenn man erst vor einigen Wochen das Licht der Welt erblickt hat, wurden die Welpen zuerst gesichert. Drei kleine Mädchen zogen also zu den Tierschützern von El Azar, zu Beginn als Pflegehunde im Haus der Leitung. Am Anfang zeigten sich die Kleinen verstört, und auch körperlich waren sie nicht gerade in Topform. Eine Giardieninfektion musste bekämpft werden, und dann galt es, aus den abgemagerten Babys wohlgenährte junge Damen zu machen. Die Bilder sprechen für sich – das Unterfangen ist rundum gelungen.
Pina und Ivie sind vor kurzem pudelgesund ins Tierheim umgezogen, wo sie mit viel Spaß neue Freundschaften mit ihren vierbeinigen Mitbewohnern schließen. Sie spielen ausgelassen und haben schnell gelernt, sich im großen Rudel zu bewegen und Signale älterer Hunde zuverlässig richtig zu interpretieren. Menschen gegenüber sind die Grazien noch etwas zurückhaltender, aber sie zeigen jeden Tag mehr Interesse an Streicheleinheiten und gemeinsamen Touren durch ihre derzeitige Behausung mit Begutachtungen der Einrichtung, von A wie Abflussrohr bis Z wie Zaunpfahl.
Ivie und Pina sind gerade 5 Monate alt (Stand 02/2024) und zuckersüße Mädchen. Natürlich bringen ihre großen Kulleraugen alle Herzen dazu, höher zu schlagen, und natürlich wünscht sich jeder Tierfreund diesen wundervollen Backfischlein zu helfen. Allerdings sollte man bei aller Begeisterung nicht vergessen, dass Ivie und Pina trotz ihres geringen Alters schon eine Geschichte zu erzählen haben.
Unsere Prinzessinnen sind wirklich auf dem besten Weg, fantastische Begleiterinnen für liebevolle Menschen zu werden, aber sie brauchen mehr Zeit als andere Welpen ihres Alters. Geduld, Zeit, Liebe und noch mehr Geduld sind unabdingbar, um Pina oder Ivie einen guten Start ins Leben als Familienhund zu ermöglichen. Im Haus lebende Kinder sollten verstehen, dass die neue beste Freundin nicht von Anfang an bereit ist, im Garten zu spielen, sich streicheln zu lassen oder fröhlich mit auf den Spaziergang zu kommen. Unsere Mädchen brauchen Rückzugsmöglichkeiten, gezielte Führung und erfahrende Menschen, denen sie ihr (durchaus schon vorhandenes) Vertrauen schenken können, um mit ihnen die Welt zu erforschen und zu erobern.
Wenn Sie bereit sind, einem der Schwesterchen eine sichere Zukunft zu schenken, wenn Sie wissen, wie man einem ängstlichen Hund zeigt, dass Sie in der Lage sind, Verantwortung zu übernehmen, Geborgenheit zu geben und Sie genug Zeit haben, um Ihrem kleinen Nachwuchsstar zu zeigen, was ein richtiges Zuhause bedeutet, dann freuen wir uns enorm, von Ihnen zu hören!

 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Ivie:

Datum: Di, 09.04.24, 17:15 - Besucher: 111
Schutzgebühr: 450 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - (Vereins)-Sitz: 76593 Gernsbach

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 975090






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2943): Tierschutzverein-ARCA e.V.
Ansprechpartner: Gabriele Kramer
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* g.kramer@tierschutzverein-arca.de
Homepage: tierschutzverein-arca.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierschutzverein ARCA e.V.

 


Fritz


Tiza


Selma -


Jack


Idem


Luna - V


Rusty


Samu


Lisa - V


 

183 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Fritz


Idem


Harley -


Rosalia


Lalo - V


Sinan -


Chico -


Samu


Hulk - V

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.08 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen