Montag, 22.07.2024 07:02

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 975658
Name: Travis

Rasse:Labrador-Podenco-Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 08/2022
Farbe:schwarz
Schulterhöhe:ca. 63
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Travis (*08/2022, ca. 63 cm) ist ein wunderschöner schwarzer Labrador-Podenco-Mischling mit einem ganz liebenswerten Charakter. Schon auf den ersten Blick kann man sehen, wie sozial und zugewandt er im Umgang mit Menschen ist. Auch mit anderen Hunden versteht er sich prima, lebte bisher problemlos mit verschiedenen Hundegruppen zusammen. Aber während andere Hunde die Zeit im Auslauf nutzen, um um die Wette zu flitzen oder ausgiebig im Gebüsch zu stöbern, verbringt Travis seine Zeit lieber bei den Menschen und versucht so viel Zuwendung wie möglich von ihnen zu bekommen. Wie wunderbar: Ein Hund, bei dem man eine Streicheleinheit als Belohnung einsetzen kann und nicht nur ein Leckerchen 😉 Gegenüber Kindern benimmt er sich auch sehr freundlich und nicht aufdringlich, bleibt ruhig, wenn er von Kindern gestreichelt wird. Wir können uns auch gut vorstellen, dass er katzenverträglich ist. Das können wir bei Bedarf im Tierheim testen. Travis hat ein sehr ausgeglichenes Wesen und selbst, wenn er nur einmal in der Woche den Zwinger zu einem Spaziergang verlassen kann, so ist er absolut nicht hektisch oder übernervös, sondern nur einfach freudig aktiv. Die ehrenamtlichen Gassigänger sagen, dass es eine Freude ist, ihn bei sich zu haben.  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Travis Mutter Willow kam Anfang August 2022 hochträchtig in unser spanisches Partnertierheim Triple A Marbella und hat dann in einer Pflegestelle am 12.08.2022 sieben sehr unterschiedliche Welpen geboren. Travis war einer von den schwarzen, was leider auch immer gleich eine schlechtere Vermittlungschance bedeutet. Während alle Geschwister ein Zuhause gefunden haben und selbst seine Mutter Ende 2022 eine Familie in Deutschland fand, hat Travis sein Glück bisher noch nicht gefunden. Bald ist er 2 Jahre im Tierheim und hat außer diesem noch nichts kennengelernt.
Travis neue Familie muss ein kleines bisschen Geduld mitbringen und Travis mit viel Liebe auf seinem Weg zum Familienhund begleiten. Er muss Dinge wie Straßenverkehr, das Leben im Haus, den Staubsauger und viele andere Dinge erst kennenlernen. Da er aber Menschen über alles liebt, sind wir uns sicher, dass er sehr schnell Vertrauen zu seinen Bezugspersonen aufbauen wird und sich gemeinsam mit diesen auf all die neuen Situationen einlassen kann.

Travis kann zu einem vorhandenen Hund dazu vermittelt werden, ist aber auch sicherlich nicht unglücklich über ein Leben als Einzelhund. Er sucht eine fröhliche und aktive Familie, die er durch den Alltag und auf den vielen kleinen Abenteuern während der Gassigänge und Wanderungen begleiten darf. Vielleicht haben Hund und Mensch auch Spaß an einer der vielfältigen Möglichkeiten als Mensch-Hund-Team, bei der man durch gemeinsames Training und Erfolgserlebnisse zu einem tollen Team zusammenzuwachsen.

Wir können uns nicht erklären, warum bisher noch niemand sein Herz an unseren schwarzen Schatz verloren hat. Ein wenig liegt es sicher auch daran, dass er in einem Teil des Tierheims untergebracht ist, in dem die Hunde nicht so sichtbar sind. Jetzt hoffen wir mit dieser Vorstellung von unserem lieben Travis dazu beizutragen, dass er endlich gesehen wird und das Tierheim so schnell wie möglich verlassen kann.

Travis ist geimpft, kastriert, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er aktuell auf Mittelmeerkrankheiten getestet, entwurmt und entfloht.
 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Travis:

Datum: So, 14.04.24, 19:51 - Besucher: 110
Schutzgebühr: 460 € inkl. Transport
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 975658


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen


Sie mögen black Dogs?
Besuchen Sie unsere Sonderhomepage für  
>>Schwarze-Hunde

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Jana Bolduan
Anfrageformular:* <Direktanfrage
Telefon:* 01578-9211779
E-Mail Kontakt:* jana@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Lolo


Lexie


Lobo


Snoopy


Monroe


Jako


Anna


India


Scotty


 

70 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Tinka


Dobby


Gorda


Drago


Lucky


Honour


Travis


Quike


Robert

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen