Donnerstag, 13.06.2024 23:10

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 977704
Name: Anatol
Pflegestelle gesucht

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: 1/2024
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Anatol – süßes Hundekind schmust gern



Rüde, geb. ca. 01/2024, vermutlich mittelgroß werdend, geimpft, gechipt, EU-Heimtierpass, vor Ausreise Test auf Babesiose, Borreliose, Ehrlichiose, Anaplasmose, Dirofilarien und Leishmaniose



Anatol und seine Geschwister Agata, Anissa, Annika, Arina und Armin (siehe www.sos-strassentiere.de) erblickten das Licht der Welt im Garten eines verlassenen Hauses in Rumänien. Leider fanden die Nachbarn das gar nicht lustig, denn Anatols Mama bediente sich an deren frei laufenden Hühnern und Enten. Und schon bald wollte man Hand anlegen an die Hundefamilie und sie töten. Eine Nachbarin mit Herz versuchte das zu verhindern und verständigte unsere Tierretterin. Natürlich half sie, versorgte die Hundefamilie mit Futter, Entwurmungen und allen Impfungen. Bis die Hundekinder stabil genug für den Wechsel in die Auffangstation waren, durften sie bei der freundlichen Nachbarin bleiben. Die Hundemama musste aber leider an die Kette …

Seit Ende April sind Anatol und seine Geschwister nun in der Auffangstation. Die Fotos und Videos wurden am Tag ihres Einzugs gemacht, sodass sie noch ein wenig verunsichert in die Kamera schauen und an der Leine laufen. Alles war neu: die Umgebung, die Menschen, die Geräusche und obendrein hatten sie plötzlich keine Mama mehr. Da sie aber an Menschen gewöhnt und offen sind, zeigten sie sich an ihrem ersten Tag in fremder Umgebung schon recht mutig. Anatol lief sogar schon schwanzwedelnd und interessiert an der Leine und freute sich über jede Ansprache.

Nun sollten die Hundekinder bald ihr eigenes Zuhause finden, in dem sie zum ersten Mal erleben dürfen, wie schön ein Hundeleben in Liebe und Geborgenheit sein kann.



Für Anatol suchen wir ein einfühlsames und liebevolles Zuhause, gern auch eine Pflegestelle.



Anatol befindet sich noch in Rumänien.



Unkostenbeitrag bei Vermittlung: 340 Euro

Kontakt: info(at)sos-strassentiere.de, 0175/8093466 (WhatsApp)  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Anatol:

Datum: Mi, 01.05.24, 07:44 - Besucher: 78
Schutzgebühr: 340 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Rumänien - (Vereins)-Sitz: 47929 Grefrath

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 977704






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2537): SOS-Strassentiere
Ansprechpartner: Sophia Busch
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 030-64398040 oder 0175/8093466 (WhatsApp)
E-Mail Kontakt:* info@sos-strassentiere.de
Homepage: www.sos-strassentiere.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - SOS-Strassentiere

 


Sally


Marek


Muchacha


Schätzel


Tiffi


Bailey


Armin


Cuno


Cookie


 

84 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Marga


Nanuk


Bastian


Britta


Safira


Falko


Schnucki


Tiffi


Malaki

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen