Donnerstag, 20.06.2024 08:42

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 977944
Name: Birilla
aus 90587 Tuchenbacht (D)

Pflegestelle gesucht

Rasse:Maremmano Mischling
Geschlecht:Notfall/Hündin
Alter: ca. 15.08.2021
Farbe:weiß
Schulterhöhe:ca. 65 cm, ca. 24 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
Krankheiten:Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Was ist mir passiert?
Birillas Geschichte, eine der vielen Mischlingswelpen in der L.I.D.A, ist von Verlassenheit und Vernachlässigung geprägt. Im zarten Alter von etwa drei Monaten wurde sie zusammen mit ihren Geschwistern Blanche und Blaster auf dem verlassenen Grundstück eines Schäfers entdeckt. Die Eltern der Welpen sind unbekannt, doch es wird vermutet, dass es sich um die Maremmani des Schäfers handelt. Der Hof war verlassen und diese kleinen Geschöpfe wurden sich selbst überlassen. Ohne angemessene Pflege und Versorgung wurden die Geschwister ins Tierheim in Olbia gebracht, um eine Chance auf ein besseres Leben zu bekommen.

Wo bin ich?
Birilla durfte im März 2024 auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen. Hier lebt sie mit ihrem Pflegefrauchen und einer vorhandenen Hündin ländlich in einem Haus mit Garten in 90587 Tuchenbacht.

Wie bin ich?
Birilla ist eine sehr sanftmütige, ruhige Hündin. Von Anfang an war sie eher vorsichtig und abwartend. Mit der vorhandenen Hündin versteht sie sich prima und beide spielen auch gerne ausgiebig im Garten. Da sie im Tierheim auf sehr kleinem Raum leben musste, war ihre Muskulatur verkümmert. Mittlerweile ist sie bei 2x 30 Minuten Gassi am Tag angekommen und macht das auch mit Bravour. Sie läuft gut an der Leine und reagiert auf ihr Umfeld und andere Hunde sehr entspannt.

Autofahren wird gerade geübt, dabei fährt sie schon problemlos kurze Strecken.

Beim Tierarzt hat sie sich ebenfalls vorsichtig und zurückhaltend gezeigt, hat aber die Blutabnahme und Untersuchungen einwandfrei über sich ergehen lassen.

Auf dem Grundstück zeigt sie an, wenn sich jemand dem Grundstück nähert. Sobald man aber auf der Bildfläche erscheint, hört sie damit auf. Eigentlich genau, wie ein Herdenschutzhund freundlich anzeigen soll.

Mittlerweile sucht sie auch immer mehr die Nähe ihrer Bezugsperson und mag lange und ausgiebige Streicheleinheiten. Wenn man eine Zeitlang nicht zuhause war, dann ist sie erst wieder sehr zurückhaltend und weicht aus, aber auch das wird immer besser. Auch das ist typisch für einen Herdenschutzhund, bei dem man erst die Bindung aufbauen und das Vertrauen des Hundes erlangen muss.

Birilla ist eine traumhaft schöne Hündin mit einer anmutigen Erscheinung. Mit ihrer schneeweißen Fellpracht strahlt sie eine mystische Aura aus.

Welche Herausforderungen habe ich?
Bei Birilla wurde eine exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) diagnostiziert. Hierbei entwickelt die Bauchspeicheldrüse keine bis wenige Verdauungsenzyme. Dieser Mangel an Enzymen führt zu einer mangelhaften Verdauung, wobei in der Regel vornehmlich Störungen innerhalb der Fettverdauung auftreten. Kurzum - sie nimmt zwar sehr viel Futter auf, doch dieses wird nicht verwertet und damit werden Fette, Vitamine und wichtige Enzyme ebenfalls nicht verwertet ausgeschieden. Als EPI-Patientin benötigt sie bei jeder Mahlzeit die Zufuhr von Enzymen (Lypex ca. 80-100 Euro / Monat). Ihr Futter, derzeit Digestive Care Medium von Royal Canin (ca. 30 Euro / Monat), ist speziell auf ihre Verdauungsbedürfnisse abgestimmt.

Was suche ich?
Birilla hat den ersten Schritt nach Deutschland geschafft.

Es zeigt sich aber, dass sie doch mehr Aufmerksamkeit und Zeit benötigt als ursprünglich von der Pflegestelle gedacht. Sie frisst im Augenblick 3x am Tag, da sie eher kleinere Portionen benötigt. Noch besser wären 4-6 Einheiten. Da die Pflegestelle aber 4-6 Stunden arbeitet und Birilla nicht mit an den Arbeitsplatz kann, können diese Einheiten nicht verabr  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Steckbrief

Name: Birilla
Geboren: ca. 15.08.2021
Rasse: Maremmano Mischling
Geschlecht: weiblich
Schulterhöhe: ca. 65 cm
Gewicht: ca. 24 kg
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: weiß
Mittelmeercheck: folgt
Krankheiten: Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI)
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: unbekannt
Handicap: nein
Aufenthalt: 90587 Tuchenbacht

Zuhause: ja
Pflegestelle: ja
Paten: ja
Geeignet für: erfahrene Hundehalter

Garten: ja
Zweithund: ja, gerne
Hundeschule: bedingt

Jagdtrieb: unbekannt


Alle Angaben entsprechen den Angaben der Pflegestelle. Alle Hunde wurden einmalig einem Tierarzt vorgestellt zur Blutprobenabnahme für den Mittelmeercheck. Hier erhält der Hund einen Erstcheck (Ohren, Augen, Zähne, etc.). Alter und Größen- sowie Gewichtsangabe können abweichen. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind immer möglich. Sie adoptieren Second-Hand-Hunde, die vorher kein Familienleben kannten und auf den Straßen ums Überleben gekämpft haben, dies hinterlässt oft psychische Spuren und körperliche Defizite.

 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Birilla:

Datum: Fr, 03.05.24, 08:54 - Besucher: 123
Schutzgebühr: 400 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 90587 Tuchenbacht - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 977944






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Stefanie Richter
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* (0177) 32 68 50 9
E-Mail Kontakt:* stefanie.richter@streunerherzen.com
Homepage: streunerherzen.com/pets1/birilla/
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Morgana


Peggy


Papi


Eros


Cometa


Rudy


Palma


Olias


Mila


 

191 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Amy


Carlotta


Jo


Pax


Conte


Amir


Pablo


Cremona


Lindo

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.09 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen