Samstag, 20.07.2024 11:44

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 982624
Name: Mathea
Pflegestelle gesucht

Rasse:Maremmano Mischling
Geschlecht:Hündin
Alter: 1.8.2022
Farbe:weiss
Schulterhöhe:ca. 62 cm 25 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:wird nachgeholt
katzenverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt. MMC bei Einreise
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Video:





Beschreibung:

Mathea und Milena – bereit für die Zukunft!

Zwei junge Maremma-Mischlings Mädchen hatten richtig Glück: Herdenschutzhunde gibt es auf Sardinien wie Sand am Meer. Entsprechend häufig trifft man sie deshalb in den Canili an, nachdem sie als überflüssiger Welpe entsorgt oder später vom Hundefänger eingesammelt wurden. Auch Mathea und Milena hatte man dort auf Nimmer Wiedersehen weggeschlossen. Eine sardische Tierschützerin wollte das nicht akzeptieren, holte die beiden jungen Hündinnen aus dem Canile und nahm sie bei sich auf.

Bald merkte sie, dass sie mit zwei zusätzlichen Hunden überfordert war und bat unsere Claudia privat um Hilfe. Sie wollte Mathea und Milena unter allen Umständen einen weiteren Aufenthalt im Canile ersparen. Wir alle kennen Claudia. Wenn sie helfen kann, tut sie es. Also nahm sie die beiden zu sich nach Hause.



Die Mädchen kannten nicht viel. Claudia begann sofort, sie behutsam mit den Dingen des Alltags vertraut zu machen. Bald zeigte sich, dass Milena jetzt schon recht gut im Leben steht, während Mathea noch ängstlich und unsicher ist. Aber das wird! Die Beiden brauchen jetzt einfühlsame Menschen, die Claudias Arbeit fortsetzen.



Wir wünschen uns für Mathea und Milena jeweils ein Zuhause im Grünen. Ein großes, lückenlos eingezäuntes Gartengrundstück (1,50 - 1,60 m, nicht niedriger!) ist bei einem HSH Pflicht, denn das Bewachen seines Territoriums inklusive aller Familienmitglieder gehört zu seinem ursprünglichen Aufgabenfeld und ist genetisch verankert. Ein Maremmano und auch ein Mischling dieser Rasse braucht eine Aufgabe, um ein ausgeglichenes Wesen zu haben und glücklich zu sein. Die künftigen Familien von Mathea und Milena sollten über Hundeerfahrung verfügen und den Charakter des Maremmano kennen und schätzen. Es sind urtümliche Hunde, die enge Anbindung an ihre Menschen brauchen und bei einer freundlichen, souveränen Führung ganz fantastische, liebevolle Familienmitglieder werden.



Wenn Sie sich in Mathea oder Milena verliebt haben und gleichzeitig unsere Haltungsbedingungen für HSH erfüllen, rufen Sie mich gerne an!

Nachfolgend die Auflistung der Adoptionsvoraussetzungen für Sie:


• Bitte keine Etagenwohnung - auch nicht im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses!

• Hundeerfahrene Menschen

• Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund eingehen zu können.

• Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund klar, eindeutig, aber auch liebevoll konsequent sind.

• Sie sollten keinen Kadavergehorsam erwarten, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt.

• Ein möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch (1,50 m - 1,60 m) eingezäunt.•



Ihre Ansprechpartnerin für diese Vermittlung:

Karin Loebnitz
Mobil: 0177/ 7003377
E-Mail k.loebnitz(at)saving-dogs.de

Die Angaben zur Körpergröße sind geschätzt. Gewichts- und Altersangaben können, in Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Feststellung, abweichen.
Sofern „unbekannt“ angegeben ist, kann saving-dogs leider keine näheren Angaben zu Kinderfreundlichkeit und Katzenverträglichkeit machen. Krankheiten geben wir grundsätzlich an, sofern sie uns bekannt sind. Bisher unerkannte Krankheiten können wir nicht ausschließen.  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Mathea:

Datum: Mi, 12.06.24, 14:11 - Besucher: 64
Schutzgebühr: Meine Transportgebühr wurde gespendet durch Belinski F.
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Sardinien - (Vereins)-Sitz: 42349 Wuppertal

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 982624






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Mathea und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2921): saving-dogs.de
Ansprechpartner: Karin Loebnitz
Anfrageformular:* <<<
Telefon:* 0177/ 7003377
E-Mail Kontakt:* k.loebnitz@saving-dogs.de
Homepage: www.saving-dogs.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - saving-dogs e.V.

 


Spring


Milena


Bobby


Miros


Abbandon


Basko


Bonaria


Akino


Yogi


 

127 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Irina


Kindo


Pretty-L


Jenna


Soda


Qui


Limpo


Quina


Giusi

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen