Mittwoch, 24.07.2024 06:12

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 982665
Name: Lauritz - Rüde

Rasse:Mischling
Geschlecht:Notfall/Welpe
Alter: 01.09.2023
Farbe:beige/braun
Schulterhöhe:eher mittelgroß werdend (Februar 24 ca. 50 cm)
Impfungen:Ja
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Jungtier
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

etwas schüchtern, welpentypisch verspielt  

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:

Lauritz - Kuckuk, hiihiier sind wir!


Kuckuk, hiihiier sind wir! ... Ja hier im doofen Hundelager sind wir. Also WIR, das sind meine Schwestern Lassie, Luvi, Liuba und Licia und ich, der Lauritz. Kurz nachdem das neue Jahr 2024 angefangen hatte, sind wir hierhergekommen und jetzt sitzen sind wir Gefangene. Hier ist nichts, aber auch überhaupt gar nichts so, wie wir uns das vorgestellt hatten. Mama ist nicht mehr da, aber die Großen hier haben gesagt, dass es nicht so schlimm ist, wenn wir nicht sagen können, wo sie ist und auch nicht, wenn wir nicht wissen, wo wir mit Mama früher gewohnt haben. Weil wir ja nichts dafürkönnen und es sowieso schon schwer genug haben so ohne unsere Mama und dann auch noch in dem ollen Lager, wo sich niemand um uns kümmert und die Menschen auch wirklich niemals nett zu uns sind. Und die Großen haben Recht, wir haben nie etwas Schlimmes getan und wollten eigentlich die schöne Welt entdecken, aber die Menschen haben uns trotzdem einfach hier eingesperrt. Das ist alles ein riesengroßer Schlamassel…

Aber gestern waren andere Menschen hier. Die sind einfach alle in unsere Zelle gekommen und haben gesagt: „Guten Tag ihr lieben Kinder. Wir sind die Tierschützer und wir wollen euch helfen, so schnell wie möglich wieder hier wegzukommen.“ Wahrscheinlich haben sie gedacht, dass wir ihnen vor Freude die Hände abschlecken, aber wir standen erstmal alle fünf wie versteinert da. Bei Menschen muss man erstmal vorsichtig gucken, ob sie auch gut zu einem sind. Das hat Mama uns noch beigebracht. Deshalb haben wir sie erstmal nicht in unsere Nähe gelassen…Dann sind Luvi, Liuba und Licia, vorgegangen und haben mal probiert, wie diese Menschen so sind. Und siehe da, sie waren sehr freundlich. Da haben sie sich kurz streicheln lassen (aber wirklich nur ganz kurz!), aber die Menschen haben gewartet, ob sie nochmal kommen, und am Schluss waren sie schon fast Freunde. Dann hat sich auch noch Lassie ein Herz gefasst und ist auch hingegangen. Geschmust hat sie nicht mit ihnen, aber sie hat sich streicheln lassen…Naja, ich hab das lieber nicht gemacht, sondern bin immer schön auf Abstand geblieben und hab gedacht „wissen die denn nicht, was alles passieren kann, wenn man Menschen zu nahe kommt?“

Ja, und jetzt sind die Tierschützer weg und denken bestimmt, ich bin ein Angsthase. Bin ich aber nicht! Und eigentlich möchte ich ja auch gerne einen oder auch mehrere eigene Menschen haben, die mir beibringen, wie das so läuft in einem Menschenhaushalt. Vielleicht können wir zusammen in eine Welpen- oder Hundeschule gehen. Mein Plan ist nämlich, meine Zurückhaltung vollkommen abzulegen und dann alles ganz schnell zu lernen, damit ich ihre allerbeste Freundin für immer und ewig werden kann. Ich hab auch schon eine eigene Vermittlerin. Die kann man anrufen und nach Lauritz fragen. – Würdet Ihr das tun? Weil wenn ja, dann könnten wir schon gemeinsam den Frühling begrüßen.

Liebe Grüße, Euer Lauritz

Besuchen Sie Lauritz auch auf unserer Homepage

https://www.pro-canalba.eu/unsere-hunde/hundebeschreibung/?hund=Lauritz_7776  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Lauritz - Rüde:

Datum: Do, 13.06.24, 07:22 - Besucher: 75
Schutzgebühr: 395,- € + 90,-€ Transportkostenbeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: Italien,AR - (Vereins)-Sitz: 32278 Kirchlengern

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 982665






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2954): pro-canalba e.V.
Ansprechpartner: Simone Leitenbauer
Anfrageformular:* <Direktanfrage
Telefon:* 0160 -14 43 169
E-Mail Kontakt:* simone.leitenbauer@pro-canalba.eu
Homepage: www.pro-canalba.eu
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - pro-canalba e.V.

 


Yasmine


Farina


Leonel


Wiper


Kadeem


Bombolot


Arleene


Edelito


Sean


 

581 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Maddux


Oxana


Domino


Nickolau


Hindah


Goswin


North


Efesto


Aldred

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen