Mittwoch, 24.07.2024 06:03

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 984077
Name: Mily

Rasse:Podenco Canario
Geschlecht:Notfall
Alter: 10 Jahre
Schulterhöhe:59 cm, 20 kg
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Graue Schnauze:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
Zuordnung: (Größe):Rassehund-groß
Lebensabschnitt:Senior
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

PS S, geb: 10/13, Hündin, noch uk. Auf der Finca seit 10/23

Bei einem unserer Besuche in der Perrera La Pared sahen wir in einem Zwinger fünf Podencas. Mittendrin und völlig überfordert stand eine alte Hündin, die von den jüngeren Hündinnen angesprungen wurde und Probleme hatte, sich auf den Beinen zu halten. Aus ihrem linken Auge hing ein blutender Tumor. Beim Betreten des Zwingers und nach genauerer Betrachtung der Hündin konnten wir leider auch an den Beinen und am Gesäuge diverse Tumore feststellen und ertasten.

Mily, so nannten wir sie, durfte die Perrera mit uns verlassen. Wir fuhren umgehend mit ihr zum Tierarzt. Sie wog knapp 17 kg. Die Blutuntersuchung zeigte eine starke Anämie. Weiteres Blut wurde zur Untersuchung in ein externes Labor gesendet, und einige Tage später kam das Ergebnis, dass Mily auch Rickettsien positiv ist.

Mit den medikamentösen Behandlungen wurde sofort begonnen. Und natürlich bekam Mily ab sofort bestes Futter, Vitamine und Eisenpräparate. Einige Tage später stellten wir Mily dann bei einem Tierarzt vor, der sehr erfahren ist bzgl. Tumorerkrankungen, und dort wurden erste Röntgen- und Ultraschalluntersuchungen gemacht, um die Organe auf Metastasen zu checken und natürlich auch, um eine Trächtigkeit auszuschließen. Zum Glück konnten keine Metastasen festgestellt werden und auch die Bauchorgane wie Milz und Leber wiesen keinen schlimmen Befund auf.

Inzwischen ist die erste Operation überstanden, der Tumor am Auge und die kleinen Tumore an den Beinen wurden entfernt. Es handelte sich an den Beinen um kutane Hämangiosarkome. Wenn Milys Gesundheitszustand es zulässt und sich weiter so gut erholt, werden bei einer zweiten Operation die Mammatumore an der einen Gesäugeleiste entfernt, sowie die Sterilisation durchgeführt und in einer dritten Operation die Mammatumore der anderen Gesäugeleiste behandelt.

Die tapfere Mily ist ganz brav und lieb bei allen Untersuchungen. Auch bei der täglichen Versorgung der Narben, Reinigung und Salbe, steht sie ruhig da und wartet bis wir fertig sind. Nur den OP-Trichter und auch einen OP-Schutzring konnte sie einfach nicht akzeptieren - eines von Pflegemamas Pullöverchen und ein Geschirr darüber waren dann am Ende eine akzeptable Lösung für Madam Mily, man will sich ja schließlich in ihrem Alter standesgemäß bewegen und ablegen können. Für die noch ausstehenden Operationen wurden nun bereits mehrere medizinische OP-Bodys bestellt, so dass wir gut vorbereitet sind.

Mily ist eine richtige Grande Dame, sie weiß was sie will und nicht will, und schafft es meistens, mit ihrer liebevollen, tollen und bestimmten Art dies auch durchzusetzen. Sie ist mal sanft und mal fordernd, lustig - und ein kleiner Wirbelwind sein kann sie auch. Sie liebt Streicheleinheiten, und auch Spaziergänge machen ihr richtig Spaß. Die Futter-Leckerchenzeit sind aber wohl ihr absolutes Highlight.

Wir möchten dieser lieben Seele noch eine gute Zeit bereiten, nach vielen Jahren Vernachlässigung zeigen, dass Menschen auch anders sein können und sie bestmöglichst versorgen - natürlich immer in enger Absprache mit den Tierärzten, um jegliches Leid von der lieben Mily fern zu halten. Dafür brauchen wir aber eure / Ihre Unterstützung - denn die Behandlungen und die gute Versorgung kosten natürlich viel Geld. Wir würden uns daher sehr über tierliebe Menschen freuen, die uns und Mily mit einer kleinen Spende oder Patenschaft unterstützen! Vielen herzlichen Dank!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Mily:

Datum: Di, 25.06.24, 09:18 - Besucher: 155
Schutzgebühr: 350 € zzgl. 80 € Flugkostenpauschale
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Fuerteventura - (Vereins)-Sitz: 37127 Dransfeld

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 984077


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Tierhilfe Fuerteventura e.V.

fast alle dt. Flughäfen

Fuerteventura / Puerto del Rosario

Wir suchen immer dringend nach Flugpaten ...
Die Vermittlung ausserhalb Fuerteventuras ist für unsere Schützlinge oftmals die einzige Überlebenschance, denn es gibt nur begrenzte Aufnahmekapazitäten auf der Insel. Es entstehen selbstverständlich keine Kosten für den Flugpaten. Wenn sie also demnächst eine Reise nach Fuerteventura von einem deutschen Heimatflughafen planen, dann würden wir uns sehr freuen, wenn sie unsere Tiere mit einer Flugpatenschaft unterstützen könnten.
DANKE! Sigrid Erdle Mail: Flugpatenschaft@THF-Verein.de

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie Mily und unseren Verein mit einer Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den ggf. eingeblendeten PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1290): Tierhilfe Fuerteventura e.V.
Ansprechpartner: Martina Alex
Anfrageformular:* <Direktanfrage
Telefon:* 0177-1971489
E-Mail Kontakt:* Martina.Alex@THF-Verein.de
Homepage: www.tierhilfe-fuerteventura.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - Tierhilfe Fuerteventura e.V.

 


Barra


Copito


Timur (F


Maxerco


Oslow


Falconet


Lio


Isabelle


Aurah


 

70 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Gaspar


Max


E.T. - (


Timur (F


Lexa


Troy (SW


Sheba (n


Lui


Jack

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen