Mittwoch, 24.07.2024 05:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 985361
Name: Lobo

Rasse:Mastín Español
Geschlecht:Rüde
Alter: ca. 02/2019
Farbe:grau mit dunkler Maske
Schulterhöhe:ca. 83 cm
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
Mittelmeercheck:Ja
Listen-/Anlagehund:Ja, abhängig vom Bundesland
Krankheiten:keine bekannt
Zuordnung: (Größe):Mischling-gross
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:

Wolf heißt „lobo“ auf Spanisch, aber mit einem Wolf hat unser Lobo (*ca. 02/2019, ca. 81 cm) wenig gemeinsam. Vielmehr ist er ein beeindruckender Mastín Español und mehr Bär als Wolf 😉
Als Herdenschutzhund bringt er rassebedingt Schutzverhalten mit, das ein passendes Umfeld fordert. Unser gemütlicher Riese ist dabei gut verträglich mit anderen Hunden und zeigt sich im Tierheim als freundlicher, angenehmer und sehr umgänglicher Gefährte. Eingesperrt im Zwinger hat Lobo sich aufs Fressen als Lieblingsbeschäftigung verlegt und bringt mittlerweile ein sehr stattliches Gewicht auf die Waage. Aber in einem eigenen Zuhause mit regelmäßigen Fütterungszeiten und mehr Bewegung ändert sich das schnell wieder. Lobos trauriger Blick auf den Bildern spiegelt seine Sehnsucht nach einem festen und sicheren Zuhause sowie nach ein bisschen mehr Freiheit wider.
 

weitere Bilder:

Video:



Beschreibung:


Lobo ist mittlerweile schon über drei Jahre in „Triple A“, unserem Partnertierheim in Marbella (Spanien). Er wurde im Juli 2021 mit knapp 2,5 Jahren von seinem ehemaligen Besitzer zu uns ins Tierheim gebracht. Da war er gerade mal erwachsen... Leider wissen wir nichts über die Gründe und auch nichts über sein Leben vor der Zeit im Tierheim.

Wir wünschen uns für Lobo ein erfahrenes Zuhause, Menschen, welche die Besonderheiten dieser Rasse kennen und schätzen; ein Zuhause, das ihm die Möglichkeit gibt, seiner Natur als Herdenschutzhund nachzukommen und das seine speziellen Bedürfnisse versteht und annimmt. Es ist wichtig, dass Lobo seine Aufgabe als Beschützer wahrnehmen kann und er aber auch die Liebe und Fürsorge erhält, die er so dringend braucht. Lobos neues Zuhause sollte ländlich liegen und ihm sollte ein größeres, sicher eingezäuntes Grundstück zur Verfügung stehen. Perfekt wäre es, wenn er die Möglichkeit hätte, sich für drinnen oder draußen entscheiden zu können. Lobo träumt davon, etwas erhöht in der Sonne zu liegen und über „sein“ Territorium wachen zu können. Gegen einen verträglichen Hundekumpel in der Familie hätte er bestimmt nichts einzuwenden. Kinder sollten schon im Teenager-Alter sein.

Wenn Sie die Nadel im Heuhaufen sind, die Lobo schon so lange sucht, so freuen wir uns über Ihre Anfrage. Gerne können wir konkrete Fragen beantworten und weitere Videos anfordern und dann gemeinsam klären, ob Lobo der passende Hund für Sie ist.

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Mastín Español leider in einigen Bundesländern als potenziell gefährliche Rasse auf der Liste steht, was in der Regel mit einem Wesenstest verbunden ist, um von der Maulkorbpflicht befreit zu werden. Bitte informieren Sie sich bei Interesse bei Ihrem zuständigen Ordnungsamt nach den lokalen Regeln. Es handelt sich um folgende Bundesländer: Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg, Nordrhein-Westfalen.

Lobo ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er entfloht, entwurmt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
 


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Lobo:

Datum: Fr, 05.07.24, 21:49 - Besucher: 68
Schutzgebühr: 460 € inklusive Transport
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella (Spanien) - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 985361


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !







U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Silke Berger
Anfrageformular:* <Direktanfrage
Telefon:* 0521/4175870
E-Mail Kontakt:* silke@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Lobo


Klaus


Mona


Chico


Mango


Guzman


Mene


Flo


Robert


 

71 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Peter Pa


Tess


Penny


Ona


Tinka


Princess


Peter


Quike


Honour

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2024 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen