Samstag, 20.10.2018 04:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 110290
Name: Joy & Snoopy

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:männlich/weiblich
Alter: Joy ca. 1 Jahr, Snoopy ca. 4 Monate
Farbe:getigert, schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  Alter: Joy ca. 1 Jahr, Snoopy ca. 4 Monate
Geschlecht: weiblich/kastriert+männlich
Verträglichkeit: Zweittiere, gemeinsam
Haltung: Wohnung, gerne mit gesichertem Balkon
Gesundheit: entwurmt, entfloht, gechippt, geimpft (Schnupfen/Seuche),Joy negativ getestet (Fiv/FeLV)
Schutzgebühr: 100 euro bei Snoopy, 120 euro bei Joy

Joy
kam als Fundtier zu uns. Zahm, noch nicht einmal ein Jahr alt, wurde sie trächtig auf der Straße aufgelesen.
Schnell war aufgrund ihres Verhaltens klar, dass sie nicht gut auf Artgenossen sozialisiert war, vermutlich schon als viel zu junges Kitten in Einzelhaltung gehalten wurde.
Es war für sie und ihre Pflegemutter ein hartes Stück Arbeit, bis sie sich in die vorhandene Katzengruppe eingliedern ließ.

…und dann kam:

Snoopy

Auch Snoopy wurde auf der Straße aufgelesen. Ein zahmes Energiebündel, dass unter einem Müllcontainer Zuflucht gesucht hatte.
Snoopy ist ein glatter Joy-Versteher 🙂
Er nimmt ihr nicht übel, wenn sie aus Unsicherheit den falschen „Katzen-Ton“ trifft. Snoopy liebt Joy trotzdem.

Beide kommen gut miteinander aus, spielen zusammen und verbringen auch die gelegentlichen Ruhepausen gerne miteinander.

Da die Beiden sehr zutraulich sind, können sie auch gerne in eine Familie mit Kindern vermittelt werden.

Die Kastration von Snoopy muss im Alter von ca. 6 Monaten durch die neuen Besitzer erfolgen. Joy ist natürlich bereits kastriert.

Joy und Snoopy brauchen Platz zum Toben, kommen aber mit Wohnungshaltung gut zurecht. Ein katzensicher vernetzter Balkon wäre aber schön.

Wenn Sie sich für Joy und Snoopy interessieren, melden Sie sich bitte unter 0176/21439545 (abends oder AB) oder doris.portz (at) katzenschutzbund-koeln.de  

Datum: Fr, 12.10.2018, 13:06 - Besucher: 32
Schutzgebühr: 100 euro bei Snoopy, 120 euro bei Joy
Vermittlungsbereich: Nordrhein-Westfalen - Aufenthaltsort: 50460 Köln - (Vereins)-Sitz: 50859 Köln

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 110290




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2330): Katzenschutzbund Köln e.V
Ansprechpartner: Andrea Bensberg
Anfrageformular:*
Telefon:* 02234/996484
E-Mail Kontakt:* info@katzenschutzbund-koeln.de
Homepage: www.katzenschutzbund-koeln.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Katzenschutzbund Köln e.V

 


Lutz


Sissy


Hilton u


Die 4 A´


Cosmo &


Ally & K


Ronja &


Charly


Kayla


 

43 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal