Dienstag, 11.08.2020 02:24

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 119515
Name: Crispy

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Langhaarmix
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:Notfall
Alter: 11 Jahre
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Handicap:blind
Alt / Älter:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  Wenn ich Crispy sehe, dann bin ich traurig und glücklich zu gleich. Crispy wurde in Tortoli aufgefunden. Er sah übel aus, war übersät mit Parasiten und hatte zugeeiterte Augen. Man brachte ihn in das Hunde-Tierheim und dort saß er in einem Käfig und keiner wusste, was zu tun war. Wir überführten ihn nach Olbia zu unserem Kooperationstierarzt und einer versierten Pflegestelle. Crispy war sehr ängstlich, was man im Nachgang gut verstehen kann.
Der Tierarzt schätzt Crispy auf ca. 11 Jahre. Leider ist er bereits vollständig erblindet, was seine hohe Unsicherheit beim Umsetzen nach Olbia erklärt.
Es ist ein Wahnsinn, dass dieser Kater so lange auf der Straße überlebt hat, es grenzt an ein Wunder! Es ist unglaublich traurig, was Crispy widerfahren ist und umso glücklicher bin ich im Augenblick, dass er vielleicht nochmal eine Chance auf ein glückliches Katzenleben erhält.
Was bedeutet es, eine blinde Katze aufzunehmen?
Vermutlich wird Crispy sich erst einmal verstecken und mit Angst reagieren. Er muss sein neues Reich erst kennenlernen und langsam verstehen, wie er sich dort bewegen kann und dass er nichts zu befürchten hat. Es bedeutet aber auch, dass es keine offenen Treppen geben darf oder ständig verrückte Möbel. Gut ist es, wenn alles an seinem Platz ist und er lernt, wo Möbel stehen. Für eine Katze ist das oft sehr unproblematisch, weil die anderen Sinne dafür umso ausgeprägter sind. Er wird lernen, sich in Ihrem Haushalt zu bewegen. Bei vielen Katzen merkt man die Blindheit später nicht mehr.
Natürlich darf Crispy nicht in den normalen Freigang, aber ein katzensicheres Grundstück oder eine große eingenetzte Terrasse wäre für den hübschen Langhaarkater ein großes Glück. Er hat immer in Freiheit gelebt, und es wäre wünschenswert, wenn er im Frühjahr die Nase wieder in den Wind heben kann und sich in der Sonne wärmen darf.
Wir vermuten, dass Crispy mit anderen, ruhigen Katzen, gut zurecht kommt. Natürlich sollte es ein ruhiger Haushalt sein, ohne Kinder, Hunde oder junge Katzen. Vielleicht eine ältere Katze oder ein älterer Kater, der ihn nicht bedrängt.
Daher wünschen wir uns für Crispy eine Endstelle, die sich bereits mit Katzen auskennt und Crispy die Zeit lässt, die er braucht, um endlich anzukommen und den kleinen Käfig hinter sich zu lassen.
Update:
Crispy durfte Anfang Juni auf eine liebevolle Pflegestelle, die keinerlei Erwartungen an ihn stellte, ausreisen. Hier sorgte er von Anfang an für freudige Überraschungen. Nach einer langen Anreise stieg der Kleine Mann nach nur 2 Minuten entspannt aus der Box und begann sofort, sein eigenes Katzenzimmer zu inspizieren. Das Katzenklo hat er selbständig gefunden und sogleich eingeweiht. Danach ging es weiter einmal quer durch das Zimmer zum Napf. Das bereitgestellte Futter nahm er sofort an. Schon am nächsten Tag blieb er entspannt auf dem Fensterbrett liegen, wenn das Pflegefrauchen ins Zimmer kam. Diese ist zu Recht völlig begeistert, wie Crispy alles meistert! Am ersten Abend schon durfte sie mit Leckerlies ganz nahe an ihn ran und zwei Tage später wartete er am Kindergitter an der Tür auf sein Frühstück. Am vierten Tag ging er ruhigen Schrittes durch die restliche Wohnung auf Erkundungstour, ohne sich irgendwo zu stoßen. Mittlerweile ist sein Lieblingsplatz das offene, vernetzte Fenster. Hier genießt er die Sonne und die frische Luft und lauscht den Vögeln. Unser kleiner Held läuft dem Pflegefrauchen durch die Beine, freundet sich mit dem vorhandenen Kater an und genießt einfach sein Leben! Heute, nach nur 3 Wochen bei ihr, konnte das überaus geduldige Pflegefrauchen Crispy das erste Mal vorsichtig streicheln und der Kater ließ es zu.
Es ist immer wieder eine große Freude zu sehen, wie auch Tiere im Seniorenalter und/oder mit Handicap ihr neues Leben annehmen und aufblühen können! Und Crispy, der ältere, blinde Kater tauscht das monatelange Ausharren im kleinen Käfig mühelos mit allen Annehmlichkeiten, die sein neues Leben für ihn bereit hält.
Wenn Sie Crispy ein Endzuhause schenken möchten und können, freue ich mich auf Ihren Anruf.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Crispy auf der Pflegestelle zu besuchen und abzuholen.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Christine Bininda
Tel. 089 - 43 54 98 24
christine.bininda(at)streunerherzen.com

 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie CRISPY hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Mi, 26.02.2020, 20:28 - Besucher: 447

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 24113 Kiel - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 119515




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): STREUNERHerzen e.V.
Ansprechpartner: Christine Bininda
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 089 43549824
E-Mail Kontakt:* christine.bininda@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Krumel


Flora


Giovanno


Sally


Fiorella


Sabatina


Rosalia


Crispy


Stella


 

46 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Tizianed


Zola


Pipized


Tina


Winny un


Ariel


Serafina


Penny


Stella

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal