Dienstag, 31.03.2020 14:24

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 119988
Name: Aria

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/weiblich
Alter: geb. 05/2019
Farbe:schwarz
Impfungen:Ja
Krankheiten:blind
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: blind, Schwester von Sansa  



Beschreibung: 

Liebe Interessenten,

unserem Vermittlungstext möchten wir ein paar Worte voranstellen:

Wir haben überwiegend ganz besondere Fellchen in unserer Vermittlung, die chronisch krank, körperbehindert oder auf andere Weise speziell sind. Diese Tiere warten oft lange auf ihre Menschen und ihre Vermittlungen sind nicht immer einfach! In der Vergangenheit mussten wir leider häufiger erleben, dass auch bei Tieren, die an sich unproblematisch sind, bei Problemen jeder Art Rückgaben an uns erfolgten. Diese Rückgaben stellen uns immer vor ein großes Problem, da wir nur mit wenigen Pflegestellen zusammenarbeiten, Ihnen jedoch garantieren, dass wir unsere Tiere stets zurücknehmen. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir erwarten, dass nicht gleich „die Flinte ins Korn geworfen wird“, sondern auch Menschen, die diese Tiere vielleicht schon jahrelang betreuen, versuchen, Lösungen zu finden und sich selbständig Hilfe suchen, anstatt uns die Tiere ohne jeden persönlichen Einsatz wieder zurück zu geben. Es gibt immer Situationen, wo es keine andere Lösung gibt, jedoch muss man Verständnis haben, dass es uns auch nicht möglich ist, von jetzt auf gleich Tiere unterzubringen.

Daher ist es für uns selbstverständlich, dass unser Vertrag eingehalten und interessierte Menschen sich diesen bereits im Vorfeld auf unserer Homepage durchlesen und sich über unseren Vermittlungsablauf informieren. Sollten für Sie Vorkontrollen, Fahrten zwecks Abholung Ihres Tieres sowie eine lebenslange Verantwortung ebenso selbstverständlich wie für uns sein, freuen wir uns sehr über Ihre Vermittlungsanfrage!


Unsere schwarze Schönheit ARIA (geb. 05/2019) wurde zusammen mit ihrer Schwester Sansa in den Straßen Madrids in einem schlechten Zustand gefunden, soweit nicht ungewöhnlich. Die beiden hatten vermutlich einen unbehandelten Katzenschnupfen, vielleicht sogar schon durch die Mutter übertragen. Auch das kommt nicht selten vor. Aber die Mädels hatten das Glück, von einer Frau entdeckt und zu ANAA Madrid gebracht zu werden. Aus den beiden wurden nach ärztlicher Behandlung und einigen guten Portionen Futter in ihrer derzeitigen Pflegefamilie zwei ganz normale Katzen, die gemeinsam mit weiteren jungen Pflegekatzen dort leben. Naja fast normal, denn als häufig vorkommende Nebenwirkung ihrer ehemaligen Krankheit sind sie blind.

Die Pflegemama beschreibt Aria so:
Aria ist eine lebhafte und verspielte Katze, die die Wohnung nach kurzer Eingewöhnung erobert und alles als Spielgelegenheit nutzt, was ihr vor ihre kleinen Pfoten kommt. Sie ist selbstsicher und neugierig, klettert sehr gerne.
Sie liebt Menschen und zeigt dies auch, indem sie ihrem Menschen durch die Wohnung folgt, auf das Sofa kommt, um sich Streicheleinheiten abzuholen und diese schnurrend genießt. Und Nachts schläft sie auch schon mal auf ihrem Zweibeiner. Sie suchen ein Wärmekissen für die kalten Tage, in denen Sie in Ihrem Homeoffice vor dem PC arbeiten müssen? Kein Problem, Aria kommt auf Ihren Schoß und kuschelt sich dort ein.
Mit Kindern, die sie als Tier und nicht als Spielzeug sehen, kommt sie gut aus, genauso wie mit anderen Katzen.
Hört sich bis jetzt an, als ob Aria gut zu Ihnen passen könnte? Das wäre toll!
Wie viele unserer Katzen mit Persönlichkeit (hört sich finde ich besser an als Handicap) hätte auch Aria ein paar kleine Sonderwünsche an Sie, außer natürlich tollen Menschen mit Lust und Zeit zum Kuscheln und Knuddeln und vor allem mit gut gefülltem Kühlschrank.
Sie ist sehr neugierig und deshalb sollten Sie etwas vorausschauen und aufpassen, dass ihr nichts passieren kann. Offene Treppen z.B. sind nichts. Und auf den Kletterbaum rauf klappt gut, runter benötigt sie (anfangs) vielleicht zwei helfende Hände. Ansonsten werden Sie wahrscheinlich schnell vergessen, dass Sie eine etwas andere Katze haben, weil sie gar nicht so anders ist.

Auch wenn sie nichts sieht, ein gesichertes, zu öffnendes Fenster bereichert ihr Leben ungemein (oder gar ein sehr gut!! gesicherter Balkon), denn ihre anderen Sinne sind um so aktiver.
Dass sie nur in reine Wohnungshaltung vermittelt wird, versteht sich hier von selbst, daher ist Katzengesellschaft ganz wichtig. Gerne käme sie natürlich mit ihrer Schwester Sansa, die derzeit auch hier in der Vermittlung ist. Aber auch eine oder mehrere schon vorhandene Katzen/Kater, die gut sozialisiert sind, wären prima, denn von ihnen könnte sie auch noch einiges lernen.

Falls Sie noch schwanken, ob eine blinde Katze zu Ihnen passt, fragen Sie mich gerne. In meinem gemischten Rudel leben problemlos blinde und sehbehinderte Katzen, ganz normale Katzen und Hunde zusammen. Ich kann Ihnen gerne bei Ihrer Entscheidung weiterhelfen.
Aria wird geimpft, gechipt, entwurmt sowie FeLV und FIV negativ und mit blauem Heimtierpass reisen. Altersbedingt ist sie noch nicht kastriert.
Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahmen. Gerne rufe ich zurück, wenn Sie mir eine Nachricht hinterlassen, denn wie bei meinen Kolleg/innen erfolgt die Vermittlung in unserer Freizeit und wir sind daher nicht immer sofort erreichbar. Auch auf Emails melde ich mich i.d.R. innerhalb von 24-48 Stunden.

U. Gersema
ute(at)anaa-katzen.de
0152 - 29258561 oder 05751 - 75701  

Mit deiner Spende können Tiere in Not wie ARIA zurück ins Glück finden! Unterstütze uns jetzt!



Datum: Mi, 25.03.2020, 04:22 - Besucher: 32
Schutzgebühr: nach individueller Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: ES - Madrid - (Vereins)-Sitz: 32457 Porta Westfalica

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 119988




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch Aria und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Ute Gersema
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0152-29258561
E-Mail Kontakt:* anaa.katzen2011@gmail.com
Homepage: www.anaa-katzen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - ANAA-Katzen Deutschland e. V.

 


Für Inte


Avellana


Baltia


Juanje


Hilferuf


Silvestr


Regaliz


Puentito


Tommy


 

31 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Avellana


Baltia


Elena


Für Inte


Regaliz


Tommy


Aticus &


Sansa


Aria

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.16 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal