Mittwoch, 05.08.2020 22:02

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 120449
Name: HÄNSEL und GRETEL

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:Jungtier(e)
Alter: ca. 28/11/2019
Farbe:weiss und getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  HÄNSEL (weiss) und GRETEL (getigert)
Kater und Katze
Geburtsdatum: ca. 28/11/2019
hundeverträglich
Auf Pflegestelle des Tierheims Albolote seit 06/12/2019
Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de

Unzertrennliches Geschwisterpaar sucht ein gemeinsames Zuhause….

Hänsel und seine Schwester Gretel sind zwei Kätzchen aus der gleichen Kolonie, die von einem Mann in einem Dorf bei Granada gefunden wurden. Alle anderen Kätzchen wurden von den Leuten mitgenommen, aber niemand wollte diese Beiden, weil Hansel ein gebrochenes Bein hatte und Gretel sehr ungepflegt war. Eine unserer Kolleginnen sah sie und zögerte keine Sekunde um sie mitzunehmen, und hat damit ihr Leben für immer geändert.

Zu HÄNSEL:
Hänsels Hinterbein war aufgrund eines Schlages gebrochen. Er war noch sehr klein, aber sobald er sich an die Pflegestelle gewöhnt hatte, wurde er operiert. Jetzt, nach vielen Sorgen um sein Bein, ist unser kleiner Hänsel zum Glück wieder völlig gesund und führt ein normales Leben. Sein Bein macht ihm keinerlei Probleme mehr. Seine Schwester Gretel war die ganze Zeit während seiner Genesung immer an seiner Seite. Sie hat sich immer liebevoll um ihm gekümmert und war wie persönliche Krankenschwester für ihn. Die ganze Zeit, in der er noch die Schiene am Bein trug, ließ sie ihn nie alleine. Das Band zwischen ihnen ist sehr stark. Daher sollen die Beiden unbedingt gemeinsam in ein neues Zuhause einziehen. Eine Trennung würde ihnen wohl ihre Herzen brechen.

Der weisse Hänsel ist ein wahrer Schatz. Der Kleine schnurrt im Prinzip den ganzen Tag. Er liebt es sehr gestreichelt zu werden. Sobald er einen sieht, möchte er Aufmerksamkeit und vor allem seine Zeit mit seinem Menschen teilen. Hänsel ist sehr anhänglich und menschenbezogen. Es scheint fast so, als wüsste er ganz genau, dass sein Leben gerettet wurde, denn so klein und obendrein auch noch verletzt, hätte Hänsel auf der Straße wohl nicht überlebt. Auch Fremden gegenüber verhält sich der kleine Kater aufgeschlossen und freundlich.

Hänsel ist etwas ganz Besonderes. Noch nie hat er eine böse Geste gemacht. Während seiner Behandlung und seiner Genesungszeit hatte Hänsel Schmerzen und trotzdem hat er alles tapfer ertragen und nie seine Neugier und seine Freunde am Leben verloren. Der Arme hat mit viel Geduld beim Tierarzt alles ausgehalten und sogar oft geschnurrt, da man ihn mit Streicheln und Aufmerksamkeiten ablenkte.

Er ist ein aktiver Kater, der es liebt zu spielen und holt jetzt alles nach, was er durch seine Behandlung verpasst hat. Alles kann ein Spielzeug für ihn sein – Flaschendeckel und Kartons, und selbst eine Serviette – und er kann sich damit lange beschäftigen. Aber was Hänsel noch viel besser findet, als Spielsachen sind die Spiele mit seiner Schwester oder einer anderen Katze der Pflegestelle, man könnte sagen, es sind seine Lieblingsspiele. Obwohl er sehr verspielt ist und gerne durch die Gegend tobt, liebt unser Kleiner es auch mit seinen Menschen zu kuscheln. Er genießt die Wärme und mag es, sich auf einem Schoß auszuruhen. Er schläft gerne ganz nah bei seiner Schwester oder bei seinen Menschen.

Hänsel benutzt zudem zuverlässig die Katzentoilette und kann einige Zeit alleine Zuhause bleiben.

Kurzum: Er ist ein freundlicher Sonnenschein, der trotz seines noch jungen Alters schon viel durchmachen musste und es daher ganz besonders verdient hat ein tolles Zuhause zu finden.

Der schneeweiße Hänsel ist ein sehr sozialer Kater. Er teilt alles mit seiner Schwester und lebt auf der Pflegestelle zudem noch mit 10 anderen erwachsenen Katzen zusammen. Er versteht sich mit allen sehr gut und hat nie Schwierigkeiten verursacht. Konflikten zwischen den erwachsenen Katzen geht er aus dem Weg. Auch das Verhalten von Hänsel gegenüber Hunden ist sehr gut. Er ist Hunde von klein auf gewöhnt und zeigt sich auch ihnen von seiner besten Seite.

Von der Pflegestelle kennt Hänsel keine Kinder. Wir glauben aber, dass sich Hänsel sehr gut mit Kindern verstehen wird, denn er ist sehr liebenswürdig. Er kommt mit jedem gut zurecht und zusammen mit seiner Lust zum Spielen und neue Dinge kennenzulernen werden er und seine Schwester zu den besten Freunden der Kleinsten des Hauses werden.

Zu GRETEL:
Die hübsche, getigerte Gretel ist eine sehr liebevolle Katze. Sie ist ein richtiger Sonnenschein, der jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Gretel wird gerne gestreichelt und schnurrt dann ganz laut. Sie liebt es Aufmerksamkeit von ihren Menschen zu bekommen und kommt sofort angelaufen, wenn sie einen sieht. Die kleine Schmusebacke zeigt sich auch Fremden gegenüber als freundliche und vertrauensvolle keine Katze.

Gretel hat für jeden Menschen einen Platz in ihrem kleinen Herzen und begegnet sogar dem Tierarzt mit freundlicher Neugier. Auch in unangenehmen Situationen, wie z.B. beim Impfen, war sie bisher immer brav und geduldig. Gretel ist zudem eine sehr schlaue und sensible Katze. Als es ihrem Bruder Hänsel schlecht ging, wusste sie ganz genau, was los war. Sie war stets an seiner Seite und unterstütze ihn so gut sie konnte, indem sie ihn tröstete, pflegte und ihr Futter mit ihm teilte. Sie kuschelte in dieser Zeit sehr viel mit ihm und wich ihm nicht von der Seite. Auch bei der Untersuchung beim Tierarzt war Gretel immer als Stütze mit dabei.

Gretel ist, ihrem Alter entsprechend, eine aktive Katze. Sie liebt es zu spielen und ist dabei nicht anspruchsvoll. Sie kann sich mit beinahe allem beschäftigen. Sie ist sehr neugierig und liebt es gemeinsam mit ihrem Bruder ihre Umgebung zu erkunden und durch die Gegend zu toben. Jeder neue Gegenstand wird von ihr ganz genau untersucht. Die Spiele mit ihrem Bruder oder einer anderen Katze der Pflegestelle, machen ihr besonders viel Spaß.

Die süße Gretel benutzt zudem zuverlässig die Katzentoilette und ist daran gewöhnt einige Zeit alleine Zuhause zu sein.

Genau wie Hänsel ist sie eine sehr soziale Katze. Sie teilt einfach alles mit ihrem Bruder und lebt auf der Pflegestelle zudem noch mit 10 anderen erwachsenen Katzen zusammen. Das Zusammenleben mit den erwachsenen Katzen funktioniert ebenfalls prima. Gretel ist jetzt schon eine Meisterin darin, die Stimmung der anderen Katzen einzuschätzen. Daher gerät sie auch nicht mit den erwachsenen Katzen in Konflikte. Genauso wie ihr Bruder Hänsel ist Gretel auch an Hunde gewöhnt. Sie kommt gut mit ihnen zurecht und verhält sich Hunden gegenüber neugierig und freundlich.

Von der Pflegestelle kennt Gretel keine Kinder. Wir glauben aber, dass sie sich sehr gut mit Kindern verstehen wird, denn sie ist sehr liebenswürdig und gutmütig. Sie kommt mit jedem gut zurecht und zusammen mit ihrer Lust zum Spielen und neue Dinge kennenzulernen werden sie und Hänsel bestimmt die besten Freunde der kleinsten Menschen im Haushalt.

Zu HÄNSEL und GRETEL:
Hänsel und Gretel suchen zusammen ein Zuhause, in dem sie für den Rest ihres Lebens glücklich sein können. Sie leben zur Zeit in einer Wohnung. Sie könnten in Zukunft aber als Wohnungskatzen mit abgesichertem Balkon, oder wenn sie alt genug dafür sind, als Freigänger in verkehrsarmer Gegend gehalten werden.

Hänsel und Gretel haben sich während ihrer gemeinsamen Zeit das Essen, das Bett und die Spiele geteilt und sind unzertrennlich geworden. Deshalb suchen wir eine Familie, die beide zusammen adoptiert. Dies wäre einfach toll! Da die Beiden sehr freundlich und unkompliziert sind, ist keine Katzenerfahrung erforderlich. Sie können sich problemlos anpassen.

Ihre Pflegefamilie hat eine gesicherte Terrasse, auf der sie nach draußen gehen können, um etwas Sonne und frische Luft zu schnappen. Wir haben gesehen, dass sie das sehr genießen! Daher sollen sie auch in Zukunft eine Möglichkeit bekommen nach draußen zu können. Entweder soll daher ein katzensicherer Balkon oder eine katzensichere Terrasse vorhanden sein oder die Beiden sollen die Möglichkeit zum Freigang erhaltenen. Bei Freigang muss sich ihr neues Zuhause jedoch in einer verkehrsberuhigten Gegend befinden.

Wir sind uns sicher, dass Hänsel und Gretel ganz viel Liebe und vor allem Freude in ihr neues Zuhause bringen, sie sind zwei echt süße und prächtige Katzen.

Sie sind negativ auf FeLV und FIV getestet worden. Sie werden gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de  



HINWEIS: HÄNSEL und GRETEL ist -> Reserviert

Datum: Di, 21.04.2020, 21:10 - Besucher: 260
Schutzgebühr: 210 Euro inclusive Ausreisekosten pro Katze
Vermittlungsbereich: Europaweit - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 120449




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch HÄNSEL und GRE und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Tierhilfe Granada
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.deDeutschland
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Granada

 


BICHO


COLINA -


SIMBA &


MIZU ver


DIANA


WIFI


CATA


Bender u


MUNZI


 

39 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


PEPI


MAYA


MERY -


KHALESSI


BECCA -


VILMA


WIFI


DIANA


TIGRESA

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal