Donnerstag, 02.07.2020 23:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 120954
Name: MIRA - hundeverträglich

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Siam-Mix
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich
Alter: ca. 24.09.2018
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  MIRA
Katze
Siam-Mix
geboren ca. 24.09.2018
hundeverträglich
Auf Pflegestelle des Tierheims Sierra Nevada/Spanien seit 12.02.2018
Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de

Ruhiges und erfahrenes Zuhause für zurückhaltende Siamkatze gesucht!

Eines Tages, auf dem Weg zum Tierheim, haben wir ein schwarzes Kätzchen entdeckt, das leider überfahren worden war. Im Laufe der nächsten Tage konnten wir genau an der gleichen Stelle beobachten, dass eine Katze Junge zur Welt gebracht hatte und diese bereits am Müllcontainer nach essen suchten. Wir haben uns dazu entschieden, diese Kätzchen nicht dem harten Schicksal der Straßenkatzen zu überlassen und konnten 4 der Kätzchen des Wurfes einfangen und in Sicherheit bringen. Die kleine Katze Mira war eines dieser Kätzchen. Da Mira noch sehr klein war, durfte sie auf einer Pflegestelle einziehen.

Direkt nachdem wir Mira eingefangen haben, war sie ruhig in der Katzentransportbox. Sie hat nicht gefaucht oder hat sich sonst irgendwie aggressiv gezeigt. Nach kurzer Zeit hatte Mira Vertrauen zu uns Menschen gefasst. Sie kam zu uns mit erhobenem Schwanz, ließ sich streicheln und schnurrte viel.

Leider änderte sich ihr Verhalten jedoch nach ihrer Kastration. Wir können nur schwer sagen, was passiert ist, aber der Stress und die Schmerzen durch den Eingriff haben bei der sensiblen Katze ihre Spuren hinterlassen und ihr Vertrauen in uns negativ beeinflusst. Seitdem versucht sie uns aus dem Weg zu gehen und zeigt sich eher zurückhaltend. Sie beißt oder kratz nicht, aber sie rennt weg und versteckt sich, sobald man versucht sie festzuhalten oder hochzunehmen. Hier sind katzenerfahrene und ruhige Menschen gefragt, die Mira Sicherheit geben.

Mira hat jedoch bereits schon wieder Fortschritte gemacht. In ruhigen Momenten läuft sie nicht mehr weg und lässt sich berühren und schnurrt dabei sogar. Sie möchte aber nicht auf den Arm genommen werden. Versucht man es, reagiert sie panisch und versucht sich zu befreien. Aber wer kann das Mira schon verübeln? Trotz ihrer Angst ist Mira eine sehr liebe Katze, die auch unangenehme Dinge tapfer erträgt.

Unser hübsches Siammädchen ist vom Charakter her eher ruhig. Sie ist eine genügsame Katze, die es gerne gemütlich mag. Ein Sofaplätzchen oder ein gemütliches Körbchen wären für Mira sicherlich der Himmel auf Erden. Mira beobachtet sehr gerne ihre Umgebung, besonders Vögel haben es der süßen Mira angetan. Zudem ist Mira ein kleines Leckermaul, die für Futter ihre Schüchternheit auch mal vergessen kann.

Obwohl Mira im Prinzip ruhig ist, hat sie natürlich auch Momente, in denen sie spielt. Dabei ist sie jedoch keineswegs wählerisch, sondern sie kann sich mit vielen Dingen beschäftigen.
Mira benutzt zudem zuverlässig die Katzentoilette und kann ohne Probleme alleine Zuhause bleiben.

Mira lebt auf der Pflegestelle mit mehreren anderen Katzen zusammen und versteht sich mit allen gut, egal ob Kater oder Katze, jung oder alt. Sie teilt alles mit den anderen Katzen und orientiert sich sehr an ihnen. Wir denken, dass ein souveräner und sozialer Artgenosse in ihrem neuen Zuhause ihr bestimmt dabei hilft sich einzuleben. Mira kommt auch mit Hunden zurecht. Sie ist zwar nicht ihre beste Freundin, aber sie „erduldet“ Hunde und kann ohne Probleme mit einem katzenverträglichen Hund zusammenleben der sie in Ruhe läßt.

Für die süße Mira suchen wir Menschen mit Katzenerfahrung, die mit viel Ruhe und Geduld der süßen Siamkatze zeigen, dass sie Menschen vertrauen kann. Wir sind uns sicher, dass aus der kleinen Mira eine wunderbare Freundin fürs Leben werden kann. Hier sind Menschen mit viel Geduld gefragt, die Minna die Sicherheit vermitteln, die sich braucht, um sich wohl zu fühlen. Kinder sollten in Miras neuem Zuhause besser keine leben.

Mira soll in Zukunft als Wohnungskatze mit einem abgesicherten Balkon leben, damit sie ab und zu die Sonne und die frische Luft genießen kann und ihrer Lieblingsbeschäftigung der Beobachtung von Vögeln nachgehen kann. Da Mira sehr zurückhaltend ist und auf Stress und unbekannte Situationen mit Flucht und Angst reagieret, wird sie nicht in Freigang vermittelt. Die Gefahr, dass sie in Panik gerät und ihr dadurch etwas zustößt, ist einfach zu groß.

Ein sozialer Artgenosse ist zudem Voraussetzung für eine Vermittlung. Mira hängt sehr an ihren Artgenossen, sie geben ihr Sicherheit. Sie braucht einen Katzenkumpel, um vollkommen glücklich zu sein und wird daher nicht in Einzelhaltung vermittelt. Gerne kann Mira einen passenden Katzenkumpel aus dem Tierheim in ihr neues Zuhause mitbringen.

Mira ist FELV und FIV negativ getestet und wird gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Kontakt in Deutschland: tierheim.albolote(at)gmx.de  


Datum: So, 17.05.2020, 22:09 - Besucher: 287
Schutzgebühr: 210 Euro
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Sierra Nevada/Spanien - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 120954




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch MIRA - hundeve und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#3296): Tierhilfe Granada
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierheim Sierra Nevada

 


TIGER -


KASSANDR


VICTORIA


DONATELL


ALICA


SABINA


GATITA


CIRCE


BONIE -


 

15 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.13 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal