Mittwoch, 05.08.2020 21:55

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 121428
Name: SIRIA und BAMBI - hundeverträglich

Tierart:Katze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:weiblich/weiblich
Alter: ca. 14/05/2019
Farbe:schildpatt & schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  SIRIA (schwarz-weiss)
Katze
geboren ca. 14/05/2019
Ataxie
hundeverträglich
Aufenthaltsort: Pflegestelle Tierheim Albolote seit 18.06.2019

BAMBI (schildpatt)
Katze
geboren ca. 14/05/2019
Ataxie
hundeverträglich
Aufenthaltsort: Pflegestelle Tierheim Albolote seit 18.06.2019
Kontakt in Deutschland fürs Tierheim Albolote: tierheim.albolote(at)gmx.de

Geschwisterpaar mit kleinem Handicap sucht gemeinsam ein Zuhause ohne Freigang!

In Granada gibt es mehrere kontrollierte Katzen-Kolonien, in denen die Katzen mit Futter, Wasser und medizinisch versorgt werden durch Tierschützer, um ihnen das Leben auf der Straße ein wenig einfacher zu machen. Bambi und Siria wurden in einer dieser Katzen-Kolonien geboren.

Eines Tages, als eine unserer freiwilligen Mitarbeiterinnen zu ihrem Routine-Rundgang ging, bemerkte sie, dass es diesen kleinen Kätzchen nicht gut ging. Sie hatten undefinierbare Anfälle und hohes Fieber, weshalb sie sofort zum Tierarzt gebracht wurden. Nach langer Zeit beim Tierarzt wurden sie entlassen, allerdings mussten sie weiterhin medizinisch versorgt werden in der Pflegestelle, auf der sie nun auf ein eigenes, neues Zuhause warten.

Ataxie wird durch einen Virus verursacht und geht mit Koordinationsproblemen einher. Siria hat kaum mehr Probleme, ihre mangelnde Koordination wurde fast vollständig korrigiert. Sie kann all ihre Bewegungen kontrollieren und macht keine unwillkürlichen Bewegungen mehr.

Bambi hingegen hat derzeit immer noch Koordinationsprobleme in ihren Hinterbeinen, ihr Gang ist viel langsamer, aber dies hindert sie nicht daran, ein völlig normales Leben zu führen. Sie kann perfekt auf die Couch klettern, rennen, auf den Kratzbaum klettern und das tun was jede andere Katze tun würde. Keiner von den Beiden hat neue Krankheitserscheinungen, sie leben inzwischen ein völlig normales und glückliches Katzenleben.

Bambi und Siria sind sehr liebevolle Katzen. Sie mögen es sehr verwöhnt zu werden. Sie schnurren um die Wette :-). Sie zeigten sich noch nie böse gegenüber Menschen, ihr Charakter ist freundlich und sie sind sehr ausgeglichene Katzen.
Sogar in unangenehmen Situationen wie dem Tierarztbesuch, ist das Verhalten beider Katzen vorbildlich.

Gegenüber Fremden sind sie ein bisschen schüchtern, aber dies verfliegt schnell mit ein paar netten Worten oder Leckerchen.

Die Beiden sind sehr gesellige Katzen. Katzen, die perfekt mit anderen Tieren zusammenleben können. Sie schlafen sehr gerne mit anderen Katzen zusammen, teilen Futter und Bettchen ohne Probleme. Dies finden sie super.
Mit Hunden haben sie auch keinerlei Probleme.

Da sie noch sehr jung sind, sind sie sehr aktiv. Jedes Spielzeug, das man ihnen gibt, ist ein Anreiz für sie. Sie sind keine anspruchsvollen Katzen, sie spielen mit einem einfachen Ball, Spielzeugmäusen, Seilen oder sogar mit einer einfachen Papierserviette.

Die Beiden werden ausschließlich in Wohnungshaltung vermittelt mit gesichertem Balkon, ohne Freigang, da dies durch die Ataxie zu gefährlichen Situation für sie führen könnte. Momentan leben sie in der Pflegestelle mit abgesicherter Terrasse, was völlig ok für sie ist.

Bambi und Siria lieben sich sehr, sie sind Schwestern und leben schon immer zusammen und wollen ihr weiteres Leben auch zusammen verbringen. Gerne kann bereits eine oder mehrere Katzen im neuen Zuhause auf sie warten, ebenso ein Katzen-freundlicher Hund.

Beide sind sehr saubere Katzen, die seit dem ersten Tag die Katzentoilette benutzen. Sie sind es auch gewöhnt, ohne Probleme einige Zeit alleine zu Hause zu verbringen ohne ihre Menschen
.
Bambi und Siria sind FeLV und FIV negativ getestet und werden gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Kontakt in Deutschland fürs Tierheim Albolote: tierheim.albolote(at)gmx.de  


Datum: Mi, 17.06.2020, 15:38 - Besucher: 191
Schutzgebühr: 420,00 Euro
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Albolote - (Vereins)-Sitz: 72361 Hausen am Tann

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 121428




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch SIRIA und BAMB und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2502): Asociacion Amigos de los Animales
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* tierheim.albolote@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierhilfe Granada

 


FILOU


PEPI


MATEO -


MERY -


MAYA


KHALESSI


NELA


BALI - h


LINA


 

39 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


BALI - h


BIMBI &


MINNA


BECCA -


DULCINEA


Bender u


VILMA


WIFI


FILOU

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal