Samstag, 05.12.2020 22:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 124331
Name: Rico

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:männlich
Alter: 5-6 Jahre
Farbe:Rot-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Krankheiten:FIV positiv
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: Männlich, FIV positiv, ledig, jung, sucht… Rico hat sich einer Katzenkolonie in Alhaurin angeschlossen, in der er gefüttert wurde, und er sich als Straßenkater durchschlagen musste. Das Leben auf der Straße hat ihm ziemlich hart zugesetzt. Der arme Kerl musste ganz schön viel einstecken, sein ganzer Körper ist mit Wunden übersät. Leute, die ihn angefüttert haben, sind mit ihm zum Tierarzt gegangen, da sie ihn behalten wollten. Der Tierarzt hat ihnen aber davon abgeraten, da er FIV positiv getestet wurde.

So lieb, zutraulich und menschenbezogen wie Rico ist, muss er früher einmal ein Zuhause gehabt haben. Der Süße ist ein absoluter Sonnenschein, und er genießt es in vollen Zügen, wenn er gestreichelt wird. Vor Freude kullert er sich wie ein süßer Pfirsich umher und wehe man hört mit dem Streicheln auf, dann wird zuckersüß mit einem Maunzen protestiert.  










Beschreibung:  Aktuell teilt sich Rico das Gehege mit dem ebenfalls FIV positiven Kalle. Die zwei arrangieren sich gut mit der neuen Lebenslage und kommen gut miteinander aus.

Ein genüssliches Sonnenbad und frischer Wind um die Nase sind absolute Wohlfühlfaktoren für Rico. Dieses bedeutet immer ein wenig Abwechslung, Abenteuer und neue Eindrücke für die Samtpfote und sollte bei Wohnungshaltung vorhanden sein. Deshalb wünschen wir uns für den sonnenverwöhnten Spanier am liebsten Zugang zu einem gesicherten Katzengarten oder einem Balkon. Dieser muss natürlich ausreichend vernetzt sein, damit Rico auch Fliegen und Schmetterlinge fangen und gefahrlos die Vögel beobachten kann. Leider kommt es immer wieder vor, dass Katzen von ungesicherten Balkonen stürzen, sich dabei schwer verletzen und/ oder auf Nimmerwiedersehen verschwunden sind.

Rico wurde leider auf FIV positiv getestet. Diese Immunschwäche ist nur unter Katzen ansteckend (beim Deckakt oder blutigen Bissverletzungen). Menschen und andere Tierarten können sich nicht anstecken!! Gerne beraten wir Sie noch genauer zu diesem Thema und beantworten Ihre Fragen. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen. Sollte bereits eine Katze bei Ihnen leben, so muss diese nicht zwingend FIV positiv sein. Unsere spanischen FIVchen leben harmonisch mit negativ getesteten Katzen zusammen. Lassen Sie sich bitte von FIV nicht abschrecken und geben Sie Rico ein Zuhause!

Bei Einreise ist Rico kastriert, FeLV negativ getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitzt einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Aufwandsentschädigung.

Für den redseligen Rico wünschen wir uns sehr, dass er bald endlich seinen passenden Deckel findet und in ein schönes Zuhause einziehen darf. In jedem Fall freut sich Rico über Bewerbungen. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.
 

Datum: Mi, 28.10.2020, 07:38 - Besucher: 242
Schutzgebühr: 140 € + 40 € Reisebeteiligung
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Marbella - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 124331


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Sonja Fels
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02182-8333574
E-Mail Kontakt:* sonja@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Manola


Pavel


Patty


Niebla


Biggie


Sofia


Lolo


Tyrion


Linda


 

105 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Dalia


Cassy


Metro


Cara & B


Michu


Sofia


Valeria


Patty


Melo

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2020 by ZERGportal