Samstag, 12.06.2021 16:50

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 127716
Name: Mister Big
Pflegestelle gesucht

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Hauskatze
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/männlich
Alter: geb. 09/2009
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Alt / Älter:Ja
Krankheiten:FIV-positiv (Katzen - Aids) ist nicht übertragbar auf Mensch und Hund- aber NEGATIV auf FeLV, Erblindung auf dem linken Auge
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: FIV-positiv, einseitig blind  



https://youtu.be/2ZH3_2YDk90


Beschreibung: 

Liebe Interessenten,

unserem Vermittlungstext möchten wir ein paar Worte voranstellen:
Wir haben überwiegend ganz besondere Fellchen in unserer Vermittlung, die chronisch krank, körperbehindert oder auf andere Weise speziell sind. Diese Tiere warten oft lange auf ihre Menschen und ihre Vermittlungen sind nicht immer einfach! In der Vergangenheit mussten wir leider häufiger erleben, dass auch bei Tieren, die an sich unproblematisch sind, bei Problemen jeder Art Rückgaben an uns erfolgten. Diese Rückgaben stellen uns immer vor ein großes Problem, da wir nur mit wenigen Pflegestellen zusammenarbeiten, Ihnen jedoch garantieren, dass wir unsere Tiere stets zurücknehmen. Daher bitten wir um Verständnis, dass wir erwarten, dass nicht gleich „die Flinte ins Korn geworfen wird“, sondern auch Menschen, die diese Tiere vielleicht schon jahrelang betreuen, versuchen, Lösungen zu finden und sich selbständig Hilfe suchen, anstatt uns die Tiere ohne jeden persönlichen Einsatz wieder zurück zu geben. Es gibt immer Situationen, wo es keine andere Lösung gibt, jedoch muss man Verständnis haben, dass es uns auch nicht möglich ist, von jetzt auf gleich Tiere unterzubringen.
Daher ist es für uns selbstverständlich, dass unser Vertrag eingehalten und interessierte Menschen sich diesen bereits im Vorfeld auf unserer Homepage durchlesen und sich über unseren Vermittlungsablauf informieren.
Sollten für Sie Vorkontrollen, Fahrten zwecks Abholung Ihres Tieres sowie eine lebenslange Verantwortung ebenso selbstverständlich wie für uns sein, freuen wir uns sehr über Ihre Vermittlungsanfrage!


Mister Big (geb. 09/2009) ist wie Mofletes und Abrelatas wieder mal ein Fall, der einen sehr traurig macht. Man weiß auch gar nicht, wie man den Sachverhalt sehen soll…. Ob sie Glückskinder oder Pechvögel sind:

Alle 3 Katzen befinden sich in Madrid und wurden dort nach einem großen Unglück von ANAA aufgenommen. Ihr bisheriges Leben verbrachten sie wie 37 andere Katzen und 2 Hunde bei einer Animal-Hoarderin - bis zu dem Tag, an dem eine Gasexplosion das Leben der Frau, das vieler Katzen und das das traurige Dasein der Überlebenden beendete.

Nun könnte man vermuten, dass die 3 doch jetzt großes Glück gehabt haben, bezogen auf das furchtbare Ende der Anderen ist das auch so, jedoch sind alle Drei FIV-positiv getestet worden. Leider gibt es im Moment bei ANAA vieler solcher Katzen, so dass wir dringend auch für solche Katzen ein Zuhause suchen.

Und obwohl diese Diagnose nicht bedeutet, dass die 3 krank sind, sind diese Katzen immer noch, wie auch die FeLV positiven, bei den Vermittlungen auf den hintersten Plätzen. Dabei können sie durchaus auch älter werden, FIV ist eine Immunschwäche und keine eigenständige Krankheit, sie sollten jedoch bevorzugt nicht zu negativ getesteten Katzen vermittelt werden. Leider haben FIV positive Katzen jedoch häufiger Probleme mit der Maulhöhle, sofern Sie sich für eine Adoption interessieren, sollten Sie sich bei einem Tierarzt Ihres Vertrauens beraten lassen.

Mister Big, ein schwarzer Kater, hat zusätzlich noch ein kleines Handicap, er ist auf dem rechten Auge blind. Zurzeit lebt er gemeinsam mit Mofletes, Abrelatas und Junior auf einer Pflegestelle. Obwohl wir grundsätzlich unsere sozialen Katzen immer mit oder zu Katzengesellschaft vermitteln möchten, könnte Mister Big auch als Einzelkatze leben, dass erhöht evtl. seine Chancen, überhaupt ein Zuhause zu finden. Allerdings sollten das dann keine Menschen sein, die ganztägig 10 Stunden zum Arbeiten außer Haus sind und anschließend dann (wenn kein Corona mehr ist) abends noch ausgehen, Fitnessstudio besuchen oder sich mit Freunden auswärts treffen. Man sollte dann auch schon ausreichend Zeit für Mister Big haben.

Auch wenn er in diesem Video ein wenig „unfreundlich“ wirkt, darf man nicht vergessen, wie sein bisheriges Leben verlaufen ist, einer unter vielen ohne persönliche Zuwendung:



Hier noch ein weiteres Video von Mister Big, gemeinsam mit Abrelatas und Junior:



Vom Wesen her ist er anfangs scheu und ruhig. Wenn er sich eingelebt hat, lässt er ich aber auch streicheln, man sollte aber etwas Katzenerfahrung haben! Mit anderen Katzen hat Mister Big kein Problem.

Ein gesicherter Balkon oder aber auch ein gesichertes Fenster, um ihm im Sommer frische Luft und ein Plätzchen an der Sonne bieten zu können, wären schön, jedoch kein Muss.
Mister Big ist kastriert, gg. Tollwut geimpft und gechipt. Auf FeLV wurde er negativ getestet. Nun braucht er nur noch ein richtiges Zuhause! Sollten Sie ihm ein solches bieten wollen, melden Sie sich bitte:


Kontakt:
K.Ridder
Kerstin.anaa(at)gmail.com
 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie MISTER BIG hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!




HINWEIS: Mister Big ist -> Reserviert

Datum: Sa, 06.03.2021, 22:04 - Besucher: 256
Schutzgebühr: nach individueller Absprache
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: ES - Madrid - (Vereins)-Sitz: 32457 Porta Westfalica

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 127716




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch Mister Big und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1326): ANAA- Katzen Deutschland e.V.
Ansprechpartner: Kerstin Ridder
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* bitte ausschliesslich schriftliche Anfragen über das Anfrageformular oder E-Mail
E-Mail Kontakt:* anaa.katzen2011@gmail.com
Homepage: www.anaa-katzen.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. !

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - ANAA-Katzen Deutschland e. V.

 


Baltia


Zipi & Z


Clumsy


Tommy


Willi


Princess


Junior


Susie


Paris


 

25 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal