Donnerstag, 23.09.2021 20:20

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 127788
Name: Pandora
Pflegestelle gesucht

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:Notfall
Alter: 10 Jahre
Farbe:schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Alt / Älter:Ja
Krankheiten:FIV-positiv, benötigt eingenetzten Balkon/Terrasse/Garten, CNI
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Ich werde dein Schatten sein – menschenbezogene Schmuserin sucht Prinzessinnenplatz

Die hübsche schwarz-weiße Pandora ist eines unserer Notfellchen. Vor vielen Monaten wurde sie halbtot und schwer erkrankt in ein Tierheim gegeben und „verwahrt“. Sie ging dort komplett unter und niemand hatte sich wirklich um sie gekümmert. Eine unserer privaten Pflegestellen auf Sardinien hat Pandora zu sich genommen und sie Woche um Woche aufgepäppelt und umsorgt. Unter ihren Händen hat sich die süße Maus zu einer ganz besonders anhänglichen und erzählfreudigen Menschenkatze entwickelt, die nun sehr sehr dringend ein Zuhause für immer sucht.

Dafür gibt es gleich mehrere Gründe: zuallererst sagt die Pflegemama sie könne Pandora nicht die volle Aufmerksamkeit und Liebe geben, die Pandora einfordert, denn sie muss sich um so viele Tiere kümmern, dass die Zeit einfach nicht reicht. Darüber hinaus läuft unserer lieben Maus ein wenig die Zeit davon: sie ist nierenkrank und außerdem eine FIV positive Kätzin, was bedeutet, dass ihre Lebensuhr ein wenig schneller tickt als bei gesunden Katzen. Pandora geht es mittlerweile sehr gut, ihr einst struppiges Fell ist dicht und schön geworden, sie hat gut an Gewicht zugenommen und ist bei weitem nicht mehr das Häufchen Elend als das sie gefunden wurde. Durch die konsequente Medikation und das Diätfutter konnten sich ihre Werte verbessern, dennoch wird sie nicht geheilt werden können.

Pandora ist die ideale Begleiterin für Menschen, die viel Zeit für eine Katze haben und sich gerne mit Samtpfoten „unterhalten“, denn Pandora sucht eine enge Bindung an ihren Lieblingsmenschen. Hat sich Pandora erst einmal für ihren Menschen entschieden, dann ist sie eine verschmuste und anhängliche Seele, die Ihnen nicht mehr von der Seite weichen wird. Sie ist sehr gut aufgehoben in einem ruhigen Haushalt mit katzenerfahrenen Menschen. Ich sehe Pandora definitiv als Einzelprinzessin, da sie weitaus mehr an Menschen als an Katzen interessiert ist. Dies bringt auch praktische Vorteile, denn man muss nicht achtgeben bei der Futterverteilung und Pandora kann ihre Diät „einhalten“. Auch der positive Virusbefund FIV (Katzenaids) würde die Vergesellschaftungsmöglichkeiten einschränken. Pandora kann nicht in den ungeschützten Freigang, würde sich aber sicher über einen kleinen Garten freuen, der katzensicher ist. Mindesthaltungsbedingung wäre ein großzügiger Balkon oder eine eingenetzte Terrasse. Natürlich wäre es schön, wenn Pandora direkt in ein Endzuhause ziehen könnte, dennoch freue ich mich auch über ein Pflegestellenangebot für die kleine Madame.

Die Kätzin ist kastriert, gechippt und gegen Tollwut, Katzenschnupfen und -seuche geimpft. Vor ihrer Ausreise erhält sie eine Parasitenprophylaxe.

Pandora wünscht sich so sehr noch ein paar schöne Jährchen. Wer lässt die hübsche Maus in sein Herz und schenkt ihr das Leben, das sie verdient hat? Ich freue mich über ihre Kontaktaufnahme, gerne telefonisch oder per Mail.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:


Cathrin Stumpf
Tel. 0152-37245243
cathrin.stumpf(at)streunerherzen.com  

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie PANDORA hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Di, 09.03.2021, 21:13 - Besucher: 417

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien-Italien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 127788




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2930): Streunerherzen e.V.
Ansprechpartner: Cathrin Stumpf
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0152-37245243
E-Mail Kontakt:* cathrin.stumpf@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Mayo


Birba


Margot


Thelma u


Gelee


Edda und


Istas


Frida un


Hope, Ho


 

55 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Francesc


Edda und


Tadita u


Paolina


Marilu


Garfield


Harvey u


Sissi


Mango un

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.07 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal