Sonntag, 16.05.2021 20:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Reserviert
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 128278
Name: MINA

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnungskatze
Geschlecht:Notfall/weiblich
Alter: ca. 07/2020
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
Handicap:sonstige Behinderung
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Beschreibung:  NOTFALL
MINA
Katze
geb. ca. 07/2020
hat nur ein Auge und sieht nur Schatten
Einzelkatze
Auf Pflegestelle des Tierheims Sierra Nevada/Spanien

Fast blinde Katze sucht dringend Einzelplatz bei Menschen die mit dem Herzen sehen!

Ein Mann aus Motril verschenkte eine Katze, die seine Hunde auf seinem Hof zu töten versucht hatten. Wir wurden auf die Katze aufmerksam gemacht und beschlossen sie bei uns aufzunehmen. So kam Mina zu uns ins Tierheim.
Als wir Mina abholten, erzählte der Mann uns, dass sie von Geburt an nur 50% Sehkraft hätte. Wir nahmen Mina bei uns im Tierheim auf und stellten dort fest, dass sie nicht gut mit den vielen anderen Katzen im Tierheim zurechtkommt. Deswegen durfte sie auf einer Pflegestelle einziehen. Jedoch leben auch dort andere Katze, mit denen Mina aufgrund ihrer Sehprobleme nicht gut zurechtkommt. Daher suchen wir für Mina dringend ein neues Zuhause, in dem sie endlich zur Ruhe kommen darf!

Die hübsche dreifarbige Mina ist zu Anfang etwas schüchtern und benötigt etwas Zeit, um sich an neue Situation zu gewöhnen, was sicherlich auch daran liegt, dass sie nur Schatten erkennen kann mit dem verbliebenen Auge. Hat sich Mina jedoch eingelebt und findet sich in ihrer Umgebung zurecht, zeigt sie sich als sehr freundliche und menschenbezogene Katze. Sie ist sehr anhänglich und liebevoll und zeigt in gewohnter Umgebung auch Fremden gegenüber keine Scheu.

Trotz der ungewohnten Umgebung hat Mina den Besuch beim Tierarzt tapfer ertragen. Obwohl Mina aufgrund ihrer Sehprobleme nicht alle Situationen richtig einschätzen kann, ist sie uns Menschen gegenüber noch nie aggressiv geworden. Gefällt ihr etwas nicht, versucht sie sich in Sicherheit zu bringen und zu verstecken.
Der Augenspezialist, bei dem wir mit Mina waren, hat festgestellt, dass ihre Augen nie behandelt wurden. Eines ihrer Augen war bereits komplett blind und musste entfernt werden. Mit ihrem noch vorhandenen Auge sieht Mina nur noch sehr wenig und es könnte sein, dass sie mit der Zeit komplett erblindet.

Vom Charakter her ist die süße Mina eine eher ruhige Katze, die es gerne gemütlich mag. Sie liebt es gestreichelt zu werden und zu schmusen. Im Umgang mit Mina sollte man darauf achten, sich ihr nicht plötzlich zu nähern und sie behutsam zu behandeln, da sie sich aufgrund ihrer stark eingeschränkten Sehkraft erschrecken könnte und im schlimmsten Fall irgendwann Angst bekommen könnte. Obwohl Mina eher der gemütliche Typ ist, hat sie auch Momente, in denen sie spielen möchte. Damit sie sich trotz ihres schlechten Auges dabei orientieren kann, sollte ihre Umgebung nicht allzu häufig verändert werden. Mina ist also keine Katze für Menschen, die häufig ihre Möbel umstellen.

Im Umgang mit ihren Artgenossen ist Mina sehr unsicher. Auf der Pflegestelle leben noch weitere Katze, die sich ihr neugierig nähern und mit ihr befreundet sein wollen. Da die fast blinde Mina diese Situation jedoch nicht einschätzen kann, ist sie dadurch sehr gestresst und zieht sich zurück. Daher suchen wir für Mina dringend ein Zuhause, in dem keine Artgenossen leben und in dem sie Einzelprinzessin sein darf.
Auch sollte kein Hund im neuen Zuhause leben, da sie vor ihnen Angst hat.

Für Mina suchen wir so DRINGEND ein tolles Zuhause bei ruhigen, liebevollen Menschen, die bereit sind der sensiblen Mina trotz ihres Handicaps das Leben zu schenken, was sie verdient hat und ihr die Zeit geben, die sie benötigt, um sich an ihre neue Umgebung zu gewöhnen. Da Mina im Grunde eine sehr liebe Katze ist, würde wir sie auch zu Menschen ohne Katzenerfahrung vermitteln. Die Bereitschaften sich mit den Bedürfnissen einer fast blinden Katze zu beschäftigen sollte jedoch vorhanden sein. Da Mina durch unbekannte Situationen unsicher wird und plötzliche Bewegungen unheimlich findet, sollten besser keine Kinder in ihrem neuen Zuhause leben und auch künftig nicht dazukommen.

Mina soll in Zukunft als Wohnungskatze mit abgesichertem Balkon leben. Aufgrund ihrer eingeschränkten Sicht wird sie unter keinen Umständen in Freigang vermittelt. Zudem wünscht sich Mina Menschen, die viel Zuhause sind und viel Zeit haben, um mit ihr zu kuscheln. Mina benutzt zudem brav die Katzentoilette und kann problemlos einige Zeit alleine zuhause bleiben.

Mina ist negativ auf FIV und FeLV getestet und wird gechipt, geimpft und kastriert übergeben.

Ansprechpartnerin in Deutschland:
Sandra Asmussen
E-Mail: Tierheim.SierraNevada(at)gmx.de  



HINWEIS: MINA ist -> Reserviert

Datum: So, 04.04.2021, 10:51 - Besucher: 219
Schutzgebühr: nach Absprache
Vermittlungsbereich: Europaweit - Aufenthaltsort: Sierra Nevada/Spanien - (Vereins)-Sitz: 12557 Berlin

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 128278




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch MINA und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#3296): Tierheim Sierra Nevada - Spanien
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0170/8855007 (Deutschland)
E-Mail Kontakt:* Tierheim.SierraNevada@gmx.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

 

Foto-Galerie - Tierheim Sierra Nevada

 


TIZON


GRETTEL


KITTY


YUCA


JERJES


TIGER


ESMERALD


NORMA


MINA


 

23 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.05 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal