Dienstag, 17.05.2022 20:36

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 131617
Name: Ciop

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:männlich
Alter: 12.04.2021
Farbe:rot-getigert
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:wird nachgeholt
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: siehe Beschreibung  



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Steckbrief Ciop
Geboren: 12.04.2021
Geschlecht: männlich
Rasse: EKH
Kastriert: ja
Geimpft: Tollwut / Katzenschnupfen- und Katzenseuche
Gechippt: ja
Katzenaids (FIV): Test folgt
Leukose (FeLV): Test folgt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: denkbar
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Freigang: ja
Aufenthaltsort Rifugio Arca Sarda



Cip und Ciop – zwei Seelen die sich Halt geben!

Die beiden hübschen Katerchen stammen aus schlechter Haltung und kommen aus einem Bergdorf, aus einem Haushalt, den wir leider aus der Vergangenheit von ähnlichen Fällen kennen. Trotz großem Engagement konnten wir auf offiziellem Wege bisher nichts erreichen, um zu verhindern, dass Menschen Katzen halten, die keine Katzen halten dürften…

Also bleibt uns für den Moment nicht mehr, als uns zumindest um die Einzelschicksale zu kümmern. Eine italienische Touristin war auf die beiden aufmerksam geworden und so konnten wir handeln und die beiden im Rifugio aufnehmen.

Sie haben eine unglaublich enge Bindung untereinander, sie spielen, schmusen, putzen sich, sie scheinen sich Halt zu geben. Das heißt aber nicht, dass ihn ihren großen Herzen nicht noch Platz für die richtigen Menschen wäre. Beide sind – wie unsere sardischen Kollegen sagen – „wie Zucker“.

Falls Sie Cip und Ciop, genauso wie wir, nicht trennen möchten aber als zusätzlicher Halt in ihr Leben treten möchten, freuen wir uns sehr über eine E-Mail von Ihnen.
Die beiden suchen auf jeden Fall gemeinsam ein Zuhause mit der Möglichkeit zum ungehinderten Freigang (vorzugsweise über eine Katzenklappe) in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung.

Da die beiden sehr aufeinander fixiert sind, sollten keine anderen Katzen in Ihrem Haushalt leben. Sie sind auch für Katzenanfänger geeignet.


Update April 2022:

Ciop – bekommt auch er seine Chance?

Manchmal kann es ganz schnell gehen... der erst vor kurzem veröffentlichte Geburtstagsartikel für die Brüder Ciop und Cip (lesen Sie den Geburtstagsartikel der beiden) sorgte dafür, dass Cip nur wenige Tage später zu einer lieben Familie nach Deutschland ausreisen konnte. Das ist wundervoll für Cip – und macht es umso wichtiger, dass Ciop nun auch endlich ein eigenes Zuhause findet!

Der rotgetigerte einjährige Ciop ist ganz ohne Zweifel ein echter Blickfang, der zudem gut mit anderen Katzen auskommt. Menschen gegenüber ist das Rotpelzchen scheu, was angesichts seiner Geschichte nur zu verständlich ist: Die ersten sechs Monate seines Lebens verbrachte er gemeinsam mit Cip unter schlechten Haltungsbedingungen und ohne jegliche menschliche Zuwendung. Entsprechend ist Ciop kein klassischer Schmusekater, sondern zurückhaltend – und braucht daher Menschen, die geduldig und zugewandt sind, ohne Verhaltensweisen zu erwarten, die Ciop (noch) nicht an den Tag legen kann: Um überhaupt echtes Vertrauen fassen zu können, muss sich Ciop genau so zugehörig fühlen können, wie er ist.

Momentan ist Ciop noch in einem unserer Gehege, doch diese werden sicherlich schon bald für die nachrückende Generation ungewollter Kitten gebraucht – und dann muss Ciop in den Katzenpark umziehen. Katzen wie er, die schon zuvor nicht aktiv die Nähe von Menschen gesucht haben, werden dort in der Regel derart scheu, dass an eine Vermittlung nicht mehr zu denken ist.

Wir wünschen Ciop, dass er genausoviel Glück wie sein Bruder Cip haben wird und die Chance auf ein echtes Zuhause bekommt: bei lieben und geduldigen Menschen, die ihm ein artgerechtes Leben mit Freigang, Ruhe und all der Zeit geben möchten, die er zu seinem Glück braucht.

Sehen Sie hier ein aktuelles Video von Ciop...

https://respektiere.com/cms/images/stories/Diverses/Sonstige_Artikel/Cip_und_Ciop/Video/video_ciop_13042022.mp4





Wir vermitteln bundesweit.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Claudia Bömeke
Tel.: 0176-40144044
E-Mail: claudia.boemeke(at)respektiere.com
 


Datum: Fr, 17.09.2021, 18:35 - Besucher: 329

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 00000 Sardinien - (Vereins)-Sitz: 76756 Bellheim

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 131617




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1467): respekTiere e.V.
Ansprechpartner: Claudia Bömeke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176-40144044
E-Mail Kontakt:* claudia.boemeke@respektiere.com
Homepage: www.respektiere.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - respekTiere e.V.

 


Ultima


Tigratin


Romeo


Gringo


Cumino


Charly


Nele


Aldo


Mum


 

13 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.16 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal