Samstag, 25.06.2022 02:48

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 134030
Name: Costa

Tierart:Reptilien
Rasse/Gattung:Boa constrictor (Abgottschlange)
Geschlecht:weiblich
Alter: adult
Farbe:wildfarben
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter:
Costa kam als behördliche Sicherstellung in unsere Obhut. Nun ist sie von der Behörde zur Vermittlung freigegeben und auf der Suche nach einem artgemäßen Zuhause.

Unsere Costa liebt es unter der Wärmelampe oder auf der Wärmematte zu liegen. Sie ist sehr neugierig was in ihrer Umgebung passiert ist stets aufmerksam.

Wie fast alle Schlangen liebt es Costa nicht unbedingt getragen zu werden, lässt es sich aber ohne Probleme gefallen.

Leider ist das Leben von Costa nicht einfach. Sie hat die Einschlusskörperchenkrankheit, was bedeutet, dass sie nur einzeln gehalten werden kann oder mit Artgenoss*innen, die das gleiche Schicksal teilen. Die Einschlusskörperchenkrankheit ist hochgradig ansteckend für andere Boas und Pythons, aber es gibt keine Hinweise auf eine Übertragung auf den Menschen. Auch wenn die unheilbare Krankheit tödlich verläuft, kann Costa damit alt werden.

Die Unterart Boa constrictor constrictor, auch Königsboa genannt, gehört zu den längsten Abgottschlangen. Eine Boa ist nichts für Anfänger*innen – bedenkt man schon die enorme Kraft und Größe, die diese Tiere erreichen. Ein Sachkundenachweis ist daher erforderlich.

Mit einer Lebenserwartung von bis zu 25 Jahren und einer Größe von 2 bis 3 Metern muss die Anschaffung einer Boa constrictor, wie bei jedem Tier, gut überlegt sein. An das künftige Zuhause hat Costa auch einige Ansprüche: In einem großen Terrrarium dürfen viele verschiedene Kletter- und Versteckmöglichkeiten genauso wenig fehlen wie tolle Bademöglichkeiten. Da es in ihrer Heimat recht warm ist, wünscht sich die Boa constrictor eine Temperatur von 27°-30°C am Tag, entsprechend weniger in der Nacht.

Wenn Sie ihr ein Zuhause schenken möchten, schicken Sie bitte Ihre Selbstauskunft sowie einige Fotos der Schlangenunterkunft an kontakt@hamburger-tierschutzverein.de. Weitere Fragen zu der stattlichen Dame beantworten Ihnen unsere Mitarbeiter*innen gerne.  



Beschreibung: 
Im Tierheim seit: 2018
HTV-Nummer: 861_S_18  

Datum: Fr, 07.01.2022, 02:35 - Besucher: 217
Schutzgebühr: Bitte erfragen
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 20537 Hamburg - (Vereins)-Sitz: 20537 Hamburg

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 134030




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Bitte unterstützen Sie doch Costa und unseren Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus oder nutzen den PayPal Spendenbutton.

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2952): Hamburger Tierschutzverein von 1841 e.V.
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 040-211 10 60
E-Mail Kontakt:* vermittlungsportal@hamburger-tierschutzverein.de
Homepage: www.hamburger-tierschutzverein.de/tiervermittlung/kleintiere/reptilien-amphibien-fische/17115-861-s-18-costa
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal


Charlie


Knöpfche


Tüdelche


Jim


Wassersc


Susi


Unsere M


Sally


Knurri K


 

149 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Jim


Berni


Jim


Clay


Diantha


Knöpfche


Yoshi


Austin


Chinesis

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.06 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal