Donnerstag, 07.07.2022 16:40

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 135970
Name: Kohi & Wulong (30657 Hannover)

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:Langhaar-Mix
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:männlich/männlich
Alter: 1-1,5 Jahre
Farbe:Schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: Diese beiden Schönheiten sind Kohi und Wulong! Beide stammen ursprünglich aus unserem Tierheim Triple A in Marbella, hatten dann aber das große Glück, im März zusammen in ein tolles Zuhause in 30657 Hannover ziehen zu dürfen. Leider haben sich dort die privaten Lebensumstände so geändert, dass die beiden nicht bleiben können und nun wieder auf der Suche nach einem Zuhause für immer sind. 
  



Beschreibung:  Kohi ist jetzt etwa ein Jahr alt, hat aber noch ein Kindergesicht und große Augen. Er ist super lieb, menschenbezogen und lässt sich gerne so richtig durchknautschen. Dann wirft er sich auf den Rücken und schnurrt wie ein Weltmeister. Er ist aber auch ein Energiebündel und liebt Spielangeln, besonders den Cat Dancer. Dabei verliert er sich manchmal im Jagdrausch und nutzt Krallen und Zähne etwas zu enthusiastisch. Jüngere Kinder sollten mit ihm daher lieber ruhigere Spiele spielen. Kohi ist sehr geschickt und hat auch Spaß an Pfötelspielen. Er möchte gern überall dabei sein, mag Action und ist ein ziemlicher Quatschkopf. Im Winter bekommt Kohi ein beeindruckendes kaffeebraunes Bärenfell.

Wulong ist ca. 1,5 Jahre alt und etwas gemütlicher als Kohi. Er begnügt sich oft damit, einfach nur zuzuschauen. Sein rundes Gesicht sieht etwas ungewöhnlich aus, weil er recht hohe Wangenknochen hat. Er ist erstaunlich ungeschickt; seine Augen-Pfoten-Koordination ist derart mies, dass er in freier Wildbahn wahrscheinlich nicht einmal einen Salat erjagen könnte. Das ist vielleicht der Grund dafür, dass er am Pföteln nicht ganz so viel Freude hat und auch bei Angelspielen nicht so energetisch bei der Sache ist. Am ausgelassensten ist er, wenn er allein mit seinen Plüschmäusen spielt. Natürlich hat aber er auch er seine fünf Minuten, in denen er über Tische und Stühle rast. Auch er wird gerne ordentlich durchgeflauscht, allerdings im Gegensatz zu Kohi nicht unbedingt jederzeit. Mag er gerade nicht, geht er einfach einen Schritt beiseite. Will er aber, genießt er es sichtlich, lässt sich richtig fallen und sabbert auch ein bisschen. Außerdem liebt Wulong es, wie ein Baby im Arm zu liegen. Manchmal kommt er sogar an und drapiert sich selber so auf dem Schoß. Das ist ziemlich lustig und vor allem unglaublich süß. Im Winter bekommt er einen majestätischen grauen Kragen.

Kohi und Wulong verstehen sich gut und wollen gerne zusammen in ihr neues Zuhause ziehen. Sie kuscheln zwar nicht direkt, liegen aber oft friedlich nebeneinander. Sie raufen zusammen und spielen Fangen, respektieren dabei aber, wenn einer nicht mehr möchte. Gibt es doch mal einen Konflikt, bekommen sie ihn schnell gelöst.

Aktuell steht den beiden ein vernetzter Balkon zur Verfügung, denn sie in vollen Zügen genießen. Sie versuchen allerdings sehr hartnäckig, das Netz zu überwinden, weil sie die Welt da draußen so sehr interessiert. Ein großer katzensicherer Balkon ist also ein Muss fürs neue Zuhause. Am besten gefiele ihnen wohl Freigang, allerdings gehen sie so offen auf Menschen zu, dass theoretisch jeder Fremde sie einfach hochheben und einstecken könnte. Ein gesicherter Garten oder Freigang in einem kleinen Dorf wäre daher fantastisch für sie! Wird es ein abgesicherter Balkon, muss er wirklich sicher und das Netz hochwertig sein und wiederholten Attacken standhalten! Wulong ist schon mehrfach mit Karacho und vollem Gewicht ins Netz gesprungen und lehnt sich häufig hinein, als wollte er, dass es reißt. Beide knabbern Pflanzen an und lassen sich auch nicht wirklich davon abhalten.

Aktuell bekommen die beiden Futter von Mjamjam, Mac’s, Feringa, GranataPet und Catz Finefood. Davon mögen sie alles. Nur das wässrige Futter von Almo Nature mochten bisher beide nicht. Sie haben ein gesundes Sättigungsgefühl, keinen Futterneid (außer bei Leckerli), und sind beim Futter allgemein wunderbar einfach. Kohi hat auch schon mit großem Genuss rohes Huhn verspeist, Wulong hat zumindest drübergeschleckt.

Wulong hat aktuell immer mal wieder mit Durchfall zu kämpfen. Er ist NICHT unsauber, sondern anscheinend einfach etwas empfindlich - alle Untersuchungen haben bisher nichts ergeben, er ist gesund, so dass die Tierärztin eine Futtermittelallergie vermutet. Eine Ausschlussdiät im neuen Zuhause wäre dann sicherlich der richtige nächste Schritt. Wir beraten dabei gerne.

Da die aktuelle Familie danach keine Katzen mehr halten wird, würde sie den beiden Katern gerne ihre gesamten vertrauten Sachen mitgeben, inklusive Kratzbaum, Klos, Spielzeug, das zu dem Zeitpunkt restliche Futter und Streu usw.

Kohi und Wulong sind kastriert, geimpft (Tollwut, Katzenseuche und Katzenschnupfen), gechipt und negativ auf FeLV und FIV getestet. Ins neue Zuhause ziehen sie nach einem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr von 190 € pro Katze. Die Vermittlung findet über den Verein Helfende Hände e.V. statt.
  


Datum: Fr, 22.04.2022, 08:34 - Besucher: 269
Schutzgebühr: 190 € pro Katze
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 30657 Hannover - (Vereins)-Sitz: 40629 Düsseldorf

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 135970


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Helfende Hände e.V.

München oder Süddeutschland

Malaga

Hallo, wir suchen dringend Flugpaten für zwei Hunde von Malaga (Spanien) nach München oder Süddeutschland. Wer kann helfen? Danke Daphne. daphne@helfende-haende-ev.com oder 0201-74766428

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1523): Helfende Hände e.V.
Ansprechpartner: Sonja Fels
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 02182-8333574
E-Mail Kontakt:* sonja@helfende-haende-ev.com
Homepage: www.helfende-haende-ev.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Helfende Hände e.V.

 


Bloque


Poocky


Lopez


Karlchen


Plata


Lina


Brokkoli


Tequila


Kohi & W


 

123 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Cristi


Molly &


Carlota


Gamora


Brokkoli


Jafar


Clara


Gabi


Fitz

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.12 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal