Montag, 26.09.2022 11:38

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück   vermittelt -> Schieben
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 138302
Name: Jasmine

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: 01.05.2021
Farbe:schwarz
Kastriert/Sterilisiert:Nein
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Krankheiten:keine bekannt
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: Jasmine, schwarze Schönheit

Nur ein leises Fiepen deutete darauf hin, dass in diesem Behälter Leben steckt. Ein Behälter, der für alles gedacht ist, nur nicht dafür. In eine Mülltonne gehören Abfälle, Dinge, die leer sind, keinen Wert mehr haben und nicht mehr gebraucht werden. Aber keine kleinen Lebewesen, die sich nach Liebe und Geborgenheit sehnen und nicht verstehen, warum sie nicht erwünscht sind auf dieser Welt. Jasmine wurde zusammen mit ihrer Schwester Rose im zarten Alter von 4 Wochen fast tot in einer Mülltonne gefunden. Stunden später und ihr Leben wäre beendet gewesen, bevor es überhaupt begonnen hat. Sie wurden liebevoll aufgepäppelt und haben sich auf einer Pflegestelle nun zu neugierigen Jungkatzen entwickelt. Aber sie haben noch Großes vor: sie wünschen sich ein eigenes Zuhause.

Jasmine ist ein verspieltes Katzenkind geworden. Gemeinsam mit ihrer Schwester hat sie viel Quatsch im Kopf und stellt so manches an auf ihrer Pflegestelle. Langeweile ist für sie ein Fremdwort, denn hier gibt es den ganzen Tag etwas zu erkunden. Wenn nicht gespielt, getobt oder gekuschelt wird, dann kann man ja zur Abwechslung auch mal einen der Pflegehunde ärgern. Jasmine kommt gut mit ihren Artgenossen und auch Hunden klar.

Auch aus diesem Grund wünschen wir uns für Jasmine eine Familie, wo sie Katzengesellschaft hat und gemeinsam mit einem freundlichen spielbereiten Katzenkumpel den Haushalt unsicher machen kann. Sie kennt das Leben als Einzelkatze nicht und wir möchten ihr diesen Verlust ersparen. Ein Traum wäre es natürlich für alle, wenn Jasmine ihre Schwester Rose einfach mitbringen könnte, dann würde ihr Herz und das unsere leuchten. Eine Freilaufmöglichkeit in einer ruhigen Wohngegend (ca. 200 m Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) wäre für Jasmine sicher toll, aber keine Bedingung.

Wer ist auf der Suche nach einer schwarzen Schönheit?

Weitere Fotos und Infos gerne auf Anfrage!

Jasmine

* 01.05.2021

Geschlecht: weiblich, nicht kastriert  



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

https://youtu.be/bNCYQ4dOH-w


Beschreibung:  Jasmine, schwarze Schönheit

Nur ein leises Fiepen deutete darauf hin, dass in diesem Behälter Leben steckt. Ein Behälter, der für alles gedacht ist, nur nicht dafür. In eine Mülltonne gehören Abfälle, Dinge, die leer sind, keinen Wert mehr haben und nicht mehr gebraucht werden. Aber keine kleinen Lebewesen, die sich nach Liebe und Geborgenheit sehnen und nicht verstehen, warum sie nicht erwünscht sind auf dieser Welt. Jasmine wurde zusammen mit ihrer Schwester Rose im zarten Alter von 4 Wochen fast tot in einer Mülltonne gefunden. Stunden später und ihr Leben wäre beendet gewesen, bevor es überhaupt begonnen hat. Sie wurden liebevoll aufgepäppelt und haben sich auf einer Pflegestelle nun zu neugierigen Jungkatzen entwickelt. Aber sie haben noch Großes vor: sie wünschen sich ein eigenes Zuhause.

Jasmine ist ein verspieltes Katzenkind geworden. Gemeinsam mit ihrer Schwester hat sie viel Quatsch im Kopf und stellt so manches an auf ihrer Pflegestelle. Langeweile ist für sie ein Fremdwort, denn hier gibt es den ganzen Tag etwas zu erkunden. Wenn nicht gespielt, getobt oder gekuschelt wird, dann kann man ja zur Abwechslung auch mal einen der Pflegehunde ärgern. Jasmine kommt gut mit ihren Artgenossen und auch Hunden klar.

Auch aus diesem Grund wünschen wir uns für Jasmine eine Familie, wo sie Katzengesellschaft hat und gemeinsam mit einem freundlichen spielbereiten Katzenkumpel den Haushalt unsicher machen kann. Sie kennt das Leben als Einzelkatze nicht und wir möchten ihr diesen Verlust ersparen. Ein Traum wäre es natürlich für alle, wenn Jasmine ihre Schwester Rose einfach mitbringen könnte, dann würde ihr Herz und das unsere leuchten. Eine Freilaufmöglichkeit in einer ruhigen Wohngegend (ca. 200 m Luftlinie zur nächsten stärker befahrenen Straße) wäre für Jasmine sicher toll, aber keine Bedingung.

Wer ist auf der Suche nach einer schwarzen Schönheit?

Weitere Fotos und Infos gerne auf Anfrage!

Jasmine

* 01.05.2021

Geschlecht: weiblich, nicht kastriert  

Datum: Fr, 23.09.2022, 04:52 - Besucher: 12
Schutzgebühr: 100,00 €
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Aegina (Griechenland) - (Vereins)-Sitz: 46149 Oberhausen

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 138302


FLUGPATEN

  GESUCHT

 Animal Respect

Düsseldorf / Frankfurt / München / Berlin / Hannover / Hamburg / Köln

Athen

Wir sind immer auf der Suche nach Flugpaten für unserer Schützlinge von Athen Richtung deutsche Flüghäfen.

Ich möchte helfen und Flugpate werden !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1352): Animal Protection Aegina & Agistri
Ansprechpartner: Manuela Tillack-Lübke
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 030 - 661 22 05 oder 0170 - 472 26 18
E-Mail Kontakt:* matil99@web.de
Homepage: www.animal-protection.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - ANIMAL PROTECTION AEGINA & AGISTRI

 


Ugo


Alice


Alex


June + M


Al


Emilia


Jasmine


Hebe


Ugo + Ka


 

20 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.14 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal