Freitag, 14.05.2021 09:51

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 127061
Name: Luana

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:weiblich
Alter: 7 Jahre
Farbe:schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Luana lebte praktisch ihr ganzes Leben lang vor den Toren des großen Hundetierheims in Olbia, Sardinien. Bis zu 100 Katzen halten sich dort auf, weil sie hier täglich gefüttert werden und manchmal sogar jemand Zeit hat, sie zu streicheln.
Die meisten der dort lebenden Katzen wurden irgendwann in ihrem Leben hilflos, sei es als Kitten, krank oder verunfallt, in das Tierheim gebracht und dort liebevoll gepäppelt und medizinisch versorgt. Einige Katzen haben dann das Glück, Jemandem aufzufallen und direkt in ein Zuhause vermittelt zu werden.
Die meisten aber müssen ihren Zufluchtsort Käfig, die Zuwendung und Fürsorge, die netten Worte, die sauberen, trockenen Decken, den eigenen gefüllten Futternapf, den lieb gewonnenen Gefährten verlassen, um für den nächsten Notfall Platz zu machen.

So geschah es auch der lieben Luana. Sie wurde vor das Tor des Tierheims in die Kolonie gesetzt.
Luana, die hübsche Schwarz-Weiße lebte fortan frei und selbstbestimmt, was sich erst einmal schön anhört. Hier gibt es schließlich auch Schlafhäuschen mit Decken und täglich Futter. Bei näherem Hinsehen ist es aber ein sehr anstrengendes und kräftezehrendes Leben. Luana musste sich Tag für Tag an den Futterstellen und Schlafstellen behaupten. Jahrelang scheint das auch gut geklappt zu haben.

Im Dezember jedoch fiel den Mitarbeitern des Tierheims auf, dass die süße Maus körperlich abbaute. Deshalb sitzt die freundliche und soziale Kätzin das zweite Mal in dem kleinen Käfig, Wieder wurde sie gepäppelt und medizinisch versorgt.

Update:
Die zarte, menschenbezogene Luana durfte im März auf eine Pflegestelle nahe München ausreisen. Wenn die Pflegefamilie mit Luana schmust und spielt, ist die anspruchslose Kätzin noch sehr darüber verwundert, dass man ausgerechnet ihr Zeit und Zuwendung schenkt. Sie freut sich sichtlich, wirft den Schnurr-Motor an und schmiegt sich zärtlich in die streichelnde Hand oder fängt mit Eifer die Federangel.

Die Hunde und Katzen der Pflegegestelle werden freundlich mit Nasenstüber begrüßt und Luana lässt sich von dem Gebell oder Gefauche der hier lebenden Tiere nicht aus der Fassung bringen. Unaufdringlich, wie es ihre Art ist, deeskaliert sie die Situation, indem sie sich zurückzieht.

Fremde Menschen, die ruhig auf Luana zugehen, dürfen sie auch gerne streicheln. Hochheben lässt sich die Katzenlady noch nicht so gerne, man spürt, dass sie es nicht kennt und deshalb noch unangenehm ist.

Luana wünscht sich ein Zuhause bei einer netten Familie in einer verkehrsarmen Wohngegend, streichelnde Hände, einen etwa gleichaltrigen Katzenkumpel, gutes Futter und ein warmes Körbchen. Kinder sollten katzenerfahren und ab 12 Jahre alt sein.
Nach der Eingewöhnungszeit möchte Luana wieder frei durch die Gärten stromern dürfen, dieses Mal mit dem entscheidenden Unterschied, dass sie jederzeit durch die Katzenklappe zurück ins Haus darf, um auf der weichen Couch gemütlich bei ihren Menschen zu schlafen oder mit ihnen zu schmusen.

Wenn Sie sich nun in die hübsche und sanfte Samtpfote verguckt haben und ihr ein Leben auf der Sonnenseite bieten können, freue ich mich sehr auf Ihren Anruf oder eine Mail.

Luana ist kastriert, gechippt, geimpft und negativ auf Leukose und Katzenaids getestet.
Wir vermitteln bundesweit, wenn Sie bereit sind, Luana auf der Pflegestelle bei München zu besuchen und abzuholen.

Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Christine Bininda
Tel. 089 - 43 54 98 24
christine.bininda(at)streunerherzen.com
 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie LUANA hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Fr, 05.02.2021, 08:49 - Besucher: 202

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: 82024 Taufkirchen - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 127061

Mein Favorit

127061 -  Luana

MEINE FAVORITENLISTE !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  
Organisation/Verein (#2930): Streunerherzen e.V.
Ansprechpartner: Christine Bininda
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 089-43549824
E-Mail Kontakt:* christine.bininda@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Peppeddu


Mara und


Missy un


Budina u


Casperin


Luana


Pamelina


Tadita


Mich und


 

37 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Soffiett


Meridian


Elisa


Amedeo


Ginger u


Ignazia


Neuro


Gloria


Mara und

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal