Freitag, 07.05.2021 10:01

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof

 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 127342
Name: Ignazia

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Freigänger
Geschlecht:Jungtier(e)
Alter: 6 Monate
Farbe:schwarz-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!



Videoanzeige:  
Video laden Video laden

Beschreibung:  Ignazia, die kleine Zuckerschnute, wurde mutterseelenallein bei der Kirche Sankt Ignatius aufgegriffen. Maunzend lief sie umher und suchte dringend menschlichen Anschluss. Sie muss mal ein Zuhause gehabt haben, so dankbar wie sie über Zuwendung ist. Fotos und Video zeigen Ihnen, was für ein liebes Katzenmädchen Ignazia ist, die so gar nicht ihrem Namen entspricht. Ignazia heißt nämlich „die Feurige“.
Aber selbstverständlich würde die kleine Perle auch gerne Spielzeug herumschubsen, Kratzbäume und echte Bäume erklimmen und ein bisschen mit einem Katzenfreund in ihrem Alter rangeln, um sich auszuprobieren und richtig groß und stark zu werden.

Nun suchen wir Katzenmenschen, die bei Ignazia Feuer fangen und ihr über viele Jahre ein wärmendes, liebevolles Nest bieten können. Viele streichelnde Hände wären toll und ein Katzenfreund oder eine -freundin auch sehr wichtig. Auch für katzenverständige Kinder wird sich die kleine Lady sicher begeistern können.

Das Für-immer-Zuhause soll einen Garten haben und in einer verkehrsarmen Gegend liegen, damit Ignazia (sie dürfen ihr dann auch einen neuen Namen geben) nach entsprechender Eingewöhnungszeit und dem Abschluss der erforderlichen Impfungen die Welt entdecken kann. Eine Katzenklappe wäre toll, aber ein gut funktionierender Türöffnungsservice in Kombination mit einer kuscheligen Unterschlupfmöglichkeit draußen geht natürlich auch. Keine gefährlichen Straßen oder frei zugängliche Bahnschienen sollen ihre Ausflüge gefährden. Sie bringt ihnen dann bestimmt auch mal ein Mäuschen als Geschenk mit heim (das mögen sie doch, oder?).

Ignazia benötigt wie alle Katzen Kuschelhöhlen und Kratzmöglichkeiten, einen Katzenbaum, um die Savanne, ähm pardon, die Wohnung zu überwachen, schöne Schlafmöglichkeiten und natürlich Spielsachen – sie ist ja noch ein junger Feger. Neben einem gefüllten Napf und einem Katzenkumpel braucht es einen guten Tierarzt für Impfungen, Inspektionen und „Reparaturen“, die schon mal anfallen können. Und natürlich Menschen, die wissen, dass ein gutes Katzenleben auch 20 Jahre dauern kann und die zuverlässig für das Wohlbefinden ihrer Fellnase sorgen. Die kleine Dame wird Sie als Dank mit ihrer Liebe überschütten, gemeinsam mit Ihnen auf dem Sofa Filme schauen und bereitwillig als mobiles kuscheliges Wärmegerät zur Verfügung stehen.

Ignazia ist kastriert, negativ auf FIV und FeLV getestet, gechippt, geimpft und gegen Parasiten behandelt. Im März wird sie auf eine Pflegestelle nach Deutschland reisen, wo sie auch besucht werden kann.

Verliebt? Bei Interesse und Fragen zu der schwarz-weißen Zuckerschnute freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Vielleicht kann Ignazia dann schon bald zu Ihrer Familie gehören.



Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

Bärbel Schäfer
Tel. 0176 4360 6603
baerbel.schaefer(at)streunerherzen.com
 

Die Coronavirus-Krise macht auch vor Tierschutzvereinen nicht Halt: Mit deiner Spende können Tiere in Not wie IGNAZIA hoffentlich bald zurück ins Glück finden. Bitte unterstütze uns jetzt in dieser sehr schwierigen Zeit!



Datum: Mo, 15.02.2021, 20:48 - Besucher: 204

Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Sardinien-Italien - (Vereins)-Sitz: 50321 Brühl

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 127342

Mein Favorit

127342 -  Ignazia

MEINE FAVORITENLISTE !




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 
 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte hier anfragen!
  
Organisation/Verein (#2930): Streunerherzen e.V.
Ansprechpartner: Bärbel Schäfer
Anfrageformular:* Direktanfrage
Telefon:* 0176-43606603
E-Mail Kontakt:* baerbel.schaefer@streunerherzen.com
Homepage: www.streunerherzen.com
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal

 

Foto-Galerie - STREUNERHerzen e.V.

 


Orecchie


Missy un


Budina u


Uwe


Teodorin


Raffaelo


Fiore un


Mayo


Filou


 

39 Katzen & Co aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 


Gloria


Casperin


Stella u


Luana


Mich und


Amedeo


Neuro


Peppeddu


Pandora

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken     DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2021 by ZERGportal