Sonntag, 18.11.2018 11:37

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum



 ZERGportal

   
       

Home

Hunde

Katze & Co

Neuzugänge

Tiersitter

Tierschutzhelfer

Tiernotruf

Flugpate

Pflegestellen

Suchmeldungen

Happy Ends

Tierfriedhof


 zurück   vermittelt -> Nein
Suche:  Detailsuche Katze&Co
Anzeigen-ID: 110348
Name: Starsky und Hutch

Tierart:Katze
Rasse/Gattung:EKH
Haltung:Wohnung/Freigänger
Geschlecht:männlich/männlich
Alter: 1 Jahr
Farbe:schwarz-weiß und grau-weiß
Kastriert/Sterilisiert:Ja
Impfungen:Ja
MMK Test:Ja
hundeverträglich:Ja
Patenschaft gesucht:Möchten Sie mein Pate werden?
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

Charakter: sehr verspielt, lieb, zutraulich

Wir vermitteln unsere Tiere mit Schutzvertrag und gegen eine Schutzgebühr. Bei den Katzen, die sich noch in Spanien befinden, wurde bereits ein Test auf FIV und FeLV durchgeführt. Sollte ein positiver Befund vorliegen, ist dies hier auf der Seite vermerkt. Unsere Katzen aus Spanien könnten – gechipt, geimpft, ab ca. sechs Monaten kastriert und mit EU-Pass – nach Deutschland (Ankunftsort in der Nähe von München) reisen!  






















Beschreibung:  Starsky und Hutch
Alter: 1 Jahr
Gechlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: sehr verspielt, lieb, zutraulich
verträglich mit: Katzen und Hunden
kennt Kinder: bisher nicht
Handicap: keines bekannt
Haltung: Wohnungshaltung oder Freigang möglich
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 84051 Essenbach
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Für diese Katze eine Patenschaft übernehmen
Starsky und Hutch sind zwei richtig kleine und freche Actionhelden, die das Glück hatten, im Januar in eine unserer Pflegestellen ziehen zu dürfen. Hier genießen sie das Leben in vollen Zügen, denn in Spanien hätte fast ihr letztes Stündlein geschlagen. Hutch und sein Bruder Starsky wurden in der Nähe des Tierheimes in Villena bei sengender Hitze in einem Karton ausgesetzt. Zum Glück für die beiden Katzenbuben, dass sie noch rechtzeitig gefunden wurden. Hutch war ebenso wie sein Brüderchen stark dehydriert und musste die ersten Tage aufgepäppelt werden. Hinzu kam, dass gerade die Urlaubzeit begonnen hatte, das Tierheim hoffnungsvoll überfüllt war, und die Pechvögel somit in ihrem Bewegungsdrang sehr eingeschränkt waren. Sie können sich vorstellen, dass diese beiden Jungs nun viel nach- und aufzuholen haben.

Starsky und Hutch sind lustige, immer gut gelaunte Katzenbuben, die nichts als Unsinn im hübschen Köpfchen haben. Absolut alles, was man ihnen vor die neugierige Nase hält, ist ganz furchtbar interessant und sofort wird geprüft, ob es sich bewegt, zum Spielen eignet oder man gar reinbeißen kann. Kullert der Gegenstand dann durch die Gegend, haben die Brüder die höchste Freude damit. Da wird gepfotelt, in die Luft geschmissen, hinterher gesaust und es macht richtig Spaß ihnen zu zusehen. Starsky und Hutch animieren sich gegenseitig zum gemeinsamen Spiel und anschließend werden beim gegenseitigen Putzen liebevolle Neckereien unter den Brüdern ausgetauscht.

Uns Zweibeiner finden die beiden faszinierend, noch dazu, wenn es leckeres Futter gibt oder man ein neues Spielzeug in der Hand hat. Sie sind zutraulich aber zum Kuscheln oder sich ausgiebig streicheln lassen, haben die beiden momentan noch einfach zu wenig Zeit. Zu viel gibt es derzeit zu entdecken, was ihnen unbekannt ist. Es sind zwei junge verspielte Katerchen, für die ein neues Leben beginnt und auch sie werden sicher bald merken, wie schön eine bequeme Couch ist, auf der man lümmeln kann und den vollgefutterten Bauch gestreichelt bekommt.

Bei reiner Wohnungshaltung sollen Starsky und Hutch in ihrem neuen Zuhause auf jeden Fall einen vernetzten Balkon zur Verfügung haben. Sie möchten sich die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und was meinen Sie wie der Punk abgeht, wenn sich da eine Fliege verirrt...
Bessere Kammerjäger auf vier Pfoten kann man sich gar nicht wünschen.

Sollten Sie sogar – nach einer Eingewöhnungszeit – Freigang in verkehrsberuhigter Lage (ca. 200 Meter zur nächsten stärker befahrenen Straße) anbieten können, dann würden die Zwei da sicher nicht nein dazu sagen.

Das Leben einer geliebten Familienkatze kennen Starsky und Hutch nicht. Höchste Zeit, dass diese bezaubernden, aufgeschlossenen kleinen Racker eine Familie finden, bei der sie ein traumhaftes Katzenleben führen dürfen. Sie sind bereit für Spiel- und Spaß in Ihrem Zuhause? Dann freuen sich die Jungs und ich mich über Ihre Nachricht!  


Datum: Mo, 15.10.2018, 20:06 - Besucher: 45
Schutzgebühr: 240 €
Vermittlungsbereich: Deutschland + Österreich + Schweiz - Aufenthaltsort: 84051 Essenbach - (Vereins)-Sitz: 85586 Poing

 Hilf mit, teile die Anzeige und sag es weiter!

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 110348




U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 


Werbung
 P A T E N S C H A F T   G E S U C H T
Sie haben Ihr Herz an Starsky und Hu verloren, können aber derzeit keine Katze adoptieren? Dann unterstützen Sie doch Starsky und Hu und den Verein mit einer einmaligen oder monatlichen Spende und füllen dazu dasPatenschaftsformular aus. Danke!

 K O N T A K T D A T E N :  Haben Sie Interesse?
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#1530): Tierhilfe-Verbindet e.V.
Ansprechpartner: Alexandra Haberegger
Anfrageformular:*
Telefon:* 089/7592726
E-Mail Kontakt:* a.haberegger@tierhilfe-verbindet.de
Homepage: www.tierhilfe-verbindet.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - TIERHILFE VERBINDET

 


Ethel


Helena


Nina


Dringend


Pimienta


Betsy


Rene


Minka


Nuit


 

91 Katzen aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste   eBook   Steckbrief drucken   RSS Feed  DETAILSUCHE

ZERGportal übernimmt keine Gewähr für die Anzeigen und deren Inhalt. Verantwortlich und Ansprechpartner - auch für die Vermittlung - sind ausschließlich die unter Kontaktdaten angegebenen Tierschutzeinrichtungen.
*Zu Ihrer Sicherheit wird unsere gesamte Webpräsenz SSL/TLS-verschlüsselt.

↑O B E N (Top)

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Werbung

Content

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

News

Registrierung

generiert in 0.11 Sek.
© 2000-2018 by ZERGportal