Samstag, 10.12.2022 06:52

Tierhimmel.org | Flugpate.org | Tiersuchmeldungen.de | Impressum

 zurück  STATUS: * suchend *
Suche:  Detailsuche Hunde
Anzeigen-ID: 760190
Name: Kunxhi (Konchi ausgesprochen)
aus 67547 Worms (D)

Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Alter: *01.01.2014
Impfungen:Ja
Zuordnung: (Größe):Mischling-mittel
Lebensabschnitt:Erwachsen
    
Interesse?Zu den Kontaktdaten!

weitere Bilder:

Beschreibung:

Kunxhi
Ausgesprochen wird er "Konchi"

Mischling, männlich, *01.01.2014

Ich wurde wegen Überforderung abgegeben, und warte nun auch schon eine ganze Weile auf ein neues Zuhause – dabei bin ich eigentlich ein ganz toller Hund, wenn man mich mal ein wenig kennenlernt und hinter die Fassade schaut!

Ich habe nämlich viele Stärken zu bieten – ich bin sehr clever, beherrsche die gängigen Grundkommandos, lerne schnell und mit viel Spaß, schmuse wahnsinnig gerne und bin oft ein richtiger Quatschkopf, der alle zum Lachen bringt. Ich fahre sehr gerne Auto und steige absolut begeistert in jeden Kofferraum ein.

Ich mag die meisten anderen Hunde (man nennt mich im Tierheim auch den Sozialarbeiter, weil ich gerade für ängstliche Hunde oft ein optimaler Begleiter bin), bin ein Ass in Hundekommunikation, wäre in einem neuen Zuhause aber dennoch gerne ein Einzelprinz. Aber Hundefreunde für den Gassigang oder die Hundewiese – sehr gerne, immer her damit!

Auch wenn ich nicht mehr der Allerallerjüngste bin, bin ich noch sportlich, liebe ausgedehnte Spaziergänge und bin ein Naturtalent im Mantrailing. Auch Apportieren kann ich mittlerweile ganz hervorragend, und habe sehr viel Spaß dabei.

Meistens bin ich also ein echter Sonnenschein, aber ich habe leider auch ein paar Baustellen, an denen man arbeiten müsste.
Ich ziehe ganz schön an der Leine, vor allem wenn mir was in der Nase steckt, und biete einen ausgeprägten Jagdtrieb – da müsst ihr schon standfest sein, wenn ich loslege. Auch wenn uns ein Hund begegnet, den ich mal nicht leiden kann (man kann nicht alle mögen), kann ich schon mal Gas geben, da müsst ihr mich halten können. Grundsätzlich bin ich ein kleiner, distanzloser Rüpel, springe auch mal hoch oder motze mal rum, ihr müsst mir dann klare Ansagen machen, dann verstehe ich das auch schnell und gebe wieder Ruhe. Da wurde definitiv versäumt, mir rechtzeitig Grenzen aufzuzeigen.

Außerdem kann ich auch mal unfreundlich werden – immer dann, wenn ich mich bedrängt fühle, vor allem in Innenräumen mit mir unbekannten Menschen (da kämpfe ich wirklich ums Überleben, da scheine ich sehr schlechte Erfahrungen gemacht zu haben), aber auch mal wenn ich einfach schlechte Laune habe, da kann es passieren, dass ich nach vorne gehe. Daher werdet ihr mich mit Maulkorb kennenlernen, und ich werde auch in verschiedenen Situationen immer Maulkorb tragen müssen. Das Ding stört mich zwar, klar, aber ich trage ihn mittlerweile mit Fassung und ich denke, gemeinsam kommen wir da gut durch. Die meisten Menschen finde ich mittlerweile eigentlich auf Anhieb nett und verhalte mich auch entsprechend freundlich (wenn auch mal ein bisschen rüpelig, wie schon gesagt…).

Wenn ich jemanden erstmal richtig kenne, werde ich auch sehr umgänglich. Inzwischen finden mich viele Pfleger und Tierheimhelfer richtig toll, weil ich eben ein kleiner Clown bin, der oft richtig gute Laune versprüht. War ich anfangs hier im Tierheim nur von sehr wenigen Leuten anleinbar, können mir inzwischen sogar mehrere Personen den ungeliebten Maulkorb aufziehen – ich habe so viele Fortschritte gemacht! Und meine Gassigängerin und ich sind ein echtes Team durch dick und dünn, und ich kann sie immer wieder aufs neue überraschen und begeistern.

Wen suche ich?
Hundeerfahrene Menschen mit Führungspotenzial, ohne Kinder und ohne andere Tiere im Haushalt.
Es sollte ein Haus mit Garten vorhanden sein, ich bin kein Hund für ein Mehrparteienhaus, und ich bin auch noch kein Bewegungsmuffel – Fährtenlesen, Mantrailing, Futterbeuteltraining, Apportieren, ich bin bei allem mit Begeisterung dabei und will ausgelastet werden. Ihr solltet bereit sein, Zeit und Geduld in mich zu investieren, dann werde ich euch dafür entsprechend belohnen, denn in mir schlummert ein großartiger Begleiter, der euch noch viele Jahre Freude bereiten wird. Zum alten Eisen gehöre ich noch lange nicht!

Nehmt euch die Zeit, lernt mich kennen, ich warte schon so lange, und es lohnt sich wirklich – versprochen!  


STATUS: * suchend *

weitere Informationen zu Kunxhi (Konchi ausgesprochen):

Datum: Sa, 18.05.19, 07:22 - Besucher: 2404
Schutzgebühr: 280 Euro
Vermittlungsbereich: Deutschland, bundesweit - Aufenthaltsort: Deutschland, 67547 Worms - (Vereins)-Sitz: 67547 Worms

 

Quicksuche

 
  D E T A I L S U C H E

Dein Smartphone
QR-Code
Anzeige 760190






U M F R A G E
Wie viel spenden Sie im Jahr für den Tierschutz?
nichts bis 50 €
bis 100 € bis 250 €
bis 500 € über 500 €
 

 

...weil wir lieben was wir tun 

Erstellung responsiver WordPress Homepages für Vereine und Unternehmen

 D I E  K O N T A K T D A T E N :  Bitte nur hier anfragen!
  

TIER MERKEN !

Organisation/Verein (#2268): Tierschutzverein Worms e. V.
Ansprechpartner: Fr. Seier / Fr. Fröhlich / Hr. Köhler
Anfrageformular:* >Vermittlungsanfrage
Telefon:* 06241-23066 / Fax: 2001571
E-Mail Kontakt:* tierheim.worms@gmx.de
Homepage: www.tierheimworms.de
* Für Anfragen nutzen Sie bitte das Anfrageformular oder schreiben eine E-Mail. Ansonsten rufen Sie schnell an!!

Prüfsiegel ZERGportal
 

Foto-Galerie - Tierschutzverein Worms e. V.

 


Rex


Teddy


Duman


Jogi


Kunxhi (


Kima


Toni


Martha


TJ


 

11 Hunde aus dem Tierschutz suchen bei uns ein Zuhause ! [Alle ansehen]

 

 Alle zurück Top  Merkliste  Steckbrief drucken  eBook         DETAILSUCHE

↑O B E N (Top)

|

Impressum

Kontakt

Datenschutz

Cookies

RSS-Feed

Banner

Content

Werbung

Tierheime

Rechtsanwälte

Bücher

Hundesteuer

 

Registrierung

generiert in 0.04 Sek.
© 2000-2022 by ZERGportal

Suchlinks:  Hundevermittlung - Katzenvermittlung - Welpenvermittlung - Rassehunde - Mischlinge - Handicap-Hunde - Listenhunde / SoKas - Tierpatenschaft - Videoanzeigen